Sugaridoo QAL #1 – Hashtags

Im Herbst kaufte ich mir von meinem ersparten Geburtstagsgeld tolle Patchworkstoffe, in meinen Lieblingsfarben. Mein Plan ist, daraus Tagesdecken für das Doppelbett zu nähen. Allerdings wusste ich nicht gleich, wie ich sie gestalten sollte. Als ich jedoch im November von dem Sugaridoo Bernina QAL las war klar: Da mache ich mit.  Die passenden Stoffe liegen hier ja schon dafür bereit. *smile*.

Wunderschön finde ich die modernen, grafischen Patchworkmuster Teaser des Sugaridoo Quilts und die Möglichkeit daraus etwas Schönes und Bleibendes für Zuhause zu nähen. Das bereitet mir eine besondere Freude. Auch finde ich die Planung gut. Irene von Sugaridoo stellt nämlich im Abstand von ca. vier Wochen ein neues Quiltmuster auf dem Bernina Blog vor, das die Teilnehmer nacharbeiten können. Im Prinzip läuft das so ab, wie bei den 6 Köpfe 12 Blöcke Sew Alongs, die in den letzten drei Jahren stattgefunden haben. Da hatte ich 2017/18 ja schon mitgemacht. Zwar sind diese Quilts nicht ganz fertig, aber ihr wisst ja, ich lasse mich gerne immer wieder von neuen Projekten inspirieren.

Jetzt zeige ich euch aber erstmal ein Teil meiner Stoffauswahl für den Sugaridoo Quilt, die ich auch schon im Projekteforum im November zeigte. Das ist die Plattform der Näh-Community vom Bernina Blog, wo ich mich für dieses Projekt angemeldet hatte.

Diese Stoffe von Brigitte Heitland aus der Stoffserie “Zen chic – Day in Paris” werden mit passenden Unistoffen von Kona kombiniert, damit es schön stimmig aussieht. Der fertige Sugaridoo Quilt hat dann eine Größe von ca. 70 x 90 Inch. Das sind 177,8 x 228,6 Zentimeter. Ich bin schon sehr gespannt wie er aussieht, wenn er fertig genäht ist.

Die ersten beiden Reihen des #Hashtags Patterns sind jetzt fertig geworden. Da ich meinen Quilt über die ganze Breite für das Doppelbett (2,0 x 2,0 m) plane, habe ich mir vorgenommen manche Blockreihen doppelt zu nähen. Und, um die Blöcke gut zu fotografieren, habe ich sie im Hausflur mit Stecknadeln an die Wand gepinnt. Jetzt im Winter finde ich das Fotografieren gar nicht so einfach. In der Wohnung ist es zu schattig und draußen zu nass. Aber der Hausflur ist mit Tageslicht gerade recht.

Als Hintergrundstoff den Grid tail Stoff in Türkis gewählt, komponiert mit dem Blooming chalk/marine metallic aus der Zen chic Serie von Brigitte Heitland. Erst dachte ich, der Blooming metallic Stoff sei zu bunt, also zu großgemustert. Doch in Verbindung mit dem schlichten Grid tail Muster wirkt er viel stimmiger als vermutet. Ich bin zufrieden mit dieser ersten Reihe und fand die Anleitung auch ganz gut erklärt.

Weiter geht es mit der zweiten Reihe, den On point Blöcken, die am 2. Weihnachtstag von Irene vorgestellt wurde. Da habe ich die Stoffe bereits ausgesucht und bald werde ich sie euch auch zeigen.

Ihr Lieben, ich wünsche euch einen schönen Sonntag und eine gute Woche.

Macht es euch fein!

Liebe Grüße

Annette

 



Bislang sind folgende Beiträge zum Sugaridoo Bernina QAL erschienen:

  Sugaridoo BERNINA Quilt-Along – seid Ihr dabei?
  Die Stoffe für den Sugaridoo-Quilt-Along – mit Verlosung! 
  Sugaridoo-Quilt-Along, Teil 1: “Hashtags”

Linkpartys: HandmadeOnMonday, Modern Patch Monday & Nähzeit am Wochenende 

14 Kommentare

  1. Na da hast du dir ja ordentlich was vorgenommen. Aber in so gesunden Portionen lässt es sich auch gut nähen!

    Gruß Marion

    • Liebe Marion,
      hihi ja da steht schon wieder einiges auf meiner To do Liste, aber dabeibleiben fällt mir bei diesem Quilt Along nicht schwer. Habe ja jetzt meine Lieblingsstoffe alle schon hier. Das macht viel aus! Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
      Ganz liebe Grüße
      Annette

  2. Liebe Annette,
    wieder so ein “will-ich-auch-haben”-Projekt! *lach*
    Hier liegt noch der einsame erste Block vom ersten 6K12B-Quilt.
    Darum lasse ich mich nicht anstecken, obwohl ich Deine beiden ersten Reihen zauberhaft finde!!! Die Stoffwahl passt perfekt zum Block. Das wird ein sehr schöner Quilt.
    LG
    Elke

    • Liebe Elke,
      hihi, die beiden anderen Quilts sind ja nicht für mich, sondern für die Kids. Deshalb habe ich mir dieses dritte Quiltprojekt erlaubt *lach*. Du musst nur eine gute Begründung finden, dann „darfst“ du auch mitmachen. 😉
      Ganz liebe Grüße
      Annette

  3. Du weißt schon diese Farben … ähm, also genau mein Beuteschema … ach das wird ein toller Quilt werden mit all diesen wunderschönen Stoffen. Ich bin sehr gespannt! Liebe Grüße Ingrid

    • Liebe Ingrid,
      hihi ich weiß das dir dieses Türkis gut gefällt, das ist eines unserer Gemeinsamkeiten!! Einen gemütlichen Sonntag wünsche ich dir.

      Herzliche Grüße
      Annette

  4. Liebe Annette,
    ja, ja, ja, sieht so gut aus dieser Anfang des SAL. Und: nein, nein, nein, ich werde jetzt nicht schwach. Jedenfalls sieht es super gut aus bei dir, auch die Farbwahl ist spitze.
    LG eSTe

    • Liebe eSTe,
      Ja, ja ich weiß, überall lauern diese Verlockungen!!
      Diesmal bin ich schwach geworden, aber ich bereue es nicht *grins* und Dankeschön für dein Kompliment.

      Liebe Sonntagsgrüße
      Annette

  5. Handmade by Maritabw

    Liebe Annette,
    deine erste Reihe ist echt Klasse geworden. Die Stoffauswahl ist schon stimmig.
    Ich werde jetzt auch endlich anfangen kõnnen.
    Bin schon gespannt auf die weiteren Reihen.
    Liebe Grüße Marita

    • Liebe Marita,
      hab lieben Dank und ich bin schon sehr gespannt wie bei dir die Reihen aussehen werden. Hab viel Freude beim Nähen und Werkeln.

      Herzliche Grüße
      Annette

  6. Liebe Annette, wow tolle Stoffauswahl und Zusammensetzung. Ich bin gespannt auf das Endergebnis und wünsche ganz viel Spaß beim nähen.
    Lieben Gruß Sylvia

    • Liebe Sylvia,
      hab vielen Dank für deinen Besuch. Tja, ich bin auch sehr gespannt wie der Quilt am Ende aussehen wird. Warten wir es ab *hihi*. Einen schönen Abend für dich und ganz liebe Grüsse
      Annette

  7. Liebe Annette,
    sooo feine, wunderschöne Stöffchen! Die Tagesdecke wird gigantisch werden und dein Schlafzimmer dadurch bestimmt traumhaft schön! Wünsche dir weiterhin viel Freude beim werkeln!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    • Liebe Ingrid,
      vielen lieben Dank für deine herzlichen Worte. Ich habe mich sooo über deinen Besuch gefreut. Mach dir den Januar schön und genieße die Zeit.
      Herzliche Grüße
      Annette

Kommentare sind geschlossen.