✿ Ein Trotzkopf-Shirt für Adrian

Endlich,  ich habe wieder genäht und es hat soooo viel Spaß gemacht. Der Außlöser war der 4. Geburtstag des Nachbarskindes und das eine oder andere Probenähprojekt. So sind am Wochenende 2 Shirts und 5 Hosen entstanden, die zeige ich aber nicht gleich alle auf einmal. 😉
Das Shirt hier, habe ich nach dem Freebook von Schnabelinas Trotzkopf genäht. Das ist super klasse beschrieben und ganz leicht nach zunähen. Besonders toll finde ich den Einschlupf Halsausschnitt, der wird einfach nicht zu eng, hier in der Größe 110.

Den Stoff hatte ich schon im Frühling in weiser Voraussicht gekauft. Denn die Nachbarn zelten gern mit den Kindern im sonnigen Süden. Da kommt der  schöne “Camper” Jersey von gerade recht! Meinem Sohn hat das Shirt auch gleich auf Anhieb gefallen, er hatte es kurz anprobiert, leider viel zu klein für ihn, aber er wollte es trotzdem gar nicht wieder ausziehen. ☺ Den Nachbarn gefällt es auch gut, da macht es gar nichts wenn das Shirt noch ein bisschen zu groß ist, denn im Herbst geht es wieder zum Zelten. ☺ ☺ ☺

So, nun muss ich schnell noch was Nähen, ….
Ich wünsche dir einen guten Wochenstart! ♥
Liebste Grüße,
Frau Augensternchen


Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.