Probegenäht: ‘Holding hands’ – Hände für den Frieden

[Werbung*]

Wie ich euch schon letzte Woche erzählte, durfte ich bei Ingrid von JoeJuneandMae Patchwork Muster der BLM support Serie ‘Holding hands’ testen. Ingrid hat drei verschiedene Muster entworfen, die für EINHEIT, LIEBE und SCHUTZ stehen. Genauer gesagt, handelt es bei den Schnittmustern um Anleitungen der Foundation Paper Piecing Methode. Wer sich damit nicht auskennt, Paper Piecing bedeutet: *Nähen auf Papier*. Ingrid hat dazu auch ein Tutorial geschrieben. Beim Zusammensetzen der einzelnen, fertiggenähten Teile beim Paper Piecing denke ich oft an Puzzleteile, die ihren Platz finden müssen, das macht das Ganze so spannend.

Das erste Nähmuster, mit dem ich begonnen hatte, heißt: ‘I love you’ hand sign. Von der Farbstimmung sollte es ein eindeutiges Zusammenspiel von hellen und dunklen Stofffarben ergeben, mit einem roten Herz in der Mitte. Es war unkompliziert zu nähen. Besonders schön finde ich die Herz-Region im Zentrum, aber auch die einzelnen Finger bringt sie gut zur Geltung. Der Block hat eine Größe von 10‘‘ x 10‘‘ und eignet sich perfekt als Motiv für ein Sofakissen. Ich bin noch auf der Suche nach passenden Kissenstoffen, damit ich neue Kissen für die Lieblingscouch zaubern kann. Oder, vielleicht verschenke ich sie zum Geburtstag? Mal sehen.

Dann kam der zweite Block, mit dem Namen: ‘Holding hands’ quilt block an die Reihe. Dieser Block ist anspruchsvoller zu nähen, da er aus mehr Teilen (20) besteht als das ‘I love you’ hand sign Pattern (12). Bei diesem Block habe bewusst auf ruhige und kleine Muster verzichtet. Es sollte BUNT sein – wie die Welt, und fröhlich mit warmen Farben. Ich war inspiriert durch die musterreichen Kleider afrikanischer Frauen und begab mich auf eine bunte Reise.

Stoffe sind ein gutes Beispiel für die Vielfältigkeit, die in der Welt herrscht.

Bunte Farben – Multi Kulti – That’s it!!

Holding hands… aber was sagt dieses Muster aus? Wir stehen in Freundschaft zusammen. Wir helfen einander und respektieren uns, egal welche Hautfarbe wir haben oder woher wir kommen. – Wollen wir nicht alle in Frieden leben und freundschaftlich miteinander umgehen? Ich finde, das ist erstrebenswert! Lasst es uns wenigstens versuchen und damit es gut klappt, hier das dritte Pattern…

HAMSA, ist der Name und die Hand der Fatima, die als schützendes Auge das Böse abwehrt und ist in allen Religionen präsent. Es wird oft als Talisman getragen, um vor Schaden gegen böse Mächte zu schützen. Die Form gleicht einer Palme, die auch als Friedenssymbol gilt. Hamsa ist ein Glücksbringer, der zugleich Glück, Gesundheit und Frieden bringt. Diesen Block wollte ich unbedingt mit farbenfrohen, freundlichen Stoffen nähen. Der türkisfarbene Hintergrund zeigt den Himmel und vor ihm steht das alles beschützende Auge.

Schon ist die bunte Reise zu Ende.

Ich möchte mich an dieser Stelle bei Ingrid für das Probenähen bedanken. Es hat mir große Freude bereitet, diese drei BLM #blacklivesmatter Support-Pattern auszutesten. Und auch DANKESCHÖN sagen, für das Interesse meiner Leser an diesem Beitrag. Schön, dass ihr hier seid und euch dafür interessiert was ich schreiben und tue.

 

Jeder kann etwas Gutes Tun und Zeichen setzen!!

Schaut nicht weg, wenn etwas Ungerechtes passiert.

Wir sind eine Welt - wir halten die Hände!!

 

Ingrid spendet im Juni 2020 den gesamten Erlös aus dem Verkauf dieser drei Schnittmuster an die Nationale Vereinigung zur Förderung farbiger Menschen, NAACP die 1909 gegründete wurde. Die NAACP ist die erste und größte Bürgerrechtsorganisation der USA. Darüber hat Ingrid auch in ihrem Blogpost: “Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und machen Sie eine Pause, um zuzuhören …” geschrieben. Hüpft rüber zu ihr und lest den Blogbeitrag.

Ihr Lieben, macht es gut und bleibt gesund!!

Herzliche Grüße

Annette

 


Material, Nähzutaten und Verlinkungen:

[Werbung*]

Die Schnittmuster “Holding hands” wurde mir von Joe June and Mae – Ingrid Alteneder kostenlos für das Probenähen zur Verfügung gestellt. In diesem Post sind Werbelinks von Joe June and Mae – Ingrid Alteneder enthalten. Außerdem sind im Text verwendete Stoffe angegeben und Hersteller genannt. Dies ist in meinen Augen keine Werbung, da ich nicht von den Herstellern beauftragt wurde. – Ich schreibe hier mit meinen eigenen Worten und dieser Blogpost spiegelt einzig und allein meine Meinung ehrlich dar.

11 Kommentare

  1. Die Muster sind toll! Wenn ich es könnte, würde ich mir die erste Hand oben nähen. Ein schönes Muster. Aber auch die anderen Beiden gefallen mir sehr. die Idee, die dahinter steht ist auch klasse. Nur wie immer lesen die Leute, die es betreffen sollte, nicht solche Artikel.
    Hab noch einen feinen Sonntag
    Andrea

  2. Hallo Annette, die Arbeiten sind sehr schön, du hast tolle Farben die genau zu den modernen Motiven passen. Die Idee dahinter ist klasse.
    So richtig sprechen mich die neuen aber nicht an, macht aber nix, dann kann ich mich diesmal beim Verarbeiten zurückhalten.
    LG eSTe

  3. Hallo Annette, ich bewundere diese Fertigkeit, die Du beim Paperpiecing hast. Ich kann das leider gar nicht.
    Glg Susanne

  4. Ja, das sieht toll aus liebe Annette, ich finde das sind schon kleine Kunstwerke und ich würde mir auch die erste Hand vornehmen :-)))

    Liebe Sonntagsgrüße
    Kerstin und Helga

  5. Liebe Annette,
    das sind sehr schöne Motive, toll genäht!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne und sonnige neue Woche!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

  6. Liebe Annette,
    wie schön und genau auf den Punkt du das geschrieben hast, fantastisch.

    Deine Stoffwahl für die Schnittmuster ist einfach mega, am besten gefällt mir die ‘holding’hands Variante mit den afrikanisch inspirierten Stoffen vor gelbem Hintergrund, super Idee. richtig sonnig.
    Aber auch das ‘Hamsa’ strahlt so schön.
    Ganz lieben Dank fürs Testen, wir sind auf einem super Weg diesen Monat mit dem Funraiser, und ich freue mich riesig über die Unterstützung.

    Herzliche Grüße Ingrid

  7. Liebe Annette,
    wow, sind die Blöcke schön geworden. Ich finde sie total schön. Deine Umsetzung gefällt mir sehr gut. 😁
    Einen schönen Start ins Wochenende und viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

  8. Guten Morgen, die Patchworkarbeiten passen fantastisch zu unserem Friedensfest, eine jährliche Veranstaltung im Übrigen…

    …gefällt mir ausgesprochen gut und ich freue mich, hier vorbei geguckt zu haben.

    Sommersproßsonnige Grüße von Heidrun

  9. Tolle Stoffe hast du für die Blöcke ausgesucht – ich mag den holding hands am liebsten. Er strahlt so viel Einheit und Wärme aus! Liebe Grüße Ingrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.