7. Bloggeburtstagssause bei Selbst die Frau

Ihr Lieben, ein Sonntag voller Bloggeburtstage! Auch bei Bianca aka „Selbst die Frau“ wird heute gefeiert! Erhebt mit mir das Glas und stoßt an auf ihren Jubeltag. Denn Bianca richtet heute die Party zu ihrem siebten Bloggerjahr aus. Herzlichen Glückwunsch liebe Bianca!

Anlässlich der Geburtstagssause zeige ich Euch meine Frühlingspost, die aus Österreich zu mir ins Haus flatterte. 

Die liebe Gabi von Made with Blümchen hat mich bewichtelt. Wir hatten uns letztes Jahr zum ersten Mal persönlich getroffen, und zwar auf der Nadelwelt Messe in Karlsruhe, dass war so schön. Gabi hat ein wunderschönes Täschchen für mich genäht, dass zwei Reißverschlüsse hat und auf der Frontseite eine ganz zauberhafte Handstickerei aufweist. Ich kann Euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich darüber gefreut habe. Zumal ich den Frühling-Schriftzug schon bei ihr zu den Stoffspielereien Ende Februar bewundert hatte. Ganz, ganz großartig Gabi!

Hier ist die ganze Post, die ich bekommen habe.

In einem der Täschchen war ein selbstgebundenes Notizbuch, dann noch zwei Washi Tape Rollen mit Frühlingsmotiv, zwei Schokoriegel und noch etwas Wunderbares lag dabei, eine blumige Karte. Die Grußkarte, ist aus Samen mit Echter Kamille, WOW!! Sowas habe ich noch gar nicht entdeckt. Gibt es solche Grußkarten auch bei uns in Deutschland? Wisst Ihr das? Das ist sehr nachhaltig. Einfach die Karte in kleine Stückchen reißen (natürlich nach dem Lesen *hihi*) und Erde drauf rieseln lassen. Regelmäßig gießen und dann hat man eine wunderschöne Kamillenwiese! Mein Garten freut sich jetzt schon. 🙂 Und ich habe mich natürlich auch über die ganz lieben Grüße von Gabi gefreut! Ja, bestimmt sehen wir uns bald einmal wieder Gabi, vielleicht auf den Patchwork Tagen in Meiningen? Dort werde ich am Samstag zu finden sein.

Hier zeige ich Euch noch das schöne Täschchen in voller Pracht!

Und, schaut Euch die Handstickerei an, super schön! Die kleinen Krokusse finde ich so süß! Ein paar davon hatte ich im letzten Jahr auch in den Garten gepflanzt. Ich liebe sie und alle anderen Blümchen auch. Vielen, lieben Dank Gabi, Du hast mich wirklich damit überrascht. Da hat sich Bianca wirklich was Tolles einfallen lassen. Die Frühlingszeit und Blumengrüße, dass passt einfach super zusammen.

Gestern waren wir in unserem Hofladen Lenz und haben eingekauft. Im hinteren Teil befinden sich die Gewächshäuser und darin fand ich ein Blumenmeer, schaut mal. Das sieht sooo schön aus.

All die bunten Primeln anzuschauen, dass macht einfach gute Laune! Und so kam ich auf die Idee ein Frühlingstäschchen für meinen Wichtel zu nähen, aus frühlingshaften Stoffen. Dafür machte ich bei IG einen Tausch mit Sabine von Elbmarie und Andrea die @die_laufmasche_art. Beide schickten mir wunderschöne Stoffe zu und wir tauschten freudig. Aus dem Stoffhaufen machte ich mir auch ein Monatsbildchen für Instagram mit März 2022. Und, einen kleinen Einblick Blogpost hatte ich auch gezeigt, allerdings hatte ich so gut wie gar nichts verraten. 😉

Daraus entstand eine fröhliche Quilt as you go Frühlingswiese. Mit leuchtenden grün und zarten Blüten. Als ich die Fotos von dem Täschchen auf dem Balkon machte, hüpfte das Eichhörnchen freudig von Ast zu Ast. Leider sind die Fotos nicht ganz scharf, alles ging viel zu schnell. 

Die Sonne strahle ganz grell, so wie es im Frühling oft der Fall ist, also mache ich andere Fotos im Haus. Für Anni von antetanni nähte ich eine Stricktasche aus vielen kleinen und großen Stoffstücken.

Später las ich auf ihrem Blog, dass Blau ihre Lieblingsfarbe ist. Oh Mann, voll danebengegriffen. Frühlingsgrün ist aber vielleicht auch angemessen für ein paar Frühlingsgrüße Anni? Der Frühling hat noch viel weitere so schöne Farben. Daran kann ich mich gerade gar nicht satt sehen. 🙂 Was für eine Farbexplosion soweit das Auge reicht.

So ihr Lieben, jetzt lasse ich den Sonntag SONNtag sein und genieße eine Tasse Tee in der Frühlingssonne auf dem Balkon. Macht es Euch auch fein!

Liebste Grüße

Annette

Stoff und Nähzutaten:


 

Wer sich über die Gelben und Blauen Quilt Blöcke für Claudia Pfeil informieren möchte, kann meinen Samstagsplausch 10/22 Blogpost nachlesen. Ich würde mich sehr freuen, wenn möglichst viele Näherinnen mitmachen und dadurch den Flüchtlingen geholfen werden kann.

12 Kommentare

  1. Liebe Annette, die bestickte Tasche ist ja wirklich der Hammer! Sooo schön. Das glaub ich gerne, dass Du dich darüber gefreut hast. Postkarten zum Blumen säen habe ich hier auch noch nicht gesehen.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass Anni sich auch über dein Täschchen freut – wenn es auch nicht in Lieblingsfarben genäht ist.

  2. Liebe Annette, oh, es geht die Frühlingssonne auf. Da steckt ganz viel Kreativität, Geduld und Liebe drin, sowohl bei dir als auch bei Gabis Zauberstücken 🙂 Wunderschöne Werke.!
    Das glaube ich gleich, dass sowohl du dich über Gabis, als auch Anni über deinen „Blumengruß“ sehr gefreut haben.
    Hab vielen Dank für deine Teilnahme und für die vielen bunten Impressionen in dieser düsteren Zeit.
    Liebe Sonntagsgrüße
    Bianca

  3. Was für ein schöner Frühlingspost. Wirklich eine tolle Tasche, die du da bekommen hast. Aber auch dein Frühlingstäschchen kann sich sehen lassen!

    Gruß Marion

  4. Das ist hier eine wahrliche Frühlingsexplosion mit all den schönen Stoffen und Nähwerken und Blumen! Liebe Grüße Ingrid
    PS: solche Karten mit Samen gibt es hier in D auch

  5. Liebe Annette, was freu ich mich, dass du dich so über mein Wichtelpaket freust! So schön. Aber oh weh: Ich habe verschwitzt, dass gestern Zeigetag war! Den Blogbeitrag muss ich ganz schnell nachholen. Ich hoffe, ich kriege das heute untergebracht, spätestens morgen. Ganz liebe Grüße, und einen wunderbaren Wochenstart! Gabi

  6. Hallo Annette,
    was für zwei herrliche Täschchen das geworden sind. Das gestickte Täschchen ist total schön und schreit genauso wie Deine nach Frühling. Ich finde die Farben total passend zum Thema, da darf man auch mal die Lieblingsfarbe außer acht lassen. 😉
    Liebe Grüße
    Manu

  7. Liebe Annette,
    wow, sooo viele tolle Taschen. 👍 Da hat sich Gabi aber wirklich viel Arbeit gemacht. Erst gesplottet und dann bestickt, der Hammer. Ich mag die Quilt as you go Art sehr gerne und deine Blumenwiese ist wunderschön geworden. 😁

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

  8. Guten Morgen Annette,
    ein Täschchen schöner, als das andere vom geschenkten Töschchen bis zu deinen genähten.
    Die sind so hübsch geworden, eine sehr schöne Arbeit.

    Hab einen schönen Tag und vielen für die Aktion.
    Alles Gute und einen lieben Gruß Eva

  9. Das ist ja ein Post genau passend zu diesem sonnigen, frühlingshaften Morgen! Das animiert geradezu zu ähnlichen Arbeiten im Haus an der Maschine bzw. draußen im Garten! Die Täschchen sind alle wundervoll, da kann ich gar nicht mithalten… Ich hoffe, einmal Zeit zu finden, auch all meine blumigen Schnipsel so wie du zu verarbeiten.
    Alles Liebe!
    Astrid

  10. Servus Annette,
    zwei sooo schöne Täschchen hast du heute gezeigt und ich freue mich, dass du sie beim DvD verlinkt hast – danke dafür! Die Bilder vom Hofladen machen Lust auf Frühling. Liebe Grüße
    ELFi

  11. Liebe Annette,
    das Täschchen von Gabi ist superschön, aber auch deine Version gefällt mir total! Was für eine Frühloingspracht!
    LG
    Christiane

Kommentare sind geschlossen.