✿Shorty Emil(y) by heidimade – Freebook {Probenähen}

*Werbung! Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit heidinäht. Das Schnittmuster “Shorty Emil(y)” wurde mir vom heidinäht kostenfrei zur Verfügung gestellt. Im Beitrag befinden sich Links zu den Produktseiten der Freebook-Herstellerin.*

…Das Probenähen bei heidimade ist nun auch beendet, da möchte ich Euch meine zwei Sommer Shortys Emil(y) nicht vorenthalten. 🙂

Das Freebook gibt es für die Größen: 50/56 – 146/152. Ihr könnt es als Einteiler (für kleinere Kinder) oder als Zweiteiler Shorty nähen. Super easy erklärt – wie immer bei Heidi. 🙂


Die Stoffe kommen allesamt aus meinem übervollen Stoffschrank. Da noch etliche 50cm Jersey Stücke vorhanden waren, wurde einfach angestückelt. Ok, das sieht nicht immer super toll aus, aber wozu ist man denn kreativ! 😉

Bei dem Mädchen Schlaf-Shorty habe ich einen Streifen Ringeljersey auf die Naht gesetzt und ein Schleifchen gebunden. Angezogen sieht es zuckesüß aus. Mein Kinder sind nun aber schon größer und möchten nicht mehr fotographiert werden. Ich finde, das ist ihr gutes Recht!

Schöne Fotos kann man trotzdem von den Anziehsachen zeigen. 🙂 Hier eine selbstgemachte Applikation, mit einer Apfelstickdatei.

Für den Sohnemann habe ich diesen, coolen Sternen Shorty gezaubert, er ist ebenfalls zweiteilig. Auch er wollte ihn gleich anbehalten. Echt cool, yeah!!!
Auch hier ist wieder die Verlängerung einen 50cm Stoffstückes zu sehen. Nur leider fällt es bei den Sternen viel eher auf. Aber beim Tragen sieht man es kaum. Wer achtet schon auf sowas!  😉
Mein Junge mag keinen Schnick Schnack, deshalb habe ich auf extra Tüdelkram verzichtet.
 
Das Freebook gibt es auf ihrem Blog: Heidimade Blog (Schnittmuster und Plotterdateien).
Stoff und Nähzutaten:
Wolkenjersey vom Stoffmarkt Holland
Ringeljersey von Lillestoff 
“Cool Stars”, “Cool Yeah” 
schwarzer Jersey von Lillestoff
Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sommer!
Liebste Grüße,
Frau Augensternchen

4 Kommentare

  1. Liebe Annette,
    die Schlafis sehen super süß aus. So könntest du gut deine 50cm Sücke verwenden und das Ansetzen fällt kaum auf. Bei der Mädelsvariante sieht es sogar ganz süß aus. Schönes Wochenende.

    GLG Marita

  2. Liebe Annette,
    Sehr gelungen. Die Idee mit dem Stückeln un derm Schleifchen, toll. Ich stückel bei meinem Sohn auch gern, finde es cool.
    Lieben Gruß,
    Petra

Kommentare sind geschlossen.