DIY 24 Grusskarten Sammelbox

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch ganz kurz meine DIY Grusskarten Sammelbox zeigen, die ich für meinen Teeadventskalender gebastelt habe. Meine Frage in den letzten Tagen war immer: Wohin mit all den schönen Briefen? Denn einen geeigneten Platz hatte ich noch nicht dafür gefunden. Zwischenzeitlich hatte ich auch schon einen Brief verlegt *lach*, dass war gar nicht lustig!!

Damit mir das nicht nochmal passiert, hatte ich die Idee mir eine Grusskarten Sammelbox zu basteln. Vielleicht könnt ihr so eine Briefbox auch gut gebrauchen?

Na, dann mal los…

 

Die Briefe Sammelbox ist aus Tonpapier gefertigt.

Dazu habe ich mir ein Stück rotes Tonpapier in der Größe von ca. 40 x 30 cm zugeschnitten.

Von jeder Seite zeichnest du nun eine Linie von 8 cm über die volle Breite. Wenn du ein Pfalzbrett hast, darfst du diese Linien auch gerne pfalzen.

Jetzt die Linien falten und mit einem Pfalzbein streichen, damit sie besser aussehen.

Bild 1

In der Mitte ist nun ein Rechteck in der Größe von ca. 14 x 24 cm entstanden.

Nun schneidest du an den kurzen Seiten der 4 Eckquadrate jeweils die Strecke bis zur nächsten Linie ein (Bild 2) und kürzt die Lasche oben um ca. 2cm (Bild 3).

 

Dann können die Laschen an die Seitenteile angeklebt werden. Fertig ist die Grusskartenbox. Wenn du möchtest, verziere sie nach deinem Geschmack mit Geschenkpapier, bunten Aufklebern, Stempeleien oder vielleicht magst du sie auch bemalen? Der Phantasie ist keine Grenze gesetzt.

 

Bild 4

 

Viel Spaß ihr Lieben beim Nachbasteln.

 

 

Ich wünsche euch einen schönen Nikolaustag mit einer warmen Tasse Tee in den Händen.

 

Liebste Adventsgrüße,

Annette

verlinkt mit WeihnachtsfreudenHandmade on Tuesday + froh und kreativ

6 Gedanken zu „DIY 24 Grusskarten Sammelbox

  1. Liebe Annette,
    eine schöne Idee, die Briefe alle an Ort und Stelle zu haben.
    Ich habe dafür eine alte Ziegelform aus Holz dieses Jahr auserkoren.
    So kann ich jeden Tag genüsslich darin stöbern.
    Heute lag jedoch kein Brief für mich im Kasten :-(((
    Aber Deiner morgen ist auf jeden Fall da.
    Lieben Gruß
    Nicole

  2. Liebe Annette,
    das ist wirklich eine zauberhafte Idee! Danke schön!
    Hab einen schönen Tag und ein gemütliches 2.Advents-Wochenende!🕯🕯🎄
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  3. Das ist eine schöne Idee zur Aufbewahrung. So sehr viele Grußkarten gibt es nicht mehr. Die älteren Leute, die sie noch geschickt haben, sind leider nicht mehr unter uns. Die jüngeren schreiben SMS oder E-mails.
    LG Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.