✿ Zwei neue Zwergsäcklis für die Insel Mädchen

Im letzten Sommer hatte ich versprochen zwei Zwergsäcklis für ganz
liebe Freunde zu nähen. Nun endlich, nachdem ich mich an die schöne Zeit
am Meer erinnerte, zeige ich meine Nähwerke, die gar nicht spontan
entstanden sind. 🙂

Ach, was war das ein schöner Urlaub. Da sind wir
mit den Füßen am Strand gelaufen, haben Muscheln gesammelt und uns den
Ostfriesischen Wind um die Ohren pfeifen lassen.

Gerne schaue mir hin und wieder die Urlaubsfotos an, weil das so eine schöne Auszeit zur normalen Tagesroutine ist. Ganz liebe Freunde waren mitgekommen und die Kinder haben sooo toll zusammengespielt. Welch Erholung für uns alle. 😉
Die Mädchen konnten gar keinen Blick mehr von meiner neuen, S E L B S T G E N Ä H T E N Tasche nehmen, so dass sie sich trauten, zu fragen ob ich ihnen auch so eine nähe. Kurz bevor wir dorthin schipperten, durfte ich im letzten Sommer bei Anna das Zwergsäckli austesten. Die Tasche für Fräulein Hanna sollte mit einer gelben Blume bestickt werden und die von Fräulein Lavi ebenfalls mit einem Blumenmuster.
Das liebevolle Nähen für liebe Freunde macht mir besonders viel Spaß, denn da wird das Herz angerührt. Gern erinnere ich mich an die schöne Zeit mit ihnen. Lange gewünscht und bedächtig gezaubert. Denn so ein Zwergsäckli, das mit ganz Liebe gemacht wird, kriegt man ja nicht an jeder Straßenecke. 🙂
Ehrlich gesagt, war das schwierigste für mich, eine passende Stickdatei zu finden. Manchmal bin ich einfach zu perfektionistisch. 🙁 Aber ich habe dann mein Näschen in meine Kiste gesteckt und etwas Nettes gefunden. Klein aber fein sollte es sein. 😀 Dafür  habe ich auch das Zwergsäckli Schnittmuster dementsprechend ein wenig verkleinert*, damit ein Kinder-Zwergsäckli daraus wird. Und, dann ging es auch ruck zuck und Schwupps, sind die beiden Zwergsäckli von der Maschine geschlittert.

Tadaaaaa, hier sind sie endlich!  🙂

 

 Lavi’s Zwergsäckli:

Hanna’s Zwergsäckli …
Sie hatte sich die gelbe Blume gewünscht,
und dass das Täschchen genau so aussehen sollte, wie meine. 🙂
Das Gurtband dazu haben sich die Mädchen selbst ausgesucht.
Pinkfarbene Blätter auf rotem Grund – super girly! 😀

Mit eingenähter Handytasche. 😀
Darüber haben sich die Mädchen sehr gefreut!

Liebste Grüße,
Frau Augensternchen

Material und Verlinkungen:
Kunstleder
Innenstoff von: Tante Ema
Gurtband von der Rhein-Neckar Creativmesse  
Die Stickdatei “Blümchen” gab es hier schon mal, ich durfte sie Probesticken, das könnt ihr nachlesenZwergsäckli

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.