Bee.4.Bees #4 Bubbles Quilt Block

Im September war Claudia @FL981 bei den Bee.4.Bees die Bienenkönigin und sie hatte sich als Quiltmuster Aylins “Bubbles” ausgesucht. Ich meldete mich zuerst für einen roten Bubbles an und dafür benötigte ich 6 unterschiedliche Rot-Stoffe. Als Hintergrund wünschte sich Claudia einen schlichten Hellgrauen, damit das Muster einen schönen Kontrast zum Hintergrundstoff hat. Der einfachhalber nähte ich alle Teile der…

Weiterlesen →

Hohenbrunner Quilterin zu Gast in Augensterns Welt

Hallo zusammen! Ich freue mich sehr, dass ich von Annette als Gastbloggerin im November zum Thema “UFOs” eingeladen wurde. Mein Name ist Sandra, ich patchworke und quilte seit 2002 und manch eine kennt mich vielleicht von meinem Blog (auf dem ich leider nicht mehr so viel schreibe wie früher) oder von Instagram. Wie mein Online-Name…

Weiterlesen →

{Samstagsplausch 46/20} Midlife-Crisis und ein schnelles Blechkuchenrezept

Mit welchen Luxusproblemen wir uns doch plagen. Volle Keller mit Sachen, die nicht mehr in den vier Wänden geliebt werden. Volle Schränke mit Stoffen und Kleider, aus denen die Kids herausgewachsen sind. Manchmal muss man einfach über seinen Schatten springen und die Ärmel hochkrempeln. Gestern habe ich wieder Stoffe aussortiert, die ich nicht mehr vernähen mag….

Weiterlesen →

… ein kleiner Einblick in meine Wichtelwerkstatt

Ach, wie die Zeit doch rennt…. Jetzt habe ich es endlich geschafft, euch meinen kleinen Teaser fürs Adventskalenderwichteln zu zeigen. Einige Geschenke sind ja schon fertig, aber einpacken konnte ich noch nicht alles. Ehrlich, ich bin hier wild am Werkeln *lach* und habe gleich wieder 4 Projekte gleichzeitig auf dem Tisch. Ich mag das, so kann…

Weiterlesen →

Adventskalenderwichteln 2020: Es darf geteasert werden

Heute geht es um die “Verpackung” unserer Kalender. Ihr dürft gerne zeigen, wie weit ihr seid: Welches Material ihr verwendet oder auch einfach einen kleinen Ausschnitt des fertigen Kalenders zeigen, wenn ihr schon fertig seid. Nachtrag: Wenn ihr eueren Adventskalender schon erhalten habt, bitte haltet eure Wichtelmama noch geheim, so können alle noch raten und…

Weiterlesen →

Let’s swap! – Herbstfarben

Beim Herbst-Tausch mit Ingrid aka Nähkäschtle, gab es wieder ein schönes Tischset. Zu meiner großen Freude hat sie mir einen Drachen genäht. Hach, ich wisst ja gar nicht, wie gerne ich Drachen steigen lasse. Das ist wirklich eine ganz große Leidenschaft von mir. Und, was braucht man zum Drachensteigenlassen? Na, ganz viel Wind und den gibt…

Weiterlesen →

“The Pepin Tote” Sew-Along bei noodlehead # 1

Bei Anna von Noodlehead habe ich von dem Sew-along für das neue Pattern „The Pepin Tote“ gehört und war gleich Feuer und Flamme. Es handelt sich dabei um einen vier wöchigen Nähkurs, für eine einfache Schulter-Handtasche, die ich mir als simple Einkaufstasche nähen möchte. Ihr wisst ja, wie gerne ich Taschen nähe. 😉 Für die…

Weiterlesen →

Siebdruck- und Taschennähkurs mit Frau Machwerk

→Werbung, unbeauftragt und unbezahlt!← Der Siebdruck- und Taschennähkurs im Jeromin Werkladen war letztes Wochenende mein high light im Oktober. Am Freitag um 10 Uhr begann der dreitägige Workshop, unter der Leitung von Sabine Jeromin-Gerdts und Griselda von Machwerk. Wie auch im letzten Jahr, starteten wir mit dem Grundieren der Stoffe. Dafür musste zuerst der vorgewaschene Baumwoll-Köper…

Weiterlesen →

Fischtown Lady zu Gast in Augensterns Welt

Hallo Ihr Lieben, liebe Annette, vielen Dank das ich heute hier bei Dir über (meine) Ufos und ihre Bekämpfung schreiben darf.  Ich habe mich wahnsinnig gefreut über Dein Vertrauen. Wer schreibt hier heute? Ich bin Marita von Fischtown Lady. Meinen Blog gibt es seit 2009, aber dem Patchworkvirus verfallen bin ich schon seit 20 Jahren….

Weiterlesen →

Adventskalenderwichteln 2020 für alle! – Regeln und Anmeldung

Es ist so weit, bald darf wieder gewichtelt werden! Hach, ich bin so happy, denn ich habe mir das Adventskalenderwichteln von Appelkatha und Jannymade zurückgewünscht. Als ich Janny fragte, sagte sie gleich JA. Stellt euch vor, auch sie es vermisst und hat wieder Lust zum Adventskalenderwichteln, also machen wir es zusammen. Wisst ihr, manchmal gehen Herzenswünsche einfach…

Weiterlesen →

Bee.4.Bees #3 Roman Stripe Block

Im August waren wir fleißigen Bienen von der Bee.4.Bees Nähgruppe wieder am Werkeln. Heike @quiltdeern, unsere Monats-Queen-Bee hatte sich den Roman Strip Block ausgesucht. Dieser Block ist ganz schnell genäht, weil er so einfach konstruiert ist. Heike hatte als Farbwunsch: Schwarz-gestreift mit weißem Hintergrundstoff vorgegeben. Für diese Farb- und Musterkomposition war ich im Sommerferienmonat August wirklich dankbar. Das Pattern “Roman Stripes”…

Weiterlesen →

Arc, mein neuer Anker Rucksack

Werbung! * Ihr Lieben, heute zeige ich euch meinen ARC Rucksack, der beim Probenähen von Griselda von Machwerk entstanden ist. Ich habe ihn aus wasserabweisenden Oilskin und Kunstleder genäht. Die Farbe passt zum Panton Farbton 2020: classic blue. 😉 Die Größe des Rucksacks B: 32 cm x H: 42 cm x T: 13 cm gefällt…

Weiterlesen →

Überraschungspost aus Holland – Juhuu, ein Freutag für mich!

Anfang dieser Woche wurde ich ganz, ganz lieb überrascht. Gleich am Montagmorgen kam ein Paket aus den Niederlanden und mein Mann sagte verwundert: “Du hast Post aus Holland!” Ich schaute ihn fragend an und dachte bei mir, bestimmt hatte mein Bruder wieder etwas (in meinem Namen) bestellt. ICH fühlte mich vollkommen unschuldig *lach* und war…

Weiterlesen →

Zu Gast in Augensternswelt: Friederike aka Piecestopatch

Ich bin Friederike, auf Instagram @piecestopatch. Im letzten Jahr habe ich zusammen mit Daniela und Barbara Das Quilt Kollektiv gegründet und teile meinen kreativen Output nun zwischen diesen beiden Kanälen auf. Annette und ich haben uns das erste Mal auf der Nadelwelt in Karlsruhe getroffen, und dann wieder auf einer Tagesveranstaltung vom Quilt Kollektiv in Heidelberg….

Weiterlesen →

Arc, der neue Machwerk Taschenschnitt

Werbung!* Griselda von Machwerk hat einen neuen Taschenschnitt entworfen. Es ist Arc*, die Tasche mit den dekorativen Bogen-Außentaschen und den unüblichen Innennähten. Angefangen hatte alles kurz vor dem Heidelberger Machwerk Taschennähkurs im Juli, als sich Martina einen neuen Taschenschnitt für den Workshop ausdachte. Ich hatte euch ja schon von dem Workshop bei Frau Nahtlust erzählt….

Weiterlesen →