Samstagsplausch {41-18} + Herbstpost

Schön das heute wieder Andreas Samstagsplausch stattfindet. Diese Woche war bei mir eher eintönig. Hier wird noch immer “klar Schiff” gemacht und alles einmal von Grund auf durchsortiert. Jede Ecke, jede Kiste, jedes Fach und am Ende wird alles wunderschön sein. Neue Farbe an der Wand, neue Bilderrahmen, neues Wohlfühlgefühl. :-)

 

 

Zwischendrin konnte ich in einer kleinen Pause meine ersten fünf Herbstkarten basteln. Diesmal steht der „goldene Herbst“ im Mittelpunkt. Dafür habe ich ein altes Buch geschröpft, ein bisschen gestempelt und den Goldfarbkasten rausgekramt. Bei Nicole werden ja gerade Herbstkarten gesammelt, das passt dann wohl so.

 

 

Mein Gesicht sieht noch etwas lädiert aus, der Hautarzttermin war etwas schmerzhaft am Mittwoch, jetzt sind die bedenklichen Stellen abgetragen. Aber es liest sich schlimmer als es ist. Nur schön sieht es nicht aus und ich darf damit nicht in die Sonne, sonst gibt es unschöne braune Flecken, hat die Ärztin gesagt. Gestern konnte ich mich noch für den Teeadventskalender bei Claudia anmelden. Hach was war das aufregend, den vorletzten Platz habe ich ergattert nachdem ich bei Kirsten die schönen Blümchen bewundert hatte. Hier zeige ich euch mal das Logo zum Teezember.

 

 

Meine Buchseiten für Ulrikes Quiet-Book Sew Along habe ich schon vorbereitet, nur zum Nähen bin ich noch nicht gekommen, aber das wird schon noch *lach*. Da werde ich dann mehrere Seiten gleichzeitig zeigen müssen. Und, NEIN Burgi, mit den African Flowers bin ich noch nicht fertig. Nächste Woche habe ich wieder mehr Zeit – für vieles *lach*. Ansonsten scheint hier wieder lustig die Sonne, als wenn der Sommer noch nicht aufgegeben hätte, er gibt alles.

Ihr Lieben, ich wünsche euch ein zauberhaftes Wochenende, macht es euch fein!

 

Ganz liebe Grüße,

Annette

18 Gedanken zu „Samstagsplausch {41-18} + Herbstpost

  1. Liebe Annette, erstmal gute Besserung für Dich, möge die Heilung erfolgreich verlaufen, ohne Flecken oder sonstige Überbleibsel… Deine Aufräumerei hört sich gut an, ich bin noch auf der Suche nach einer entsprechenden Motivation ;o) Gerade nähe ich lieber, wenn es irgendwie geht, um den anstrengenden Alltag auszugleichen… Ich freu mich auf Deine Seiten vom QuietBook :D
    Hab ein feines Wochenende und bis bald wieder, Katrin

  2. Liebe Annette, gute Besserung für dich.
    Nachdem ich jetzt bei dir Follower bin, habe ich auch das Vergnügen, deinen schönen Blog zu lesen. Ich finde es ganz toll, wie du deinen Alltag beschreibst. Du hast ja noch viel auf deiner Liste stehen. Mir geht es aber auch nicht anders. 1000 Dinge gleichzeitig, ich glaube, dass liegt in unserem Geben. Mein Mann kann immer nur eine Sache machen. Bei Nicole’s Herbstpost mache ich auch mit. Ihre Aktionen sind sehr schön. Ich wünsche dir einen schönen Tag. Liebe Grüße 🙋😘

  3. Liebe Annette gute Besserung und ja, ich habe auch das Gefühl der Herbst zieht noch mal alle Register. Tolle Karten bastelst Du da. Genieße das Wochenende und schöne Dich etwas. Lieben Gruß Sylvia

  4. Ein neuer Anstrich, ja das kommt eventuell im Frühjahr infrage – ˋmal sehen! Wie schön, dass Du es jetzt im Herbst schon umsetzen kannst, ein neues Wohngefühl umzusetzen.

    Auf Dein Quiet-Book freue ich mich schon gespannt, wenn das so toll wird wie die Herbstkarten – und das wird es bestimmt – ist’s ein Hit!

    Habˋ weiterhin einen herbstbunten Oktober und auch gute Besserung für das Gesicht, liebe Grüßle aus Augsburg von Heidrun

    PS: War das jetzt Werbung wegen Ortsnennung?! Wer weiß?

  5. Ein neuer Anstrich, den habe ich im Esszimmer gemacht, nachdem ich lange nicht wußte, welche Farbe ich nehmen soll. Aber ich habe dann doch eine tolle gefunden und jetzt kommen im November die neuen Fenster und hier im Arbeitszimmer auch ein neuer Anstrich, da habe ich dasselbe Problem, lasse ich alles Weiß oder nehme ich ein leichtes Grau, ich weiß es nicht.

    Ich kann mir vorstellen, dass die Aufräumerei eine Heidenarbeit war, solche Aktionen sind immer gut und man fühlt sich gleich wohler. Schöne Herbstpost hast du bekommen.

    Hab ein schönes Wochenende und ich habe dir geantwortet, meine Quitten sind allerdings ein wenig angestoßen und haben Flecken.

    Mit lieben Grüßen Eva

  6. Liebe Annette,

    auch von mir erstmal gute Besserung und nicht kratzen wenn es anfängt zu heilen. Hier ist es nach wie vor auch immer noch warm, heute sogar wieder an die 26 Grad, normal ist das aber nicht und lässt schon ein wenig nachdenken wie es weitergeht mit dem Wetter. Herbstkarten habe ich auch auf dem Schirm, einige sind in Vorbereitung und die Decke hat jetzt die Hälfte der Grannys erreicht, und sollte mal wieder ein paar zusammennähen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir Burgi

  7. Liebe Annette,
    wow, die goldene Herbstpost schaut klasse aus.
    Und schön, dass Du auch beim Teekalender mitmachst.
    Ich dieses Jahr zum ersten Mal, bin schon ganz gespannt.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

  8. Hallo liebe Annette,
    erst mal auch von mir “Gute Besserung”!
    Ja, der Herbst verwöhnt uns heuer sehr und wir genießen es, noch immer fast den ganzen Tag im Freien zu verbringen…. Ich hätte nichts dagegen, wenn es noch ein wenig zu bleiben würde….
    Ich wünsche Dir ein schönes Restwochenende
    Ganz liebe Grüße
    Karin

  9. Gute Besserung Dir erst einmal – wirklich gemein, wenn man bei dem tollen Wetter nicht die Nase rausstecken darf! Sicher trocknet die Farbe dafür schön und dann erfreust du dich bei Tee und Plausch an der ganzen Schönheit. Und wenn schon alles für die Nähereien vorbereitet ist, dann stürzt du dich eben drauf. Besonders fasziniert bin ich gerade von diesem Goldfarbkasten und den tollen Kartenkompositionen, toll!

    Liebe Grüße Ingrid

  10. Liebe Annette,
    oh , das klingt nicht angenehm und cih wünsche Dir von Herzen gute Besserung!
    Deine Herbstpsot sieht wunderschön aus!
    Ich wünsche Dir einen guten und freundlichen Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße nach Heidelberg, Claudia ♥

  11. Liebe Annette,
    DAAAAANKE für die schöne Überraschungspost. Ich freu mich so:))) Toll, das du auch beim Teezember dabei bist.
    Auch Danke nochmal, das du mich darauf aufmerksam gemacht hast, das mit meiner Kommentarfunktion etwas nicht stimmt. Dir auch ein schönes WE und gute Besserung….. Herzlichst Kirsten

  12. Hach ja, um-, auf- und hin- und herräumen muss ich auch. Ich mache das ganz langsam. Aber wenn dann alles schön ist, finde ich das immer prima!
    Dir alles Gute für deine Haut. Ich habe ja auch so meine Problemchen damit. Wahrscheinlich darf ich auch mal wieder den Hautarzt aufsuchen, wenn ich zu Hause bin!
    Jetzt aber genieße ich noch meine zweite Woche auf der Insel!

    Gruß Marion

  13. Liebe Annette,

    erst einmal noch ganz lieben Dank für deinen kürzlichen Besuch auf meinem Blog. Ich habe mich über deine Zeilen sehr gefreut.:-)

    Ja, manchmal muss man kräftig ausmisten, danach fühlt man sich aber wieder leichter und wohler. :-)
    Wunderschöne Herbstkarten hast du gebastelt und ich habe gesehen, dass eine Empfängerin sich schon gerade sehr darüber gefreut hat.

    Auch dein Urlaubsbeitrag, post darunter, hat mir sehr gut gefallen. Bestimmt war es eine wunderschöne Reise, die dir lange in Erinnerung bleiben wird.

    Liebe Grüße und ich wünsche dir eine schöne neue Woche
    Christa

  14. Liebe Annette,
    vielen Dank für die Verlinkung – und ich freu mich doll, dass du auch dabei bist!
    Deine Herbstpostkarten mag ich doll. Letztes Jahr hatte ich auch Seiten aus einen Buch verwendet.
    So schön, den alten Schmökern auf dieses Weise neues Leben einzuhauchen.

    Gute Besserung dir und herzliche
    Claudiagrüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.