✿ Die Weihnachts-Utensilos sind da

Heute ist ja Mittwoch und da zeige ich euch was ich wirklich sehr mag!
Blogger-Freundschaften zum Beispiel. 😉
Für den Weihnachtsmarkt in Majers Weinscheuer hatte ich auch Utensilos genäht und zwar nach dem Rat meiner lieben Blogger Freundin Marita von MaritaBW machts möglich, die ich wirklich sehr schätze. 🙂 Sie hatte am gleichen Wochenende ihren ersten Weihnachtsmarktstand und so konnten wir uns gut austauschen. 🙂 Schade, dass wir so weit auseinander wohnen, sonst hätte ich sie gern vorher einmal besucht, um ein Tässchen Tee mit ihr zu trinken. 🙂
Nun zeige ich dir meine Utensilos. Viele auf dem Markt haben nach Brotkorb Utensilos gefragt.
Die hatte ich natürlich nicht mit im Programm, aber bald!
Dafür zeige ich euch jetzt diese, im Gegenzug:
Design Nr. 1
Den oberen Rand habe ich schön mit einem Zierstich geschmückt.
Einmal mit Spiralmuster, dann wieder mit Sternen, weil ich Sterne so sehr mal und sie so wunderschön zu Weihnachten passen.
Design Nr. 2

 

Es sind pro Stoffmuster 3 Utensilos entstanden, zwei kleinere und einen größeren.
Toll finde ich die Benutzung der Weihnachtsutensilos als Nussschale.
Denn Nüsse hat man ja immer im Dezember.
Design Nr. 3
Ein paar mit Kinderstoffen habe ich auch noch genäht ;-).
Sie haben als Außenstoff Wachstuch und innen einen schönen Baumwollstoff.
Gut, dass ich nicht mehr von den Weihnachts Utensilo genäht hatte, denn kein Einziger ist am 1. Adventswochenende auf dem Kunsthandwerk Weihnachtsmarkt verkauft worden. So hat mein Tochterherz – das immer auf Ordnung bedacht ist, zwei Utensilos umfunktioniert. Ihre liebsten Schnuffeltiere haben nun ein neues, gemütliches Bettchen bekommen. 🙂
Liebste Grüße,
Frau Augensternchen

3 Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Annette!
    Danke für den Hinweis zu diesem Post. Schade, dass keiner diese schönen Utensilos gekauft hat. Manchmal kann man nicht verstehen warum diese und das nicht gekauft wird. Ich würde auch sehr gerne mal einen Tee mit dir trinken. Vielleicht ergibt sich mal die Möglichkeit.ich wünsche dir einen schönen Tag.

    Liebe Grüße
    Marita

    1. Guten Morgen Marita!
      Danke dir für deine liebe Nachricht.
      Vielleicht schaffen wir es ja mal uns zu treffen, ich freue mich jetzt schon darüber!

      Liebste Grüße,
      Annette

  2. Hallo Annette,
    mir ging es mit meinen Utensilos genauso. Mein Mann und meine Freundin waren von den Utensilos ganz angetan und hielten mich an, noch mehr davon zu nähen. Aber verkauft habe ich nur ein "Nicht Weihnachts" Utensilo in Brotkorbgöße und eins aus Wachstuch. Aber auch andere Sachen die meiner Freundin und meiner Mutter sehr gut gefielen habe ich nicht verkauft. Und ich glaube, dass es beim nächsten Mal wieder ganz anders sein kann, das ist halt das schwierige und riskante bei dem Projekt "Markt", das richtige im Angebot zu haben!

    Herzliche Grüße,
    Silke

Kommentare sind geschlossen.