Samstagsplausch {35.18}

Nun komme ich doch noch schnell zu Andreas Samstagsplausch Runde, etwas verspätet *lach* weil ich noch die Maschinen-Stick-Freuden-Linkparty im Herbst auf den Weg bringen musste. Aber jetzt habe ich es gerade noch so geschafft. Puh! Die letzte Woche verging wie im Flug. Hier sind noch immer Sommerferien und das Wetter erträglich. Diese Woche habe ich viel allein mit dem Sohn unternommen, sozusagen eine Mama-Sohn Woche. :-) Manchmal wurde ich mit Frühstück überrascht und auch mit einem Kaffeeherz. :-)

Am Dienstag stand der Kletterwald auf dem Plan, wobei ich den Mama-Taxi-Part übernahm und mich mit meiner Spiegelreflexkamera und dem Häkelzeug vergnügte. ;-) Die Jungs hatten auch ohne mich Spaß. :-) Mittwoch waren wir das erste Mal im Tiergartenschwimmbad und es war so schön leer. Mein Sohnemann hatte sich ja vor den Ferien den Arm gebrochen und so konnten wir die Schwimmbäder noch gar nicht so richtig genießen. Es war richtig, richtig toll, nur ganz wenige Menschen, so mag ich Schwimmbäder besonders gern. Wir haben Wasserball gespielt und uns ein leckeres Stil-Eis gegönnt und ganz viel über Ballerspiele diskutiert. Die mag ich ja gar nicht, aber Jungs in dem Alter lieben das natürlich…. .

Am Donnerstag war wir dann erneut, (wie auch schon am Montag) zum Stadtbummel unterwegs, natürlich wieder mit dem Fahrrad. Und diesmal hatten wir Glück, der Teeladen hatte geöffnet (am Montag wollte ich meinen Geburtstagsgutschein einlösen, doch sie hatten schon geschlossen). Aber ich verzichtete wieder die Fruchtperlen, wollte einfach nur meinen Sommerdrink schlürfen, ohne diese Dinger darin *lach*. :-) Wir haben auch noch ein Selfie gemacht, aber das mag ich beim besten Willen nicht zeigen *lach*, echt manche Fotos muss man gleich löschen *grins*!!

Gestern kamen dann endlich die Gartenpflanzen, die ich bestellt hatte. Eingesetzt wurden sie heute morgen, eine Hortensie und zwei Clematis. Eine “Etoile de Malicorne” die blüht kobaltblau und pink und die zweite heißt “Warszawaska Nike”. Wenn das Wetter mitspielt, blühen sie noch bis Ende September. Also Daumen drücken. So das war es auch schon auf die Schnelle, ich muss wieder in den Garten, da wartet noch so viel Arbeit auf mich. Aber nun ist ja Herbst – gut so!! Die richtig Zeit fürs Gärtnern. Ach, ich dachte all meine neu eigepflanzten Hortensien, die im Mai in die Erde gekommen sind wären verbrannt, aber nix da. Zwar sehen die Zweige 100% tot aus, aber in ihnen gibt es noch Leben. Hach, das freut mich richtig!! :-)

Nun muss ich euch noch meinen ersten Gâteau Basque zeigen,  den ich gestern Abend gebacken hatte. Es ist ein französischer Mandelkuchen. Nach anfänglichen Problemchen (davon erzähle ich nächste Woche), sieht er doch ganz gut aus. Wie er wohl schmeckt? Ich bin sehr gespannt.

 

 

Zum Schluss möchte ich euch noch zwei wunderschöne Karten zeigen.

Zuerst die Urlaubskarte von Biggi ♥, herzlichen Dank du Liebe! Ich habe mich sehr über deine tolle Collagen Karte gefreut, gute Idee!!

 

 

 

 

 

Und, dann noch die Einladungskarte fürs Bärbel-Bloggertreffen im Zillertal.

Liebe Birgit ♥ &  liebe Gitti ♥ die Karte ist soooo schön geworden, vielen lieben Dank ihr Beiden.

Wir freuen uns schon sehr auf das baldige Wiedersehen!! Juhuu!! *freu* :-)

 

 

 

 

Ihr Lieben, ich wünsche euch ein schönes Wochenende, macht es euch fein!

Liebste Grüße,

Annette

8 Gedanken zu „Samstagsplausch {35.18}

  1. Liebe Annette, was für eine schöne Woche. Schön das Du die Zeit mit Deinem Sohn so genießen konntest. Dein Kuchen sieht super lecker aus.
    Lasst ihn Euch schmecken. Grins. Ein schönes Wochenende. Lieben Gruß Sylvia

  2. Und??? Schmeckt der Mandelkuchen???
    Und so eine Mutter-Sohn-Woche ist bestimmt auch mal schön! Ich kann das ja nicht wirklich beurteilen, da ich keine Kinder habe!

    Eine schöne Zeit wünsche ich dir!
    Marion

  3. Eine tolle Woche! Ich habe auch viel gegärtnert … es war so notwendig und Obst verarbeitet! Immerhin heute habe ich auch mal was genäht, wird hoffentlich morgen gezeigt :-). Bin gespannt ob der Kuchen schmeckt, hier gab es heute Zwetschgenkuchen. LG Ingrid, die Freibäder auch so am liebsten mag!

  4. Liebe Annette,
    da hattest du ja eine sehr schöne Woche. Hier habe ich auch so viel Obst zu Marmelade verarbeitet. Viel Freude an eurem kleinen Garten und genießt die restliche Ferienzeit. Ich hoffe jetzt auch wieder mehr zum Kommentieren zu kommen. Schönes Wochenende.

    Ganz liebe Grüße Marita

  5. Das sind sehr wertvolle Zeiten, nur Mutter-Sohn, bei mir heisst es ja eher Mutter-Tochter bei zwei Mädels.
    Gerade gester war ich die halbe Nacht mit meiner Tochter unterwegs, die lange Nacht der Zürcher Museen haben wir gemeinsam genossen. War ein Erlebnis.
    L G Pia

  6. Liebe Annette,

    das klingt doch wunderbar und so hast Du eine schöne Woche erlebt. Ja die Hortensien werden Dir sicher viel Freude bereiten. Wir haben auch feste im Garten und an der Baustelle gewerkelt. Einen schönen Sonntagnachmittag.

    Liebe Grüße
    Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.