Mein fertiges UFO im Januar – Sew Together Bag

Für dieses Jahr habe ich mir wirklich vorgenommen, meine nicht fertigen Nähprojekte zu beenden. Im Januar hatte ich mir dafür die angefangene Sew Togetter Bag vom Stapel gezogen.

Eigentlich fehlte nur noch das Einfassband an den Seiten und der Reißverschluss. Das Einfassband hatte ich ja schon im letzten Jahr mit der Maschine angenäht, nur konnte man die erste Naht sehen. Das hat mir nicht gefallen. Also trennte ich das Schrägband wieder ab und die Sew Together Bag wurde zum UFO. Aber jetzt beim zweiten Mal klappte es zufriedenstellend. Und schwups war das praktische Täschchen fertig.

Ich glaube, ich war einfach zu frustriert, dass ich keinen gescheiten Bandeinfasser für meine Pfaff Creativ 3.0 besitze und mit der Hand nähen liegt mir nicht wirklich. Deswegen habe ich jetzt nachgerüstete. Das wird besonders interessant für die folgenden Einfassungen, also der Quilts die auch noch in der Pipeline stecken.

Nun bin ich riesig froh, dieses UFO aus dem Jahre 2017 beendet zu haben. Ich stelle mich auch gleich noch in die Ecke zum Schämen, weil das so lange gedauert hat. *Scherz* 😉

Ich bin aber riesig froh, jetzt so ein farbenfrohes Täschchen zu haben. Da passen doch tatsächlich 7 Garnrollen hinein. Und ich nehme es gleich am Samstag mit zum Gilde Quilt Workshop, der in HD-Wieblingen stattfindet. Nun hüpfe ich noch schnell zu Klaudias UFO Linkparty und natürlich auch zur Let’s finish old stuff! Dort werden nämlich alle UFO Beiträge gesammelt. Und man kann auch die Fortschritte der anderen Verfolgen. Das macht Spaß, denn unfertige Nähprojekte liegen nicht nur bei mir herum. Das beruhigt *lach*.

Ansonsten liegt hier das UFO #2 in den Startlöchern. Das ist der kleine Quilt von dem Nadelweltkurs, aus dem ich mir gerade eine Projekttasche nähe. Ihr seht, ich bin fleißig am UFOs abbauen. Denn ich möchte ja unbedingt in diesem Jahr wieder zur Nadelwelt. Allerdings habe ich mir das nur erlaubt, wenn alle Nadelweltkurs UFOs der letzten Jahre fertiggestellt sind. Also dann mal ab an die Nähmaschine. 🙂

Ihr Lieben, habt einen sonnigen Nachmittag und genießt den Tag. Hier scheint gerade so schön die Sonne.

 

 

Willst du auf dem Laufenden bleiben, dann abonniere gern meinen kostenlosen Newsletter.

9 Kommentare

  1. Oh, Annette, komm raus aus dem Eckchen und sei stolz auf Deine STB!!! Sie sieht toll aus und wenn Du mit dem ersten Annähen nicht zufrieden warst, ist es doch absolut in Ordnung einen zweiten Anlauf zu nehmen… Sie sieht jedenfalls toll aus und wird Dir gute Dienste leisten, weil Du (fast) das ganze Nähzimmer mit zu Kursen nehmen kannst ;o)
    Hab viel Spaß damit und alles Liebe!
    Katrin

  2. Hach, großartig, liebe Annette.

    Genau so ist es richtig, wie es Katrin schreibt, nicht in die Ecke stellen, sondern lieber raus kommen, stolz auf deine STB sein und dich ans Ufo #2 machen (in der Ecke wird das ja nichts). 🙂

    Ich finde deine Tasche sieht richtig nach Frühling aus. Ein raffiniertes Schnittmuster, das mich auch reizen würde.

    Ich hänge hier noch am Reiseetui, weil ich auch noch nicht so ganz zufrieden bin. Mal gucken, ob ich am Wochenende damit fertig werde…

    Liebe Grüße

    Anni

  3. Liebe Annette,
    das Täschchen ist wunderschön und hat Platz für die wichtigen Dinge :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein gemütliches Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

  4. Liebe Annette,
    vor Jahren habe ich diese STB auch genäht. Deine Lösung mit dem durchgehenden Reißverschluss gefällt mir sehr gut. Die bunten Stoffe sind wunderschön. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    LG Marianne

  5. Prima, dass du dich da ran gemacht hast. So kannst du jetzt ein schönes Täschchen dein Eigen nennen.
    Ich wünsche dir ein gutes Durchhaltevermögen, bei deinem Vorsatz!

    Gruß Marion

  6. Die Tasche ist richtig schön geworden. Da bekommt man direkt gute Laune.
    Mach weiter so mit deinen Ufos, da sind bestimmt noch mehr tolle Dinge, die auf Vollendung warten.
    Liebe Grüße
    Marietta

  7. Liebe Annette,
    deine STB ist soooo schön geworden. Ein Glück ist das Ufo keines mehr! Ich liebe meine STB auch sehr und nähe dieses Täschchen (vor dem in anfangs echt schiss hatte) inzwischen richtig gern!
    Übrigens, eigentlich sollte 2020 auch mein Ufo-Jahr werden – aber ich habe noch nich einmal meine Liste angefangen, dabei haben sich echt einige Ufos angesammelt *schäm*
    Aber 2020 hat ja erst angefangen…
    LG
    Christiane

  8. Liebe Annette,
    das ist ja wundervoll, dass die STB nun fertig ist! Solche komplizierten und aufwändigen Projekte bleiben ja gerne liegen (ich kenne mich da aus!). Umso schöner, dass Du da nun einen Haken dran machen kannst.
    LG
    Elke

Schreibe einen Kommentar zu Claudia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: