Quilt to Bee #3-21 ‚Rule Britannia‘

Für Jolanta, die Bee Queen von den Quilt to Bees hatte ich im August zwei Rule_Britannia Blöcke genäht. Das schöne Pattern ist von Sarah Ashford und der fertige Block hat eine Größe von 16 x 16 Inch.

Ihre Stoffauswahl war: Rot, Blau und Creme, mit kleinen Mustern.

Der Block ist einfach zu nähen. Als Vorbereitung hatte ich die dunkeln Stoffe, also Rot und Blau bei 30 Grad Maschinenwäsche vorgewaschen, damit sie später nicht mehr abfärben. Das ist ja bei Rot besonders ein Problem. Manche Stoffe bluten auch später noch aus. Also Obacht bei der Stoffauswahl!

Das FFP Muster wird mit der Druckereinstellung 100% ausgedruckt und 4x genäht. Anschließend werden drei Streifen an die Blöcke genäht, so entsteht der typische Flaggenstyle.

Vom Nähen her, fand ich diesen Block wirklich schnell fertigzustellen. Ich habe wieder zwei Blöcke genäht, weil das Nähen einfach Spaß gemacht hat. Das hier ist der Blog Nr. 1.

Und dann noch der zweite Block, mit unterschiedlichen Akzentstoffen.

Hier sind beide zusammengelegt, so kann man sich besser vorstellen, die die Blöcke im Quilt aussehen. Aber es fehlen natürlich noch sehr viele Blöcke. 

Den fertigen Quilt könnt ihr dann demnächst bei @jolantaklatt  anschauen! Ich bin auch schon sehr gespannt auf das fertige Quiltergebnis.

Liebe Grüße

Annette

 

Stoffe und Pattern:

  • Patchwork Stoffe aus meinem Stoffschrank 
  • Die Patchworkanleitung: Rule_Britannia von Sarah Ashford ist ein Freebook!

verlinkt mit: Patchwork und Quilten, Creativsalat, Froh und kreativ, HoTDings vom Dienstag

5 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.