✿ Stoffkartentausch – März – was weißes – Nr. 1

Vor einiger Zeit hatte ich mich bei lieben Susanne aka nahtlust zum Stoffkartentausch angemeldet. Juhuu, das macht Spaß. 🙂

Letzte Woche erhielt ich nun meine erste Stoffkarte von Debbie ata “Schnäggli” aus der Schweiz! Sie hat keinen Blog, ist aber super künstlerisch unterwegs. Darauf muss man erst einmal kommen, sie hatte eine geniale Idee!!!!  Sie hat kleine Styroporkügelchen mit Glitzer und Glitzerblümchen hinter Folie genäht. Alles fixiert mit einem tollen Schleifchenstich. Ich war vollkommen sprachlos. 😀

“Vielen, lieben Dank, liebe Debbie. Du hast mir mit deiner Jeansstoffkarte richtig Freude bereitet.” Sie hat schon einen Ehrenplatz bekommen, an der Wand neben meinem Arbeitsplatz. ♥♥♥

Die Jeans-Stoffkarten im März werden in der Linkparty von nahtlust gesammelt. Da schaue ich gleich mal vorbei und bewundere die anderen schönen Stoffkarten. 🙂

Welche Stoffkarten ich versendet habe, zeige ich euch hier auch demnächst. Sie müssen aber erst bei ihren Empfängern angekommen sein, erst dann darf ich sie hier zeigen. ;-).

So, und nun wünsche ich euch einen wunderschönen, kreativen Tag. 🙂

Liebste Grüße,
Frau Augensternchen

6 Kommentare

  1. Das ist ja schön, dass du bei der Aktion dabei bist! Ich habe letztes Jahr teilgenommen und war auch immer erstaunt wie vielfältig die Ideen umgesetzt wurden. Der Schnee passt ja noch zum aktuellen Wetter…
    GLG Uli

    1. Liebe Uli,
      ja stell dir vor – das macht wirklich Spaß!
      Deine Wunderwerke vom letzten Jahr habe ich schon bewundert. Du warst ja auch ziemlich kreativ!
      Das ist eine wirklich schöne Aktion, mit den Stoffkarten. Ich bin schon sehr gespannt was für tolle Karten es noch so gibt. Warten wir es mal ab. Hihihi,
      Ach ja Schnee, den will ich aber wirklich nicht mehr haben – zumindest nicht mehr vor der Haustür! 😀
      Dir auch GLG von mir,
      Annette

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: