Bee.4.Bees # 15 – ‚X and O‘ Blöcke

Für den Monat August hatten wir wegen der Hoch-Wasser-Katastrophe im Westen des Landes eine 4-wöchige Pause eingelegt, denn zwei unserer Bienchen waren persönlich betroffen. Und so ging es erst im September weiter, da war dann Heike @quiltdeern die Bee Queen von den Bee.4.Bees.

Heike hatte sich aus der Zeitschrift: Patchwork Spezial 1/2016 die X and O Blöcke für ihren Quilt ausgesucht. Ihre Anleitung und die Zen Chic Stoffe verschickte sie an uns per E-Mail und Post.

Ihre Wünsche für die Bee Blöcke waren:

  • farbige Stoffe: Zen chic/Quotation (wurden geliefert) plus weiße in sich gemusterte Patchwork Stoffe aus dem Stoffschrank.
  • Garn: Hellgrau in guter Qualität
  • Vorwaschen: Nein
  • Sprühstärke: JA
  • Nahtzugabe: 1/4 Inch
  • Besonderheit: Bitte das Bügeln der Nahtzugabe beachten
  • Siggi Maße: 6 “ x  6 “ unfertig
  • Blockgröße: 12 Inch Fertigmaß

 

Mit dem Nähen hatte ich Mitte September auf dem Nähtreffen in Heidelberg begonnen und ich freute mich, dass ich den großbemusterten, grünen Stoff doch fast unsichtbar zusammenstückeln konnte, damit das Muster schön in die Felder passt. Habt ihr den Ansatz-Nahtlinie entdeckt?

Ja, wieder ein Block mit Foundation Paper Piecing (FPP) Teile für die Drachenspitzen. Die weiteren Blockstücke wurden einfach angesetzt. Mal eben schnell genäht, dachte ich. Wenn sich da nicht wieder Flüchtigkeitsfehler eingeschlichen hätten. Schön sah der gelbe Stern schon aus, aber so stand es nicht in der Anleitung. 

Tja, nähen auf Papier macht ja so viel Spaß, nur muss man auch darauf achten, welche Stoffe man da so annäht *lach*. Also musste wieder aufgetrennt werden. Das ist ja keine Schande!

Aber dann flutschte es und schwuppdiwupp waren gleich drei Blöcke fertig.

Dann habe ich noch das gewünschte Siggi genäht und alles zusammen pünktlich verschickt. Hach, ich mag diese Blöcke wirklich gerne!

Im Oktober ist Claudia die Bee-Queen und für sie hatte ich Kite Blöcke genäht. Dazu nächste Woche mehr. 

Liebste Grüße

Annette

 

 


verlinkt mit dem Creativsalat, Patchwork und Quilten von Ines und Froh und kreativ vom kleinen Blog und bei HandmadeOnMonday, Small Quilts and Doll Quilts,Oh Scraps!

6 Kommentare

  1. Liebe Annette, wow sind das schöne Blöcke, alle super genäht und farblich auch toll. Sprachlos bewundere ich wie du das Muster des grünen Stoffs unsichtbar aneinandergenäht hast. Ich wär gar nicht auf die Idee gekommen das so genau anzusehen wenn du es nicht beschrieben hättest: man sieht echt keine Naht, großes Kompliment.
    LG eSTe

  2. Liebe Annette,
    das ist ein sehr schöner Block. Und mit diesen Stoffen eine Augenweide.
    Ich erinnere mich noch gut an diese Stoffserie, da gibt es hier noch Reste. Dein Nahtansatz ist perfekt!
    LG
    Elke

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.