Die dritte Woche mit meinem Adventskalender und Weihnachtspost

Ihr Lieben, heute zeige ich euch den Inhalt meines Adventskalenders vom Adventskalenderwichteln in der dritten Adventswoche. Seht mal, was Simone alles für mich vorgesehen hat….

Simone hatte am Montag (14) drei selbstgetunkte Kerzen für mich eingepackt.

Für den Dienstag (15) gab es ein Filz-Sternen-Lesezeichen.

Mittwoch (16) packte ich süßes Webband mit Elchen, Tannenbäumen und ein weiteres mit Herzen aus. Dazu einen grünen Tee. Donnerstag (17) hatte ich das Glas mit den selbstgemachten Mandeln in der Hand, hmm lecker.

Am Freitag freute ich mich über ein hübsch eingepacktes Päckchen, mit einem Bilderrahmen. Simone hatte einen lustigen „Näh-Nerd“ Text ausgedruckt und eingetütet. Haha, sehr lustig!!

Gestern (19) gab es einen schaurigen Wichtel *lach*, mit einer Filzmütze, gestreifter Strumpfhose und langem Fell im Gesicht. Sehr cool!

Und heute morgen am 20. Dezember habe ich mich sehr über die Tasse grünen Jasmin Tee gefreut und es kam auch noch eine Garnrolle kam zum Vorschein. Nähgarn kann man ja immer gut gebrauchen. Vielen, lieben Dank Simone für deine netten Gaben.

Hier findet ihr den ganzen Inhalt, den ich bislang auspacken durfte: Die erste Woche, die zweite Woche. Und, wenn ihr bei Christiane vorbeischaut, dann entdeckt ihr die Sachen, die ich für sie in ihren Adventskalender eingewickelt hatte. Wer sich noch anschauen möchte, was die anderen Teilnehmerinnen bekommen haben, bitte hier entlang *Klick*. Und, bitte bitte lasst viele liebe Worte auch bei den anderen Teilnehmerinnen da. Alle freuen sich darüber, und natürlich besuchen wir uns auch gegenseitig. 😉

Stimmungsvolle Weihnachtspost habe ich auch bekommen.

Bettina hat mir eine ganz liebe Weihnachtskarte mit einem extra Transparent-Stern geschickt, tolles Bastelwerk. Im Stern sind kleine, goldene Sterne eingenäht. Sehr schön gemacht. Von Christine habe ich eine Baumkarte bekommen. Die liebe Ingrid hat mir schon letzte Woche ganz liebe Grüße aus Österreich gesendet. Schade, das wir uns in diesem Jahr nicht gesehen haben, im kommenden Jahr klappt es hoffentlich wieder. Auch habe ich euch noch nicht die schöne Weihnachtskarte von Ingrid gezeigt, die sie mir mit ins Winter-Swap/Nikolauswichtel Paket gesteckt hatte. Der Spartenpauli weckt Kindheitserinnerungen. 🙂 Marita hat mir eine besonders schöne Karte geschickt, sie läßt sich aufklappen, toll! Und auch von Vanessa haben wir in diesem Jahr wieder eine herzliche Karte erhalten. Ich sage allen ganz herzlichen Dank für die schönen Weihnachtskarten und die lieben Wünsche.

Dann gab es noch Post aus dem hohen Norden, von meiner Schwester Rita, mit einem großen Care Paket. Hach, darüber haben wir uns so gefreut. Regionale Produkte aus der Heimat bekommt man hier in Heidelberg nämlich ich so einfach.

Und hier stehen alle Weihnachtskarten auf unserem Wohnzimmerregal, sooo schön!

Vielen, lieben Dank an Alle, die uns so lieb bedacht haben. Fühlt euch aus der Ferne ganz lieb umärmelt und habt einen schönen 4. Advent.

Liebe Adventsgrüße

Annette


verlinkt mit: Adventskalenderwichteln 2020 – 3. WocheWinter-Linkparty von Jenäht und AdventAdvent Türchen 20 bei Starky und Maika

8 Kommentare

  1. Liebe Annette, da ist die Adventszeit doch gleich noch schöner, wenn man jeden Tag so tolle Sachen auspacken darf, oder? Das “Näh-Nerd”Schild ist ja besonders gelungen.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen 4. Advent
    Bettina

    1. Liebe Bettina,
      ja, du hast recht. Jeden Tag eine kleine Überraschung auspacken zu dürfen, ist für mich das Größte. Und, das Näh-Nerd Schild ist echt eine tolle Idee, für jemanden wie mich *lach*.
      Ganz liebe Grüße und eine gute Woche für dich, bald ist Weihnachten. 🙂
      Annette

  2. Was ein schöner Anblick, sowohl die Karten, als auch die Wichtelgeschenke diese Woche. Da steckt ganz viel Liebe drin 🙂
    Hab einen schönen 4. Advent.
    P.S. Gabs die Schneeflocken auf deinem Blog schon? Ich wünsche mir so sehnlichst weiße Weihnachten, aber dieses Jahr sieht es eher nach schmuddeligen 14 Grad und Regen aus. 🙁 Da würden mir ein paar virtuelle Flöckchen schon drüber hinweg helfen 😉
    LG Bianca

    1. Liebe Bianca,
      wie lieb von dir – so nette Worte – Dankeschön. Ich hoffe, du hattest auch einen schönen 4. Advent. Schnee gab es hier in Heidelberg nur an einem Tag im Dezember, leider. Aber das Schneeflocken Pugin kannst du dir ganz einfach herunterladen. Suche einfach bei den Plugins nach “Snow”, dann wirst du gleich fündig. 🙂 Ich wünsche dir eine gute Woche und lass es dir gut gehen.
      Ganz liebe Grüße
      Annette

  3. Hach liebe Annette da macht es doch viel Freude wenn der Postboote klingelt.
    Du hast viele schöne Geschenke auspacken dürfen, liebevoll hat dir dein Wichtel alles gepackt. Ich habe auch jeden Tag Freude im Herzen beim auspacken.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein wunderbares Fest, gute Gespräche, liebevolle Geschenke, strahlende Augen und offenen Herzen.
    Liebe Montagsgrüße
    Christine

  4. Liebe Annette,
    und auch diese Woche sieht man, dass sich dein Wichtel genauso viele Gedanken gemacht hat wie du!
    Und dann noch so viele wunderbare Weihnachtskarten – ich würde sagen Weihnachten kann kommen!
    Liebe Grüße
    Christiane

  5. Liebe Annette, merkwürdigerweise sehe ich keine Schneeflocken? Naja, dafür sind uns Schneeflocken für den 25. vorhergesagt – ich bin gespannt. Nun sag mal, soo schaurig sieht doch der kleine Wicht gar nicht aus, eher etwas erschöpft von en vielen Vorbereitungen die es wie jedes Jahr zu treffen gilt. Hab viel Freude bei deinem letzten Türchen und genieße die Weihnachtstage. Liebe Grüße, Janny

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.