✿ WKSA-3 | “Zwischenstand” beim Sew Along

Mit dem Titel: “Wir sind neugierig und uns interessiert euer Zwischenstand” startet heute der Weihnachtskleid Sew Along bei Me Made Mittwoch.

Für mein Weihnachtskleid habe ich mir von Ottobre ein Schnittmuster ausgesucht und
zwar aus dem Heft: WOMAN 5/2016, Schnitt Nr. 3.

Ich habe mich entscheiden das ausgewählte Schnittmuster: “Poetic Lace” für das Weihnachtskleid erst noch mit einem anderen Stoff auszutesten. Wenn man ein neues Schnittmuster noch nicht kennt, ist es besser auf “Nummer sicher” zu gehen!
Der Spitzen Strickstoff, den ich für mein erstes Weihnachtskleid ausgesucht habe, 
ist wirklich kostbar für mich, da möchte ich keinen Fehltritt riskieren. 
Als “Probestoff” für das Testkleid habe ich mir einen Jacquard Strick-Jersey ausgesucht, 
den ich mir im Herbst aus Berlin mitgebracht hatte.
Er ist dunkelblau mit rosa Glitzermuster, also auf keinen Fall langweilig.
Eigentlich ist der Schnitt auf den ersten Blick recht einfach, 
doch für Ungeübte etwas gewöhnungsbedürftig – Ottobre halt!
Die Schulterpartie ist schon etwas kniffelig.
Nach ein paar Minuten, habe ich es dann doch geschafft. 😉
Für das finale Kleid muss ich eine Kleidergröße kleiner, also Gr. 36 zuschneiden.
Den “richtigen” Stoff werde ich mir nächste Woche Dienstag vornehmen, … und drückt mir die Daumen, dass alles glatt geht. Dieses Kleid muss aber erst noch “pass gemacht” werden.
Da ich von den Schultern her meistens Gr. 36 habe und von Oberschenkelbereich Gr. 38, teste ich immer erst die Größe 38 aus. Damit ich mich auf der sicheren Seite bewege. 😉
Es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen!

Mit dem Mantel geht es auch gut voran, so dass ich bald mehr davon zeigen kann.

Nun gibt es gleich Tee mit Kuchen und anschließend schaue ich noch bei den anderen vom Weihnachtskleid Sew Along vorbei. 
Hier noch die Termine des Weihnachtskleid Sew Along 2017 zum Nachlesen:
23.12.2017 Das große Finale!
Ich wünsche euch ein schönes 2. Adventswochenende, 
macht es euch fein. ♥
Liebste Grüße,
Frau Augensternchen
verlinkt mit:

4 Kommentare

  1. Liebe Annette,
    ich drück dir auf jeden Fall die Daumen und hoffe das dann das Endprodukt hundertprozent passt.
    Sieht ja schon mal sehr interessant aus.
    Liebe Grüße und einen schönen 2ten Advent
    Petra

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: