Die Weihnachtsgeschenkewanderkiste #wgwk 2019 ist hier

Die WeihnachtsGeschenkeWanderKiste ist nach 627 km direkt aus Berlin bei mir angekommen und ich zeige euch heute was ich hineinstecke. Schon im letzten Jahr hatte ich ein Geschenk mit auf die Reise geschickt. Als dann in diesem Jahr der Aufruf startete, wollte ich erst aus Zeitgründen nicht mitmachen. Doch dann habe ich es mir anders überlegt und mich doch noch angemeldet. Im letzten Jahr hat es mir sooo viel Freude bereitet mit dabei zu sein. Und, seit dem wohnt ja auch Herr Knut bei uns, das ist vielleicht ein Spaß!

Bei der Planung des Geschenks für die WeihnachtsGeschenkeWanderKiste 2019 war gleich klar, es muss etwas Weihnachtliches sein. Spontan fielen mir da die hübschen Hexagon-Glasuntersetzter mit Sternen ein und ich dachte: “Sterne gehen immer”! Es sind 12 Stück an der Zahl.

Zusätzlich lege ich noch eine Flasche badischen Wein mit in die Kiste. Etwas von hier, mit ganz vielen, lieben Grüßen aus dem schönen Heidelberg.

Die Glasuntersetzer habe ich aus rotem Filz zugeschnitten und jeweils mit einem grauweißen applizierten Stern versehen. Zur Sicherheit habe ich die Sterne mit einem Steppstich auf den  roten Filz genäht. Und jetzt suchen sie ein neues Zuhause. 🙂

Aber vorher darf ich mir etwas aus der Kiste nehmen. So viele tolle Sachen sind darin, da kann ich mich gar nicht flott entscheiden. Schaut auch mal bei Pamela vorbei, sie zeigt heute all die wunderschönen Geschenke, die sich in der Wanderkiste befinden und stellt sie vor. Und morgen reist die WeihnachtsgeschenkeWanderkiste auch schon weiter nach Homberg zu Christina von Sockensalat, gestern war sie ja noch in Berlin bei Maika. Was für einen langen Weg diese Kiste hinter sich bringt, könnt euch auf der gesamten Reiseroute ansehen. Ich finde es immer wieder wichtig den Überblick zu behalten, die WeihnachtsgeschenkeWanderkiste hat bis jetzt ja schon 5186 km hinter sich gebracht. Was für eine schöne, lange Blogger Tour!!

Aber vielleicht wisst ihr gar nicht, was die WeihnachtsGeschenkeWanderKiste ist, dann schaut bei den Organisatoren vorbei. In diesem Jahr sind es acht Bloggerinnen, die sich mit einem BlogHop die Arbeit teilen und ich bin schwer begeistert, was sie alles auf die Beine gestellt haben.

Lieben Dank an alle Organisatorinnen für diese schöne, weihnachtliche Geschenkaktion. Ihr macht das einfach toll!! So, jetzt gehe ich mal zur großen Geschenkekiste, denn ich darf mir etwas aussuchen. Jippie, ich freue mich und über all die tollen Geschenke, so viele handgemachte Dinge sind zu mir gereist. Was ich mir wohl herausnehmen werde? Ich erzähle es euch dann.

Super und wieder kann ich einen Punkt mehr beim HerbstHandarbeitsbingo abstreichen. Seht, wie weit ich schon bin *lach*. Da fehlen noch so viele Punkte. – Aber mühsam ernährt sich das Eichhörnchen *lach*.

Ihr Lieben, habt einen schönen Sonntag und macht es euch fein.

Herzliche Grüße

Annette

 


verlinkt mit: Nähzeit am Wochenende & Samstagsplausch 45/19

25 Kommentare

  1. Liebe Annette,
    wow, deine Untersetzer sind superschön geworden und passen herrlich zu Weihnachten! Und noch dazu eine Flasche Wein… Weit wird dein Päckchen sicher nicht reisen 😉
    Ich freue mich auch schon auf die Nadelwelt – da klappt es bestimmt mit einem Treffen! Ich freu mich.
    LG
    CHristiane

    • Liebe Christiane,
      erstmal herzlichen Dank, es freut mich sehr wenn dir die Glasuntersetzer gefallen. Da bin ich auch gespannt, wohin die Reise für sie geht. Ich freue mich auch schon auf die Nadelwelt und dich dort zu treffen, das wird bestimmt schön.
      Ganz liebe Grüsse
      Annette

  2. Liebe Annette,
    deine Untersetzer sind sehr schön geworden. Ich sehe sie schon direkt bei einer großen Familienfeier an Weihnachten den Tisch schmücken.
    Liebe Grüße
    Marietta

    • Liebe Marietta,
      ach wie lieb und danke für deinen Kommentar. Mal sehen auf welchen Tisch die letztendlich kommen. Sehr spannend! Ich wünsche dir einen guten Wochenstart.
      Liebe Grüße
      Annette

  3. Liebe Annette,
    ein superschönes Geschenkset!
    Die grauen Sterne machen sich gut auf dem roten Filz. Sterne gehen doch eigentlich immer.
    Liebe Grüße, Marita

    • Lieben Dank Marita,
      Tja, die Auswahl war nicht leicht *lach* es gibt ja so viele tolle Geschenkideen. Und du hast recht, Sterne gehen immer. Hab einen schönen Tag und lass es dir gut gehen.
      Liebe Grüße und Danke für deinen Besuch
      Annette

  4. Liebe Annette,
    die Untersetzer sind wunderschön! Eine tolle Idee für die wgwk. Ich glaube allerdings nicht, dass die bis zu meinem Kistentag drin bleiben werden.
    Liebe Grüße Sandra

    • Liebe Sandra,
      Haha, ja manchmal ist das Leben hart *lach*. Aber näh dir doch selbst welche, die Anleitung habe ich ja verlinkt. Einen schönen Martinstag für dich.
      Liebe Grüße
      Annette

  5. Liebe Annette,
    deine Untersetzer sehen klasse aus. Der rote Filz macht richtig Weihnachtsstimmung! Das ist wirklich eine wundervolle Idee für eine festlich gedeckte Weihnachtstafel! Da bin ich mal gespannt, wer dieses besondere Kistengeschenk zu sich einlädt!

    LG Pamela

    • Liebe Pamela,
      Ich finde Rot gehört einfach zu Weihnachten. Bei uns waren immer rote Christbaumkugeln am Weihnachtsbaum und das finde ich auch heute noch sehr stimmungsvoll. Dankeschön für deinen Besuch.
      Liebe Grüße
      Annette

  6. Guten Morgen Annette, Untersetzer kann man wirklich nie genügend haben, besonders bei einem Glastisch wie wir ihn haben 😅 Sie sehen wunderschön aus und erinnern mich auch ein klein wenig an die amerikanische Flagge. Die passende Flasche Wein dazu ist natürlich fantastisch 😉
    LG Bianca

    • Liebe Bianca,
      ach das ist ja auch ein schöner Gedanke, im Bezug auf das Sternenbanner der Amis. Liebes Dankeschön für dein Blogabo und die lieben Kommentare. Ich freue mich sehr, wenn es dir gefällt. Hab einen schönen Tag und lass es dir gut gehen.
      Liebe Grüße
      Annette

  7. Hallo Annette,
    das ist ein wundervolles Geschenk, könnte ich mir auch sehr gut auf meinem Tisch vorstellen. Leider muss ich noch so lange warten.
    Schönen Sonntag
    KarinNettchen

  8. Liebe Annette, die Untersetzter sind wirklich toll geworden und ein Geschenk, das man wirklich immer brauchen kann.
    Liebe Grüße, Bettina

  9. Liebe Annette, das ist eine wundervolle Idee, Deine Sterne gefallen mir sehr und der Wein ist sicher köstlich…..
    Ich finde es wirklich toll, dass Du bei der wgwk dabei bist, vielen Dank und ganz liebe Grüße an Dich von Katrin

    • Liebe Katrin,
      Ach wie schön von dir zu lesen. Wie war es denn auf dem Stoffmarkt? Habt ihr gute Beute gemacht? 😁 Ich wünsche dir einen schönen Montag.
      Ganz liebe Grüße
      Annette

  10. Was für ein schöner Post und die tollen Bilder dieser hübschen Glasuntersetzer sind super gelungen. Wie schön das du dabei bist und mit dieser schönen Idee die Kiste füllst! LG Ingrid

    • Guten Morgen liebe Ingrid,
      Dankeschön, es freut mich wenn dir mein Geschenk gefällt. Und? War der Stoffmarkt schön? Ich bin schon sehr gespannt was du mitgebracht hast. Hab einen schönen Wochenbeginn.
      Ganz liebe Grüße
      Annette

  11. Liebe Annette,
    das sind tolle Glasuntersetzer, die Du ins Wanderpaket gelegt hast, dazu noch ein köstliches Tröpfchen :O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥️ Allerliebste Grüße , Claudia ♥️

    • Liebe Claudia,
      Du treue Seele!! Hab dank für all die lieben Kommentare. Ich freue mich jedesmal ganz besonders. Schön, dass dir die Sternenuntersetzer auch gefallen. Das freut mich. Hab einen schönen Martinstag.
      Herzliche Grüße
      Annette

  12. Was für eine schöne Idee! Die Untersetzer sind ein tolles Geschenk. Wo sie wohl aussteige werden? Ich bin sehr gespannt udn freu mich riesig, dass Du trotz Zeitnot hier dabei bist. So eine schöne Zeit, oder!? Viele liebe Grüße maika

  13. Liebe Annette,
    Glasuntersetzer aus Filz sind wirklich eine feine Sache. Zu Hause nutze ich täglich welche, die ich mal als Werbegeschenk bekommen habe. Deine sind da natürlich tausendmal schöner!!
    LG
    Natalie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.