Duett und Solo – der neue Machwerk Taschenschnitt {Probenähen}

{Werbung wegen Verlinkung}


Darf ich vorstellen: Das Duett, der neue Taschenschnitt von Frau Machwerk!

Dieses kleine, neue Taschenmodell aus dem Hause Machwerk besteht aus zwei unabhängig genähten Einzeltaschen, die mit einem Reißverschluss verbunden sind. Da gibt es auch kein langes Gefummel beim Zusammennähen, denn dieser Reißverschluss ist wirklich üppig.

Durch diese patente Teilung entsteht in der Mitte ein drittes Fach, dass mit einem Magnetverschluss verschlossen werden kann. Hier findet dein Schlüsselbund schnell seinen Platz und Frau muss nicht lange suchen. Echt praktisch!

Größe der Duett Tasche:

22 cm x 18 cm x 11 cm (B x H x T)

Genäht habe ich meine Duett aus einem dunkelblau/schwarzem Canvas Taschenstoff. Für das Innenfutter habe ich einen Patchworkstoff aus meiner Patchworkkiste verwendet. Das Muster hat nur eine Richtung, da habe ich den Stoff quer zugeschnitten und eingenäht. So stehen die Blätter nicht auf dem Kopf, wenn ich in der Tasche krame. 😉

Für die Frontstickerei habe ich Libellen ausgewählt, die sich als Standartdatei auf meiner Pfaff Creativ 3.0 Stickmaschine befinden. 2015 hatte ich sie bereits zum ersten Mal gestickt, damals auf auf die Vorderseite meines grünen Ponchos. Da hatte ich sie schon für gut befunden.

Hihi, und weil die beiden Einzeltaschen so hübsch anzuschauen sind, hier noch die Seitenansicht. Deutlich ist in der Mitte der Verbindungsreißverschluss zu sehen. Daran werden zwei D-Ringe befestigt, die den Tragriemen, samt Karabinerverschlüsse halten.

Sowohl auf der Front- als auch auf der Rückseite lassen sich hübsche, senkrechten Linien aufsteppen, die ein schlichtes Erscheinungsbild aufwerten. Natürlich kann man die Frontseite, auch anders gestalten, ganz wie es beliebt. Wenn man sich die Tasche ansieht, kann man kaum glauben, dass sie nur aus einem Schnittteil genäht wird!! Cool oder!!

Bei diesem Taschenschnitt ist es aber auch möglich nur eine Einzeltasche zu nähen. Das ist dann DIE SOLO Variante. Fix gezaubert und vielseitig verwendbar. In beide Taschen passt wunderbar eine längere Geldbörse z.B. die Grete, das Handy und auch die Schlüssel hinein.

Dieses Modell nenne ich “Diva” *lach*, denn der Aussenstoff glitzert was das Zeug hält!! Die silbernen Lederriemen hat mir Martina für das Probenähen zur Verfügung gestellt.

Größe der Solo Tasche:

22 cm x 18 cm x 4,5 cm (B x H x T)

An der Solo werden die Karabinerhaken beitseitig an einem umlaufenden Gurtband befestigt. Der goldene Reißverschluss springt förmlich ins Bild. Praktisch ist auch der Reißverschluss mit den zwei Schiebern. Hier habe ich messingfarbene Nieten als Eyecatcher verwendet. Die lassen sich mit dem Hammer ganz leicht einschlagen.

Ich habe mir die Solo für die Silvesterparty genäht, eine richtige Girly-Partytasche. Denn sogar das Futter hat goldene Akzente. Sooo schön ist der Stoff von Brigitte Heitland.

Aber das ist noch nicht alles, was Martinas neue Taschenschnitt zu bieten hat. Das Schnittmuster lässt sich nämlich beliebig anpassen. Vielleicht wünscht ihr euch eine breitere, höhere Tasche oder wohlmöglich eine viel größere als Laptoptasche? Das alles ist mit diesem Schnitt machbar. Ich mag solche Mehrfachvarianten und finde es sehr spannend was man daraus noch alles nähen kann. Ihr wisst ja, ich liebe Taschen selbst zu nähen!!

Besucht Martinas Machwerk Blog, dort zeigt sie weitere Designbeispiele. Auch bei den anderen Probenäherinnen könnt ihr vorbeischauen, und euch von ihren Ideen inspirieren lassen. Sie freuen sich ganz bestimmt auch über deinen Besuch. 🙂

Doris, Sabine, Eva und Nicole haben keine Seite, ihre Taschen könnt ihr euch aber bei Martina  auf dem Machwerk Blog anschauen.

Ihr Lieben, schön das ihr vorbei gekommen seid. Bleibt ihr noch ein bisschen zum Plaudern? Bis später dann und ganz liebe Grüße von mir

 

Annette

 


 

Das Ebook ist seit heute im Machwerk-Shop erhältlich und dort gibt es auch das hochwertige Taschenmaterial wie Taschenleder, Reißverschlüsse, Metallteile, etc genau abgestimmt auf die einzelnen Taschen von Frau Machwerk.

 

Material Blaue Duett Tasche:

  • Aussenmaterial: blauer Taschenstoff aus dem Lieblingsladen
  • Innenfutter: Patchworkstoff Woodland Leaves von Makower UK
  • Verbindungsreißverschluss und Nieten aus meinem Stoffkeller
  • Tragegurt: Selbstgenähter Riemen aus dem blauen Taschenstoff

Material Silberne Solo Tasche:

  • Silberstoff: Veritable Tissu paillette (Rolle: 66 x 45 cm), gekauft auf der Nadelwelt 2018
  • Futterstoff: Patchworkstoff von Brigitte Heitland – Day in Paris, selbst gekauft
  • Die metallisierte Reißverschlüsse, Riemen, Einlagen und Buchschrauben stammen aus dem Machwerk Shop  und wurden mir für das Probenähen zur Verfügung gestellt.

verlinkt: Stick-Freuden Linkparty 2019

24 Kommentare

  1. Liebe Annette,
    da hast du ja ganz bezaubernde Taschen nähen dürfen. Eine ist noch schöner als die Andere. Ich kann nicht mal sagen welche mir besser gefällt. Das E-Book habe ich mir heute auch sofort bestellt. Mal schauen wann ich dazu komme.

    Liebe Grüße Marita

    • Liebe Marita,
      schön dass dir die beiden Taschen gefallen! Wow du bist ja schnell, na da bin ich aber sehr gespannt auf deine Taschen. Hab einen wunderschönen Tag.

      Ganz liebe Grüße
      Annette

    • Liebe Bianca,
      ach wie schön und Danke für dein Blogabo.
      Es freut mich sehr das es dir hier bei mir so gut gefällt. Lieben Dank auch für deine herzlichen Worte. Die Solo finde ich auch super cool. 😉
      Einen wunderschönen Tag für dich und ganz liebe Grüße
      Annette

  2. Liebe Annette,
    das kann ich mir gut vorstellen, dass dieser Schnitt viele Möglichkeiten zulässt.
    Deine Diva ist ja echt cool…
    LG
    Elke

    • Liebe Elke,
      lieben Dank für deinen Kommentar zur Diva. Hihi, ich freue mich sehr wenn dir die Tasche auch gefällt. Das ist ein echter Hingucker *lach*.

      Liebste Grüße
      Annette

  3. Also diese Täschchens sehen sehr hübsch aus und sehr kniffelig zu nähen. Toll das du sie vorab testen durftest und so schön beschrieben hast. Mir gefällt besonders diese schicke blaue Tasche mit den Libellen. Ich werde mal gucken wie der Schnitt in größer wirkt, für so kleine Täschchen habe ich leider keine Verwendung, auch wenn sie sehr hübsch aussehen. LGIngrid

    • Liebe Ingrid,
      tja darauf hätte ich wetten können, dass dir die blaue besser gefällt!! Na, da bin ich gespannt wie groß dein Duett oder Solo wird!! Lieben Dank, ich freue mich über deine lieben Worte wirklich. Genieße den Tag und mach was Schönes!!

      Liebe Grüße
      Annette

  4. Guten Morgen liebe Annette,
    da hast Du zwei tolle Taschen genäht! Das dppelte Lottchen ist ja genial :O) ( Vom Schnitt her wären sie aber auch für mich ein bischen zu klein *lach* …)
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße nach Heidelberg, Claudia ♥️

    • Liebe Claudia,
      haha das doppelte Lottchen, dass passt doch!! Super Gedanke!!
      Wenn sie dir zu klein ist, mach sie dir doch einfach größer, das ist kein Hexenwerk!! Das ist ja das tolle an dem E-Book, vergrößern/verkleinern alles inklusive!
      Ich wünsche dir einen schönen Tag und lass es dir gut gehen.

      Herzliche Grüße
      Annette

  5. Moin annette!
    Die taschen sind ja megagenial! Ein toller schnitt, aber auch die solovariante gefällt mir sehr 🙂 dieses jahr sind alle probenähen an mir vorbeigewandert :0( ich mag kleine taschen viel lieber, da schleppt man nicht so viel zeug mit sich rum 🙂 und silvester ist bei dir ja auch schon gerettet….Ganz lg aus dänemark, ulrike 🙂

    • Liebe Ulrike,
      herzlichen Dank für deinen Besuch.
      Ach echt, kein Probenähen für dich, hey da warst du aber echt hart zu dir *lach*. Ich konnte wieder mal nicht nein sagen. Dafür liegen meine UFOs noch ein bisschen länger *lach*. Aber im kommenden Jahr reiße ich mich zusammen. Fühl dich ganz lieb von mir gedrückt und genieße den Tag.

      Herzliche Grüße aus Heidelberg
      Annette

  6. Liebe Annette,
    wouh, sind das tolle Taschen. Ich kann nicht sagen welche mir besser gefällt!
    Die Libellentasche ist alltagstauglich, praktisch und trotzdem wunderschön!
    Die Sylvestertasche doppelt wouh. Das ist mal eine Nummer! Du wirst der Partystar werden.
    Liebe Grüße, Marita

  7. Servus Annette!
    Mir gefallen beide Taschen ausgesprochen gut, mein Favorit ist jedoch die in Silber! Ich trage fast ausschließlich Taschen in Silber und wenn die auch noch glitzert *herzchenindenaugen* Ich freue mich sehr, dass du diese tollen Taschen beim DvD zeigst und wünsche dir eine schöne Woche! Liebe Grüße
    ELFi

  8. Sehr tolle Taschenidee. Gefällt mir richtig gut, was im eBook alles steckt. Wird es auch in Zukunft ein Materialset für die Duo-Tasche geben? Hab gesehen, im Shop gibt es nur ein Set für die Solo-Tasche.

    LG Katrin

    • Liebe Karin,
      schön das dir dir Taschen so gut gefallen, dass freut mich sehr! Materialsets wird es geben und gibt es auch schon. Wenn du eine besondere Zusammenstellung wünscht, dann kontaktiere Martina direkt. 😉
      Ich wünsche dir einen schönen Abend.

      Ganz liebe Grüsse
      Annette

  9. Hi Annette, das ist ja sehr raffiniert und praktisch. Das wär mal ein Format, das auch für mich ok ist. Beide Varianten gefallen mir gut.
    LG eSTe

  10. Liebe Annette,
    wir gefallen beide Varianten sehr gut. Die Idee mit der Reißverschlussverbindung ist genial.
    Wenn dann auch noch alles reinpasst, sind sie wirklich tolle Begleiter.

    Liebe Grüße
    Bettina

    • Liebe Bettina,
      die Größe ist ja variabel, so dass du die Tasche ganz an deine Wunschgröße anpassen kannst. Toll oder! 🙂 Und mit dem Reißverschluss in der Mitte ist die Tasche echt ein Eyecatcher und auch wirklich leicht zu nähen.
      Ich wünsche dir einen schönen Abend.

      Ganz liebe Grüsse aus Heidelberg
      Annette

  11. Liebe Annette,
    beide Taschen sind superschön geworden, aber vor allem dein Duett mit den Libellen hat es mir angetan! Die würde ich sofort ausführen! So praktisch! Den Schnitt werde ich mir wohl zulegen *lach*!
    LG und danke für die Inspiration!
    Christiane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.