Freiflug für Das Käferlein – die Kindergartentasche {Probenähen}

“Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit The Crafting Café . Das Schnittmuster „Das Käferlein“ wurde mir vom The Crafting Café kostenfrei zur Verfügung gestellt. Im Beitrag befinden sich Links zu den Produktseiten der E-Book Herstellerin“.

Wollt ihr noch schnell mitmachen, dann lest hier weiter. 😉
Das Probenähen für “The Crafting Café” ist auch beendet und natürlich will ich euch die tolle Kindergartentaschen, die ich genäht habe, nicht vorenthalten. Heute zeige ich euch mein erstes Käferlein, dass ich gezaubert habe, sie hat eine aufwändigere Ausstattung. Meine verwendeten Stoffe sind abwaschbares Wachstuch mit Baumwollstoff gemixt.
Und, sie hat etwas Außergewöhnliches, ein “Reißverschluss-Geheimfach” unter einer der zweigeteilten Klappen. Dort können kleine Schätze verstaut werden, ohne dass sie gleich ins Auge fallen. 😉 Sonja hat viele ihrer Ideen in die Tat umgesetzt und ein wunderbares E-Book entwickelt. Ich bin so begeistert!
Tadaaa! 😀

Käferlein1


Das herrliche E-Book ist sehr detailliert geschrieben und selbst Nähanfänger kommen gut damit zurecht. Viele Details sind enthalten und hier bei meinem Käferlein zeige ich nur ein paar wenige Besonderheiten wie z.B. zwei kleine Seitentaschen für Kleinigkeiten oder Stifte, die schon erwähnte zweigeteilte Klappe, ein Schlüsselband, an der Fronttasche das eingenähte Paspel Band, den Mama-Tragegriff und ein extra Fach für ein Freundebuch, einen Malblock oder das Lieblingsbilderbuch!

Durch die zweigeteilte Klappe, ist ein “Geheimfach” möglich. Es heißt so, weil es fast unsichtbar ist, wenn die beiden Klappen geschlossen sind. Auch können die zwei Klappen mit einem Druckknopf verbunden werden, so sind sie leichter zu öffnen. Hier, im unteren Bild ist auf der unteren, bunten Klappe das Geheimfach sichtbar.

Viele, schöne Bilder zieren die ausführliche Anleitung, in der drei verschiedene Varianten vorgestellt werden. Für jeden ist etwas dabei. Die Schwierigkeitsstufen sind von leicht, mittel bis anspruchsvoll, denn hier kommen nicht nur Nähanfänger auf ihre Kosten, sondern auch die Nähprofis.Das Käferlein ist sehr geräumig. Dort findet eine große Trinkflasche und eine Brotdose gut Platz auch kann ein Lieblingspielzeug noch mit eingepackt werden. Denn Platz ist satt vorhanden 🙂

Das Innenfutter habe ich mit einem schönen, gelben Westfalenstoff ausgekleidet. Ich mag diese gelben Punkte sehr gern, weil GELB meine erste Lieblingsfarben war, als Kind.

Zusätzlich habe ich noch ein Band mit einem Karabiner miteingenäht. Hier kann das Kind z.B. einen Kompass, sein Lieblingsspielzeug oder einen Schlüssel für das Laufrad-Schloss anhängen. So geht nichts verloren und alles bleibt an seinem Platz.

An den oberen Klappen gibt es einen Tragegriff für die Eltern. Und die Klappen kannst du wunderschön gestalten, so wie es dir beliebt!

Käferlein1

Es gibt ja so viel schöne Ideen, die man mit einfließen lassen kann. Trau DU DICH auch und nähe dir dein eigenes Käferlein, speziell zugeschnitten auf deinen kleinen Liebling. 😉

 

Meine Näh-Zutaten:
Innenstoff: Westfalenstoff (gelb mit Dots)
Außenstoff: Wachstuch
Verzierung: eingenähte Paspel
E-Book “Das Käferlein” von The Crafting Café bei Crazy Patterns

 


Hier mache ich jetzt mal einen kleinen Brake. Denn ich möchte der lieben Sonja noch danken für die wunderschöne Probenähzeit. Die Nähgruppe war sehr kreativ und inspirierend. Wir haben alle ganz viel Spaß gehabt, denn mit sehr netten Menschen, guter Laune und ganz viel Lebensfreude entstehen die schönsten Dinge. 😉

So, und nun geht es noch zum Gewinnspiel!
Das E-Book könnt ihr zum Einführungspreis am 06.06.2016 bei The Crafting Café käuflich erwerben.Es gibt aber noch bis Sonntagabend die Möglichkeit, das komplette E-Book  (Anleitung mit Schnittmuster bei Sonja und auch noch bei mir zu gewinnen.

Hüpft in den Lostopf!!
Was müsst ihr dafür tun?

Gar nicht viel, …

  • Die Teilnahme ist ab 18 Jahren.
  • Werdet eingetragener Leser auf meinem Blog entweder auf Google Friend Connect/Google+ und /oder Bloglovin. 😉
  • Hinterlasst bitte einen Kommentar, wie ihr das Käferlein für Euch nähen würdet.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Gewinn wird nicht bar ausbezahlt.
  • Start ist jetzt und endet am 05.06.2016, 23:59 Uhr
  • Die Gewinner werden am 06.06.2016 über E-Mail von mir benachrichtigt, deshalb bitte die E-Mail-Adresse mit angeben!
  • Der Gewinn wird direkt von Sonja per E-Mail zeitnah versendet, deshalb erlaubt ihr, dass eure E-Mail-Adresse im Falle des Gewinns zum Zweck der Gewinnübermittlung an „the crafting cafe“weitergegeben werden darf.
  • Mein Käferlein geht innerhalb Deutschlands kostenfrei zu euch. Nehmen Leser aus anderen Ländern an dem Gewinnspiel teil, so zahle ich den versicherten Versand für Deutschland (DHL 4,99€) und ihr die Differenz. Ich finde das ist fair. 😉
  • Die Gewinner erklären sich einverstanden, dass sein oder ihr Name öffentlich hier auf dem Blog und ggf. bei Sonja genannt werden darf
  • Kommentare ohne vorliegender E-Mail-Adresse können leider nicht gewertet werden.
  • Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Google oder Facebook!


Und, zusätzlich verlose ich hier mein erstes Käferlein! ;-D

Na, ist das nicht der Hit!!!!Nun drücke ich euch ganz doll meine Däumchen!!

Viel Glück & viel Schwein 😉
Liebste Grüße,
Frau Augensternchen

verlinkt mit: Win Me, We Wol,
it’s new – 06/16 – Juni, Nähzeit am Wochenende,
TT-Taschen und Täschchen,
Kiddikram,MeitlisacheNähzeit am Woende und WeWoL

8 Kommentare

  1. Wow ist das ein schönes Käferlein…Ich würde auch die Variante mit den 2 Klappen, den Flügeln wählen…bin noch ganz hin und weg von deinem schönen Käferlein 🙂
    Lg
    Ursula

  2. Hallo Annette,

    wow, ich hab die Bilder ja schon gesehen – aber mit deinem lieben Text dazu… mir blinzelt gerade was in den Augen. Vielen lieben Dank fürs Nähen, Dein Feedback, diesen Post mit diesem wunderschönen Käferlein! Ich drücke allen Teilnehmern am Gewinnspiel ganz fest die Daumen – diese Tasche ist der absolute Hammer!

    Vielen lieben Dank,
    Sonja

  3. Oh, wie süß das Käferlein ist! Und mit dem Auto drauf wäre es natürlich perfekt für meinen kleinen Räuber. Ich befürchte nur, er würde kein Frühstück darin transportieren sondern eine Menge Steine. Und Klopapierrollen…
    Schön, dass du bei Win me verlinkt hast, ich werde morgen nochmal darauf hinweisen!
    Liebe Grüße, Melanie

  4. Das ist eine richtig toll durchdachte Kigatasche. Da wir in der Familie bald Nachwuchs bekommen, eürde ich es für die verwenden. Deine bunte Variante gefällt mir total gut.
    Lieben Gruß,
    Petra
    L

  5. Liebe Annette,
    schade, dass meine Jungs schon aus dem Kindergartenalter raus sind. So eine Tasche hätte ich ihnen sofort genäht!

    Herzliche Grüße,
    Silke

  6. Hallo,
    die Tasche ist ja toll. Ich bin überzeugt, dass meine Schwiegertochter meinem Enkel so ein Kindertasche auchmal nähen wird. Im Moment näht sie auch ziemlich viel.

    Lieben Gruß Eva

  7. Hach, liebe Annette, da komm ich ja viel zu spät! Ich war so im Geburtstagsparty-Stress.. aber ich will dir trotzdem mitteilen, wie hübsch ich deine Version der Tasche finde!!! Ganz toll genäht, so hübsche Stoffe und so liebevolle Details! Der Schnitt ist ja auch wirklich großartig!!

    Ganz lieben Gruß!
    Susanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.