✿ Der Ultimative Slime Guide {Buchvorstellung)

*Werbung!

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit dem mvg Verlag. Das Buch: Der ultimative Slime Guide wurde mir vom Verlag kostenfrei zur Verfügung gestellt. Im Beitrag befinden sich Links zu den Produktseiten des mvg Verlags.*

 

Regenbogen, Glitzer, Pailletten oder Neon Slime???
All das findet ihr in dem neuen Buch von Natalie Wright.
Heute darf ich euch wieder ein kleines Büchlein vorstellen:
Das Buch trägt den Namen …
———————————————————-
DER ULTIMATIVE SLIME GUIDE
GLIBBERIGER SPAß ZUM SELBERMACHEN
———————————————————–

Autorin: NATALIE WRIGHT

 

Das Inhaltsverzeichnis

Einführung … 3
Pailletten – Slime … 4
Glitzer – Slime … 8
Regenbogen – Slime … 12
Slime mit Textur … 16
Leuchtender Slime … 20
Tafel – Slime … 24
Metallfarbener Slime …  28
Bubble Slime … 32
Neon Slime … 36
Stress – Ball Slime … 40
plus Bonusrezept : Oobleck … 44
Das dünne Paperback hat 47 Seiten und ist für Slime-Anfänger gedacht.
Insgesamt sind es 10 verschiedene Slime-Rezepte zum Selbermachen.
Einfach die “Schritt-für-Schritt” Anleitungen in diesem Buch folgen und schon hat man einen glibberig-flutschig-klebrigen Schleim.Der kreative Spaß für alle Slime-Fans. Hihi, eigentlich sind wir ja alle Slime-Anfänger,
es sei denn wir fragen unsere Kinder ….Die kennen sich nämlich bestens aus, mit dem glitschig wabbeligen Zeug.
Auch bei YouTube gibt es etliche Beispiele dazu, Slime selbst herzustellen ist echt lustig,
auch für die großen Kinder.

Von Slime sind die Kids magisch angezogen. So dass unser Sohn sich gleich das Buch geschnappt hat und damit in der Küche verschwand. Auch ohne alle “richtigen” Zutaten zu haben, startete er gleich und bereitete sein erstes “SLIME” Projekt zu.
Die Rezepte sind kinderleicht und man braucht auch nicht viel Geschick, um die Slimes herzustellen. Besonders, weil es eigentlich nur zwei Rezepte sind. Aber mit diesen beiden Grundzusammensetzungen lassen sich 10 Variationen zusammenmanschen.
Ob nun mit Glitzer, Pailletten, Neon oder anderen Zutaten.
Habt ihr auch schon bemerkt, dass Kinder sind sehr schnell entmutigt sind,
wenn nicht gleich alles S O F O R T klappt?Leider sind in dem Buch keine Zubereitungszeiten angegeben. So hat unser Sohn, als wir beim zweiten Mal alle Dinge zusammen hatten echt stundenlang versucht, die Zutaten miteinander zu vermischen. Probiert mal eine größere Menge Sprühstärke, die ja beim Sprühen ganz viele
Bläschen bildet, in einem Litermaß abzufüllen.
Das allein dauert locker 30 Minuten!Aber irgendwie hat es dann doch funktioniert, nur der Slime wurde nicht fest.
Vielleicht haben wir nicht die richtige Sprühstärke verwendet???? Aber welche ist die Richtige?

Ich hätte mir gewünscht, dass es Bezugsquellen für die einzelnen Zutaten im Buch zu finden sind.
Denn wer hat schon bunte Wasserperlen, nachtleuchtende Bastelfarbe
oder schwarze Tafelfarbe Zuhause im Regal stehen?

Uns hat dieses Buch jedenfalls zum Experimentieren angeregt und wir haben nicht aufgegeben!

Beim nächsten Besuch in einem dieser 1 Euro Läden, werden wir uns kanisterweise mit Schulkleber eindecken, bestimmt gibt es dort auch Tafelfarbe und bunte Wasserperlen.
Ich finde, für den Ladenpreis von 6,99€ kann man sich auf weitere Experimente einlassen.
So, haben dann auch die Eltern einen Schimmer davon, was die Kids so anturnt!
Fazit von meinem ganz persönlichen Slime Profi:
Meine Tochter hat schon viele SLIME Erfahrungen gesammelt. Sie findet das Buch gut durchstrukturiert, aber eigentlich sind es nur Abwandlungen von den zwei Hauptrezepten. Aber
allein die Idee, den Slime mit diesen Zutaten zu mischen, ist interessant und eine Erfahrung wert.Hätte jemand Interesse an diesem Buch?
Ich gebe es gerne weiter und würde es bei mehreren Interessenten verlosen.
Bitte hinterlasst im Kommentarfeld bei Interesse auch eure Email,
so ist es leichter für mich Kontakt mit euch aufzunehmen!
Am Montag, den 26.03.2018 werde ich dann das Buch
 auf die Reise schicken!Werbung!!
———————————————————-

Das Buch „Schriften ZAUBER“ wurde mir kostenfrei vom mvg Verlag
zur Buchvorstellung zugesendet.     DANKESCHÖN!!!
Die Buchvorstellungen schreibe ich mit meinen eigenen Worten und das
Fazit spiegelt einzig und allein meine Meinung ehrlich dar.
———————————————————-
Hat euch meine Buchvorstellung gefallen?
Dann hinterlasst einen lieben Kommentar.
Ihr Lieben, macht es euch nett und genießt den frühlingshaften März!
Liebste Grüße,
Frau Augensternchen
Verlag: mvg Verlag
Auflage: 2018
Seitenanzahl: 48 Seiten
Größe und/oder Gewicht: 167cm x 1cm x 240 cm
ISBN: 978-3-86882-914-3
Erscheinungsdatum: 28.02.2018
Ladenpreis: EUR (D) 6,99, EUR (A) 7,99
Bindung: Taschenbuch, Hardcover, kartoniert
Sprache: Deutsch
verlinkt bei Freutag
Niwibos Bücher und mehr ….

zu den Kommentaren

✿ {Probenähen} bei Bubbelchen Schmitt – “Mami and Me” Kinderponcho & Poncho Mama Freebook

*Werbung! Das E-Book „Poncho Mama & Mami and me“ wurde mir von Bubbelchen kostenfrei zur Verfügung gestellt. Das Probenähen diente dazu, Schnitt und Anleitung Anzupassen und evtl. Fehler zu beseitigen. Eine Vergütung gibt es dafür nicht außer eins – Spaß am Nähen! Den Stoff und das Material habe ich selbst gekauft. In diesem Blogpost sind Shoppinglinks des Herstellers enthalten.*

 

Ganz überraschender Weise gingen heute die beiden  Freebook’s :
“E-Book Poncho Mama” und das E-Book “Mami and me” – Kinderponcho von der lieben Melanie Schmidt by ‪‬Bubbelchen  online. Ich durfte bei diesem Projekt für sie Probenähen. Jetzt könnt Ihr die Freebooks  auf Malanies  FB-Seite:   Nähfreebies by Bubbelchen <3 kostenfrei herunterladen.
Der Mama-Poncho ist ein ganz schnell genähter Poncho mit
einer Kellerfalte vorn
auf der Brust und Armlöchern.
Super easy auf
Packpapier aufgezeichnet, auf den Stoff
aufgetragen noch ein
bisschen Trallala und schon bereit für den
Frühlingsspaziergang.

 

Meinen Mama Poncho habe ich aus kuscheligem Doubleface Fleece
genäht und anstatt der Ärmellöcher angedeutete Ärmelausschnitte mit
Libellenstickerei (Stickdatei: Pfaff).
Der Poncho ist mir ganz schnell ans Herz gewachsen,
weil er so unkompliziert anzuziehen ist. Gerade wenn es draußen noch ein
bisschen frisch ist, kommt der Poncho genau richtig. Nicht zu warm und
auch nicht zu kalt, eben genau richtig und ein absoluter Hingucker.
Garantiert!!!
Hier die Mama Version
 

 

Die Stickdatei vom Mama-Poncho ist von Pfaff.
Den grün/lila Doubleface Fleece, antipeeling habe ich bei Ebay gekauft.
Der türkis/tanne Doubleface Fleece, antipeeling habe ich ebenfalls dort gekauft.
Die Kinderversion ist auch ein ganz schnell genähter Poncho, den man ganz leicht z.B.
aus kuscheligem Fleece nähen kann. Schon für die ganz Kleinen super
praktisch, denn da entfällt das lästige, langwierige Anziehen, das mögen
die Mäuse ja gar nicht so. Wenn die Mama die Arme in die Ärmel der
Jacken reinstopft. Stattdessen: einfach den Kopf durchstecken und schon sind die Kids schön warm
unterwegs und sie sehen sooooooo niedlich aus mit dem Poncho. Zucker,
sage ich Euch!
Unseren Tochter-Poncho habe ich aus Doubleface Fleece, vorn mit
Känguru-Tasche genäht, sehr praktisch für kleine Spielsachen, das Taschentuch oder auch einfach nur, um die Hände zu wärmen.
Und weil es ja noch Frühling ist, habe ich noch einen Loop-Schal gleich mit angenäht, damit der Hals auch immer schön kuschelig eingepackt ist. Und, … da ich
ein Pferdemädchen habe, musste natürlich noch ein Pferdchen auf die
Tasche drauf.
Schaut euch einfach die neuen Freebook’s von Melanie an und vielleicht
mögt ihr dann ja auch im Partnerlook auftreten, so wie wir.

Ich wünsche euch einen schönen Abend!
Liebste Grüße,
Frau Augensternchen

zu den Kommentaren