KEYRA – Schlüsseletui mit Reißverschlusstasche (Probenähen Elbmarie)

{Werbung wegen Verlinkung} *

Ihr Lieben, ich möchte Euch das Schlüsseletui KEYRA zeigen, dass Sabine von Elbmarie letzte Woche an den Start gebracht hatte. Ich durfte es für sie Probenähen und habe mich für eine Variante aus einem Tula Pink Patchwork Stoff entschieden. 

Das Schlüsseletui hat ein Hauptfach, das seitlich zu öffnen ist. Hier kann man sowohl Geldscheine als auch Münzen, Karten oder ein Handy unterbringen. Auf der Oberseite ist ein Schlüsselfach mit Reißverschluss zu finden. Dort lassen sich die Schlüssel wunderbar einpacken, wenn sie nicht benötigt werden. Der Schlüsselring verschwindet dann einfach hinter dem Reißverschluss.

KEYRA hat eine Größe von ca. 15 x 9 cm und der Näh-Schwierigkeitsgrad ist: mittel++. 

Toll finde ich die Möglichkeit der Resteverwertung für diesen Schnitt. So kann man ganz besondere und einzigartige Schlüsseletuis zaubern und es wird ein wunderbares „ich zaubere dir ein Lächeln ins Gesicht“ Geschenk. Ich habe mein Schlüsseletui wie in der Anleitung beschrieben auf dem Obberstoff mit Garn abgesteppt/gequiltet, so ist die Haptik griffiger und es wirkt edlerer. 

 

Demnächst zeige ich Euch weiter Schlüsseletuis dieser Art, denn man kann Keyra auch wunderbar aus Wachstuch nähen. Da habe ich noch so manch schöne Stöffchen im Stoffschrank liegen.

Sabine hat auf ihrem Blog Elbmarie weitere Nähbeispiele und zufälligerweise eine ganze Runde von Tula Pink Schlüsseletuis genäht. Schaut doch mal zum Stöbern bei ihr vorbei.

Ihr Lieben, macht es euch fein!

Viele Grüße

Annette

 


*Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Sabine Gerlach - Elbmarie.
Das Schnittmuster „KEYRA“ wurde mir von Sabine Gerlach - Elbmarie 
kostenfrei zur Verfügung gestellt. Im Blogpost befinden sich Links 
zu den Produktseiten zu Sabine Gerlach - Elbmarie. 

Das Schnittmuster Elbmaries KEYRA gibt es auf Makerist, Sewunity und Glückpunkt zu erwerben und dieser Beitrag ist verlinkt auf folgenden Linkpartys: Creativsalatfroh und kreativ & Das ist neu! 

5 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.