Bee.4.Bees #2 Positive Star Block – Juli 2020

Auch im Juli habe ich zwei Blöcke für unsere Queen-Bee Silvia aka @annswabi genäht. Jetzt  darf ich euch diese Blöcke zeigen. Denn wir haben in der Bee.4.Bees Gruppe abgesprochen, dass die Blöcke erst von den fleißigen Bienchen gezeigt werden dürfen, wenn die Bee-Queen des jeweiligen Monats das ok dafür gibt. Und dann ist ja auch noch Urlaubszeit – also Sommerferien. Da läuft hier sowieso vieles in einem anderen Takt. Silvia hatte den Positive Star Block bei @Papaya.designs entdeckt. Sie erzählte uns, dass sie sich gleich von dem Schwarz-Weiß Pattern angesprochen gefühlt hatte. Weil sie sich vorher nicht so recht entscheiden konnte, welche Farben sie für ihren Queen-Quilt auswählen sollte. Ich finde auch, dass es zu Beginn der Planung nicht ganz  leicht ist, sich für die richtigen Farben zu entscheiden.

Aber hier zeige ich euch mal meinen ersten Block, den ich für Silvia gezaubert habe.

[spacer height=“20px“]

[spacer height=“20px“]

Genäht hatte ich ihn aus schwarz-weißen Patchwork Stoffen, kombiniert mit einem weißen Unistoff, genau nach Silvias Wünschen. Und, so entstand nach und nach der „Positive Star“ Block im stillen Kämmerlein.

[spacer height=“20px“]

[spacer height=“20px“]

Hier wurden auch wieder Flying Geese genäht. Langsam mag ich sie wirklich gerne, weil sie so schnell zu einem schönen Ergebnis führen.

[spacer height=“20px“]

[spacer height=“20px“]

Total dumm gelaufen ist es, als ich die Einzelstücke nicht in der richtigen Orientierung zusammenlegte. Echt, bei einem Block habe ich doch tatsächlich genau diese Anordnung zusammengenäht! Asche auf mein Haupt!! Man muss doch immer aufpassen und sich an die Anleitung halten *lach*. Von wegen Freestyle!! Haha.

[spacer height=“20px“]

[spacer height=“20px“]

Gott sei dank habe ich dann doch noch die Kurve gekriegt und diese beiden Blöcke sind entstanden.

[spacer height=“20px“]

[spacer height=“20px“]

Ein wenig bunt, aber ich finde das ganz ok. Sylvia hätte es glaube ich, lieber etwas ruhiger gehabt *lach*. Das ist immer die Gefahr, … denn viele an einem Quilt nähen. Aber am Ende war sie doch zufrieden mit den Blöcken und hat für sie auch einen Platz in ihre Anordnung gefunden. Ich bin total gespannt, wie ihr fertiger Queen-Bee Block am Ende aussehen wird. So wie wir alle in der Bee Gruppe, und so geht es uns jeden Monat. 😉

[spacer height=“20px“]

[spacer height=“20px“]

Weil ich mir überlegt hatte, zu jedem Bee Monat auch eine Block mit dem gleichen Muster für mich zu nähen, zeige ich euch hier auch meine Stoffauswahl für meinen Juli Block.

Meine Lieblingsfarbe ist natürlich „Türkis“ und dies ist der erste Block dieser Art. Den Juniblock habe ich jetzt noch nicht mit meinen Wunschfarben genäht, (weil ich im Juni nicht so viel Zeit hatte) das kommt im September. Aber das ist jetzt ja auch nicht so wichtig. Ich hatte einfach die Idee, alle Blöcke der Bee.4.Bees Mädels in einem großen gesamt Quilt zu vereinen, so als Schmankerl. Und, ich bin sehr gespannt wie er am Ende aussehen wird. Also dann, hier zeige ich euch ein paar Bilder aus unserem sommerlichen Juli-Garten.

[spacer height=“20px“]

[spacer height=“20px“]

Die Anordnung auf dem Gartenstuhl muss ich mir merken , dass macht sich gut.

[spacer height=“20px“]

[spacer height=“20px“]

Schön finde ich auch immer die Bilder, wenn mehrere Blöcke zusammenliegen. Da kann man sich dann schon eher vorstellen, wie die Blöcke auf dem fertigen Quilt in etwa aussehen werden.

[spacer height=“20px“]

[spacer height=“20px“]

So, ihr Lieben, dass war es auch mal eben kurz aus der Nähstube. Den August Block, den sich Heike ausgesucht hatte, zeige ich euch auch bald. Und wir haben auch schon die Anleitung für den Septemberblock erhalten. Es bleibt also spannend.

Also dann, eine schöne Zeit für euch und ganz viele, liebe Grüsse von mir.

Annette


verlinkt mit: Patchen und Quilten, creadienstag. HoT , Dings vom Dienstag

Material und Pattern:

Farm Charm "Flower Sack Cloud Kettle" - floral und gepunktete Stoffe kombiniert mit weißem Uni Patchworkstoff.
Positive Star Block von papatya designs

6 Kommentare

  1. liebe annette,
    deine blöcke gefallen mir total gut :0) türkis finde ich auch sehr schön, das wirkt immer frisch … Da bin ich mal auf September gespannt. Nun läutet sich hier ja bereits der Herbst ein, die Bäume färben sich gelb und braun, nachts hatten wir nur noch 5 °.
    Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

  2. Liebe Annette, sehr schön sind die kontrastreichen Blöcke in schwarz-weiß. Eine klasse Idee, nebenher je einen Block für dich zu nähen – das läuft so „nebenher“ und am Ende darf man sich über einen individuellen Quilt freuen.
    LG eSTe

  3. Liebe Annette,
    das ist ein wudnerschöner Bllock, in dem schwarz-weiß gefällt er mir super gut!
    Hab noch einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

  4. Liebe Annette, ich kann gar nicht sagen welche Version der Blöcke kir besser gefällt. Das schwarzweiße ist toll aber auch dein türkiser Block hat was. Tolle Idee auch immer einen Block für dich zu nähen.
    Liebe Grüße, Marita

  5. Liebe Annette, wow, tolle Blöcke, der türkise gefällt mir besser,aber ich liebe diese Farbe. Wobei mir schwarz/weiß auch gut gefällt.
    Lieben Gruß Sylvia

Kommentare sind geschlossen.