✿ Noch eine Mathilda {Probenähen}

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Kreativlabor Berlin. Das Schnittmuster “Mathilda” wurde mir von Kreativlabor Berlin kostenfrei zur Verfügung gestellt. Im Blogpost befinden sich Links zur Produktseite Kreativlabor Berlin.

Ahhhh, der Frühling ist schon da! 😉
Nun möchte ich euch auch meine zweite Mathilda zeigen, die ich bei Julia aka Kreativlabor Berlin zur Probe nähen durfte. Die Erste findet ihr *hier*, klick.

Da ich mich, wie so oft nicht entscheiden konnte, welche der 8 Varianten ich nähe, hatte ich mich einfach bei Julia für zwei “Mathilda” Designbeispiele angemeldet. 🙂

 

Hier nun meine zweite Mathilda. 😉
Wie ihr ja schon von Annas “Geldstück” wisst, liebe ich gelbe, Sonnenstoffe so sehr. Als Kind hat mir meine Schwester sogar drei gelbe Stofftaschentücher geschenkt. Und, als 10 Jährige hatte ich einen quietsch gelben Anorak. Ach, wo die Bilder wohl geblieben sind. Ich hoffe in Sicherheitsverwahrung! 😉

Dieser Jersey von Astrokatze hatte es mir gleich angetan. Und, ich habe mich so gefreut, als das Paket mit dem neuen Stöffchen bei uns angeliefert wurde. Noch am selben Tag wurde die “Mathilda” zugeschnitten. Das sind die kleinen Freuden des Lebens. ♥♥♥

Für meine zweite Mathilda hatte mich für die Variante: Shirt mit Kurzarm und Bubikragen entschieden. Aus dem abgeschnittenen Rockteil vom Schnittmuster der Kleiderversion ist dann ganz spontan ein passender Sweat Rock entstanden. Damit ich gleich etwas passendes zum Anziehen habe. 

Noch ist ja der Frühling recht kühl, aber der Mai läßt ja nicht lange auf sich warten. Und, dafür bin ich dann schon gut vorbereitet. 😉

Das E-Book “Mathilda” ist ja für dehnbare Stoffe konzipiert. Es hat viele Varianten, die sowohl als Kleid als auch als Shirt getragen werden können. Sie kann mit Halsbündchen, Rollkragen, Bibikragen oder mit Kapuze genäht werden. Zusätzlich läßt sich die Oberweite gut anpassen, durch ein Vorderteil mit oder ohne Brustabnäher. 

Stoff und Schnittmuster Infos:
Schnittmuster:  Das “Mathilda” E-Book von Kreativlabor Berlin
Interlook von Astrokatze: Flying-Blossom
Sweat von Swarfing: Sweat Shirt hellgrau

So, und nun genung Bla Bla Bla, ich wünsche euch eine tolle Frühlingswoche – genießt das sonnige Wetter. 😉

Liebste Grüße von mir,
Frau Augensternchen

5 Kommentare

  1. WOW!! Du siehst klasse aus! Das Shirt ist ein Traum! die Farbe, der Kragen mit den Knöpfen in Kombination mit dem Rock – super schick!! Da bekomme ich auch Lust Kleidung zu nähen! Muss aber noch dran üben, so schön bekomm ich´s leider noch nicht hin.

    Lieben Gruß,
    Susanna

    1. Liebe Susanna,
      hey, dass ist gar nicht so schwer, besonders mit Jersey. Das habe ich mir vor Jahren auch viel schwerer vorgestellt. Probiere es mal, du wirst begeistert sein. 🙂
      Ich warte jetzt nur noch auf wärmeres Wetter, damit ich die Kombi mal ohne Jeans tragen kann. Obwohl, da müssen wohl erst noch die Beine etwas an Farbe zunehmen. Hihihi ;-D

      Liebste Grüße und Danke für den tollen Kommentar!
      Annette

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: