✿ Jäckchen Betty mit Zopfmuster

Ich bin begeistert! …
Das lässige Schnittmuster von Freuleins hatte schon im Sommer bei mir Aufsehen erregt und da der Herbst nicht nur schöne, bunte Blätter, sondern auch kühlere Temperaturen mit sich bringt, brauche ich ganz dringend wärmere Anziehsachen, ein Jäckchen zum Beispiel.

Da kam mir die Betty wie gerufen und nach 5 Stunden Vormittagsfreizeit, hing das legere Jäckchen bei mir auf dem Kleiderbügel. Darauf wartend, dass bald die Reise nach Berlin startet.

 

Als Material für den Hauptstoff schlägt Freuleins dehnbaren Strickstoffe wie Sweat- bzw. Jersey Jacquard vor und für den Ärmelbesatz/Zierstreifen Webware, also Baumwolle. Ich habe mich für einen wollweißen Strick-Sweat entschieden, den ich noch in meinem Stoffschrank vom letzten Jahr hatte.

 

Das kuschelige Zopfmuster passt prima zum herbstlichen Wetter. Für den Ärmelbesatz/Zierstreifen habe ich Stoffreste aus dem Stoffschrank genommen und Sterne dachte ich, gehen doch immer, oder was meinst du?  Die Fotos hat meine liebe Tochter von mir in Berlin gemacht. In Museen ist das Licht meistens viel besser als draußen im kalten Grau in grau. Nun gehe ich mal schnell ans Weiterwerkeln, an den Kleidern die auf meiner To Do Liste stehen und noch andere geheime Dinge. Bis bald ihr Lieben und denkt daran, auch wenn es grau ist da draußen, tief im Herzen sind wir bunt, fröhlich und tragen ein Lächeln in uns.

Macht es euch fein …

Liebste Grüße,
Frau Augensternchen

Stoff und Zutaten:
Schnittmuster: Jäckchen Betty von Freuleins
Stoff: Zopfmuster Sweat
Baumwollstoff: aus dem Stoffschrank
2 Knöpfe vom Flohmarkt

10 Kommentare

  1. Sehr schönes Jäckchen, dachte erst es sei gestrickt. Im Museum ist auch eine gute Idee ein Shooting zu machen. Tolle Bilder, sind mir nämlich gleich aufgefallen.
    LG,
    Petra

  2. Aus dem Stoff habe ich einen langen mantel genäht . Allerdings war der dunkel blau
    Ich mag ihn sehr :)) deine Jacke sieht klasse aus .
    LG Heidi

  3. Liebe Annette,

    das sieht richtig schön aus!! Eine gute Fotografin haste da dabei gehabt :-)). Mir gefällste gut so♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

  4. Liebe Annette,
    Kompliment an die Forografin – sehr schöne Bilder und die Jacke kommt an dir richtig toll rüber 🙂
    Sieht toll aus!
    Viele Grüße
    Petra

  5. Liebe Annette,
    Du machst eine gute Figur in der chicen neuen Jacken.
    Schöne Bilder hat Deine Tochter gemacht und ich denke, Berlin war bestimmt die Reise wert.
    Ganz lieben Gruß
    Nicole

  6. Hej Annette,
    da hab ich grad einen schreck bekommen :0) ich dachte, du hast gestrickt, zopfmuster in 5 vormittagsstunden- puuh! jetzt ist mir aufgegangen, das du diese supertolle jacke aus strickstoff genäht hast :0) sehr, sehr chick! schönes WE und ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Kommentare sind geschlossen.