Bee.4.Bees – #13 Plaid-ish Block

Jetzt sind wir schon im zweiten Jahr bei der Bee.4.Bees Quiltnähgruppe und nun geht es wieder von vorne los, mit der Bienenköniginnen Reihenfolge. Elke von Felike war wieder im Juni am Zug und sie hatte sich das Plaid-ish Scrap Quilt Pattern von Erica aka Kitchentablequilting ausgesucht, allerdings mit einer eigenen, abgewandelten  Anleitung. Das sind meine genähten Blöcke für sie.

 

 

Das Pattern von Erica heißt: Plaid ish und beinhaltet drei verschiedene Blockmuster

  • Block A: 10,5 x 10,5 Inch
  • Block B : 8,5 x 8,5 Inch
  • Block C: 8,5 x 10,5 Inch

 

Elke hatte folgende Wünsche:

  • Stofffarben: schwarz/dunkelblau (dunkel), grau/blau (mittel), weiß/low volume (hell)
  • Das Garn sollte die Farbe: Mittelgrau, in guter Qualität haben.
  • Vorgewaschen: Ja, wenn möglich
  • Sprühstärke: nicht notwendig
  • Nahtzugabe: 1/4 Inch
  • Besonderheit: Kontraste mit schwarz/weiß Modus auf der Kamera checken.

 

Und die folgenden Blöcke hatte ich im Juni für sie genäht.

 

 

Das Nähen hat wieder ganz viel Spass gemacht und Elke hat sich sehr über meine Blöcke gefreut. Den fertigen Quilt könnt ihr euch dann bei Elke auf Instagram anschauen. Allerdings dauert das wohl noch eine ganze Zeit, denn ihr Haus/Keller wurde vom Hochwasser geflutet und ein Großteil ihrer Nähsachen war danach unbrauchbar. Wir sind sehr froh, dass ihr und ihrer Familie nichts passiert ist.

Diesen Beitrag zeige ich euch jetzt erst im August, denn es ist Sommer und jetzt auch noch Sommerferien, da tickt bei uns die Uhr anders *smile*.

Macht es euch fein und genießt die lauen Sommerabende.

Ganz liebe Grüße

Annette


verlinkt mit dem Creativsalat, HoT ,  Dings vom Dienstag,  froh und kreativ 

4 Kommentare

  1. Liebe Annette,
    Das sind ja schöne Blöcke. Mir schwebt der auch vor für meinen Bee-Quilt. 😀 mal schauen, wie oft ich mich bis Januar noch umentscheide. *gg*
    Elke drücke ich alle Daumen, dass bald wieder etwas Normalität einziehen kann. Die ganze Geschichte ist wirklich schlimm (gewesen).
    LG Rike

  2. Na da hast du die Vorgaben perfekt umgesetzt!
    Und so hat sie jetzt, in der bestimmt für sie schweren Zeit, eine kleine Freude. Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, wie sich die Flutopfer tatsächlich fühlen. das muss grauenvoll sein.

    Gruß Marion

  3. Liebe Annette, das ist ein ganz besonders schönes Muster, Elke hat sich auch sehr gute Gdanken über die Farbwahl gemacht, toll sind deine Blöcke geworden. Wie traurig, dass Elke so sehr vom Hochwasser betroffen ist, ich wünsche ihr und Familie alles Gute für eine gute Aufarbeitung.
    LG eSTe

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.