Meine Babygeschenke für den Lütten …

Hach, ich freue mich so euch heute meine Geschenke zeigen zu können, die ich am letzten Freitag für den jungen Herrn genäht habe. Es war mir eine ganz besonders große Freude, etwas so liebevolles für den Neuankömmling in der Familie zu zaubern. Es ist immer wieder wie ein kleines Wunder, wenn ein neues Menschlein das Licht der Welt erblickt. Da macht es einfach Freude das neue Leben von Herzen zu beschenken.

 

 

Für den neuen Erdenbürger habe ich mit ganz viel Liebe ein paar selbstgenähte Sachen gewerkelt. Schon bevor wir von dem Nachwuchs erfuhren, versprach ich der Kindesmutter auch so ein praktisches Babynestchen für sie zu nähen, wie ich es für Fräulein P. gezaubert hatte. Die Mami wünschte sich ein schlichteres Modell, mit gedeckten Farben. Sie nannte Farben wie: Türkis, Grau und Blau. Auch sollten es kleine Muster haben und die Stoffkombination nicht nur für Jungs passend sein…. ;-). Ihr fragt euch bestimmt, wozu so ein Babynestchen verwendet wird? Nun, ich finde es sehr praktisch, weil es wie ein flexibles Reisebett mitgenommen werden kann. Viele benutzen es auch, um das Baby beim Stillen im Erwachsenenbett schlafen zu lassen. So hat das Kleine seinen eigenen Platz im großen Bett. Es liegt so geborgen eingekuschelt, wie im Mutterleib und fühlt sich dort sehr wohl, schläft natürlich auch ruhiger. 😉

 

 

Bei meinem letzten Besuch im Nähzentrum Heidelberg, fand ich beim Ausverkauf ein tolles Stoffschnäppchen. Die Stoffkombi mit den grauen Schäfchen und dem farblich dazu passenden Vichy- und Pünktchenstoff in Petrol und Lindgrün waren einfach perfekt für das Nestchen. Und die Mami war auch glücklich damit. So nähte ich das Nestchen, stopfte es auf der Liegefläche mit Volumenvlies und die Seiten mit Füllwatte aus und zog durch den Schrägband Tunnelzug die Kordel. Fertig war das Babykuschelnestchen.

 

 

Passend zu dem Nestchen fand ich im Stoffkeller diesen niedlichen Elefantenstoff auf Dunkelblauen Hintergrund. Also zauberte ich daraus noch eine Windeltasche mit passender Gläschentasche. Die Windeltasche hat 6 Fächer und einen Schnullerhalter, geschlossen wird sie mit einem breiten Gummiband. Jetzt ist die Mami gut bestückt, wenn sie außer Haus spazieren geht. Von der Windeltasche hatte ich ihr schon erzählt. So eine ähnliche im girly Style hatte Fräulein P’s Mami auch bekommen.  Aber es juckte mich in den Fingern ihr  noch eine passende Gläschentasche dazu zunähen. So hatte ich den rechtlichen Elefantenstoff auch noch gut verwertet. Immer wieder erwähnt sie am Sonntag, wie gut ihr die Sachen gefallen würden. Aber sie meinte, dass Besondere daran sei, die Sachen wären echte ‘Unikate’. Hach, ich freue mich so sehr, wenn meine Näharbeiten “Handmade with love” so wertgeschätzt werden. So soll es sein *smile*.

 

 

An einer Seite der  Gläschentasche hatte ich noch Pünktchenstoff zum Zuschnitt hinzufügen müssen, weil der Stoff dort nicht ausreichte. Ich bin so happy das dass überhaupt nicht ins Auge fällt. Und, auch der metallisierte Reißverschluss gefällt mir ganz gut in dem Gläschentäschen. Den wollte ich mal in so einem Täschchen ausprobieren, sonst nähe ich diese metallisierte Reißverschlüsse ja nur in Handtaschen ein. Aber diese kleinen Täschchen sind auch gut dafür geeignet. Das nächste Mal werde ich dann für den Lütten Anziehsachen nähen, es gibt ja soooo niedliche Schnittmuster und die Stoffe für kleine Kinder sind einfach zum Dahinschmelzen.

Stoffverbrauch: 3m

Ihr Lieben, ich wünsche euch einen schönen Tag. Macht es euch fein!

Herzliche Grüße,

Annette

 


 

verlinkt mit Kiddikram, Made for Boysein kleiner Blog, Creadienstag, Dings vom Dienstag  The Creative Lover

 

zu den Kommentaren …

 

 

20 Kommentare

  1. So cute 😍
    Die Stofffkombi ist super und wunderbar “neutral”
    Alles Liebe für den Neuankömmling und die Familie!!!
    Ganz liebe Grüße aus Franken an Dich von Katrin

  2. Hallo meine liebe Annette,
    wow, da hat sich die Mama und wahrscheinlich auch das kleine Wunder sicher sehr gefreut!!!!
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit
    Ganz herzliche Grüße Karin

  3. Hallooooo liebes Sternchen,
    da gucks du jetzt, was? Endlich habe ich es geschafft, meine Leseliste zu aktualisieren und auch bei dir wieder auf dem laufenden zu sein. Ich folge dir dann mal unauffällig (anonym) , aber ich bin da.
    Die Babysachen sind wunderschön und die junge Mutter wird sie bestimmt zu schätzen wissen.

    ganz liebe Grüße
    Nicole

  4. Liebe Annette,
    das sind wunderschöne Baby-Geschenke! Das Babynestchen sit ja allerliebst! Ja, und die Stoffe, die hast Du auch sehr schön ausgesucht!
    Ich wünsche Dir noch einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße nach Heidleberg, Claudia ♥

  5. Liebe Annette,
    tolle Babygeschenke hast du genäht. Die Stoffe gefallen mir total gut! Sie sind kindgerecht und fröhlich. Das Täschchen kann auch später noch gut für andere Dinge genutzt werde. Ganz besonders gefällt mir aber das Nestchen. Das hätte ich früher gern für meine Kinder gehabt.
    Liebe Grüße, Marita

  6. Du sagst es, zum Dahinschmelzen. Ein wunderbares Baby-Willkommens-Set hast du genäht. Traumhaft schön. Der Schüler lag als Baby oft auf dem Boden auf bzw. in eben einem Nestchen, weil es in einem Raum am Boden ja immer am meisten zieht und so war er davor geschützt. Sehr praktisch dein Set.
    Herzensgrüße und herzlichen Glückwunsch zum Familiennachwuchs
    Anni

  7. Ist das niedlich. Und von so einem Babynestchen habe ich noch nie gehört! Aber ich habe auch nicht so sehr viele Kleinkinder um mich herum!

    Gruß Marion

  8. Mir hätte die Stoffkombi perfekt gefallen und der Elefantenstoff … ach … ich liebe sie die Rüsseltiere und die Farben sind auch wunderbar. Eine tolle Grundausstattung und hmm, verrätst du die Schittmuster? Hier im Kollegenkreis gibt es auch bald Babys …
    Liebe Grüße Ingrid

  9. Hallo Annette, das Wohlfühlbettchen ist traumhaft schön und ebenso die beiden anderen genähten Helferlein. Bei der Stoffwahl hast du auch ein gutes Händchen gezeigt. Die Mama und das Baby werden bestimmt drum beneidet.
    LG eSTe

  10. Liebe Annette, das Babynestchen hat es mir richtig angetan. Danke für den Link zum EBook, aber deine genähten Sachen sind alle toll. Kein Wunder, dass sich die junge Mama freut.
    Liebe Grüße von Catrin.

  11. Liebe Annette,
    die Geschenke, die du gewerkelt hast, sind einfach wunderschön geworden.
    Mehr noch als deine Handarbeit mag ich allerdings, wie liebevoll du alles hergestellt hast und die Art, wie du über das kleine Menschlein schreibst.
    Herzlicher
    Claudiagruß

  12. Liebe Annette,
    das sind zauberhafte Geschenke die Du genäht hast. So ein Nestchen ist etwas wunderbares und dieses ist besonders schön.
    LG Ingrid

  13. Hej Annette,
    Da hast du ganz wunderbare sachen gezaubert! Ich finde die stoffe richtig klasse und auch die farbkombi! So ein nestchen wäre früher ganz toll gewesen 🙂 gefällt mir alles wirklich sehr! ganz lg aus dänemark, ulrike :0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.