Bee.4.Bees #10 Bee Happy Block – März 2021

Im März war Britta @britta.albrimani die Bienenkönigin bei den Bee.4.Bees. Sie hatte sich den schönen Bee Happy Patchwork Block von Irene/Sugaridoo als Quiltmuster ausgewählt.

Ihre Wünsche waren: Kleingemusterte Stoffe in den Farben Gelb, Türkis/Mint, Schwarz und einen grauen Hintergrundstoff. Die Garnfarbe sollte Hellgrau oder Beige sein, mit der Nahtzugabe 1/4“. Stoffe vorwaschen JA und Sprühstärke: JA bitte, dass erleichtert das Nähen mit den kleinen Schnipseln. Dann wurde der Block noch vergrößert genäht.

Der Miniquiltblock war eigentlich einfach zu nähen, lediglich die kleinen Stoffstücke machten mir zu Beginn Sorge. Doch beim Nähen hat dann alles gut geklappt. Während des Zuschnitts konnte ich mir gar nicht vorstellen, dass aus solch kleinen Schnipseln eine dicke Biene entstehen könnte. Man wundert sich, wie so kleine Stoffschnipsel am Ende so eine niedliche Wirkung ergeben.

Der Block wurde größer genäht als in der originalen Anleitung des Bee Happy Miniquilt Freebooks. Das ging so, die Biene wurde im originalen Verhältnis genäht (wie im Miniquilt) und drumherum die äußeren Hintergrundstücke vergrößert. Britta nannte uns folgende Änderungen zum Tutorial: Die Schnittteile A und E auf 9 x 2,75 Inch vergrößern. Dementsprechend mussten auch die Schnittteile B, C und D angepasst werden. Am Ende hatte der Block die Größe von 9 Inch, anstatt wie in der Anleitung beschrieben nur 6 Inch.

Und Schwuppdiwupp waren die Blöcke fertig. Ich habe mir meine Nähzeit wieder mit Marita geteilt, im Zoom Videonähen. Marita hat die Schnittteile zum Teil schon vorbereitet und hat zum Nähen eines Blocks lediglich 2 Stunden benötigt.

Bei mir hat es ein bisschen länger gedauert, weil ich während des gemeinsamen Nähevents den Zuschnitt für zwei Blöcke erledigt hatte. Erst dann startete ich mit dem Nähen. Aber ist ist ja egal wie schnell man werkelt, Hauptsache man hat Spaß dabei. Und, es ist mir jedesmal eine große Freude mit meinen Nähfreundinnen per Video zu nähen. Es kommt einem fast so vor, als säße man im selben Raum. Und ich frage mich immer wieder, warum haben wir damit nicht schon viel früher begonnen? Es macht so viel Spaß zusammen zu nähen und der Austausch mit Gleichgesinnten tut der Seele soooo gut! 🙂

Das Nähen der Bienchen Blöcke hat mir ganz viel Spaß gemacht und ich freue mich schon sehr auf den fertiggestellten Quilt von Britta. Das wird ja mal was ganz Besonderes!

Nähzutaten etc.:

  • Schnittmuster (Freebook): Bee Happy Mini Quilt von Sugaridoo
  • Patchwork Stoffe: aus meiner Restekiste 🙂

Ihr Lieben, ich wünsche euch einen schönen Sonntag und eine gute Woche!

Macht es euch fein und genießt den Tag.

Herzliche Grüße

Annette


verlinkt bei Patchen und Quilten, Creativsalat, Nähzeit am Wochenende, froh und kreativ DvD, HoT , Dings vom DienstagCreativ Lovers, Samstagsplausch Patchwork & Quilt #45

6 Kommentare

  1. Der Bee Block sieht klasse aus. Eine tolle Dicke Biene, nur die Flügel finde ich ganz schön klein. Für das emsige hin und her… .
    Tolle Stoffe hast du gewählt und die Wünsche toll umgesetzt. 😊

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

  2. Oh, was für ein tolles Motiv Ihr da ausgesucht habt! Ich bin hin und weg. Ein Bienen-Quilt steht auch noch auf meiner Wunschliste… Bin sehr gespannt, wie es weitergeht.
    LG Stef

Schreibe einen Kommentar zu Frédérique Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.