✿ Meine Sommerpost geht auf die Reise … und eine Sommer-Blogpause

Zum ersten Mal sende auch ich selbstgemachte Sommer Grusskarten auf den Weg.
Nachdem ich von einigen meiner lieben Bärbels – Bärbel bloggt..  so schöne Sommerkarten bekommen hatte, kribbelte es auch bei mir in den Fingern und ich wurde aktiv. ;-).
Dazu passend möchte ich euch mein neues Basteltool zeigen, dass ich mir von dem Geburtstagsgeld meiner lieben Schwiegermama gekauft habe. Eine Big Shot!
Ein großer Wunsch ging in Erfüllung.
Zu Zeiten von Plottern und Handlettering musste ich einfach in mich gehen, um für mich die richtige Gestaltung umzusetzen. Einen Plotter habe ich ja nicht, deshalb hatte ich mir für diese Sommerkarten in einem Bastelshop gestanzte Teile besorgt, die ich ganz nach meinem Gusto auf die Karten arrangieren konnte.
Als ich so dasaß flogen mir ganz viele Meeresgedanken durch den Kopf…
“Brandung”, das “Blau” des stürmischen Meeres!!!
“Sonnenuntergang” und “Abendrot”

Tolle Momente, die ich am atlantischen Ozean bestaunen durfte.
Hach, liebt ihr das Meer auch so sehr wie ich?
All die Gedanken beim kreativen Basteln, brachte mich aber auch ins Grübeln.
Denn wo bleibt die Kunst, wenn ich Stanzteile verwende? Ist das kreativ?
Bedeutet Kreativität nicht, etwas selbst zu erfinden? Wie denkt ihr darüber?
Diese Sommerkarten sind bei meiner Bastelstunde entstanden…

 

 

 Jetzt sind sie unterwegs und finden ihren Zielort hoffentlich noch rechtzeitig.
Ganz herzlich möchte ich mich bei der lieben Nicole bedanken,
für die wunderschöne Sommerkarten Sammlung!
Eine wunderbare Erfindung!!! ♥

 

Und, das Beste kommt zum Schluss!

Schaut euch mal die wunderschön Sommerkarten an, die ich bekommen habe!!!.
Nicole aka Shabbylinas Welt  hat ein kleines Holzschiffchen in den blauen Himmel “gehängt” und Ingrid aka Deko Traum hat mit Hilfe eines “Fischernetzes” mit einer Meeresbrise geschickt.
Ganz toll ihr zwei!!
Marita aka MaritaBW macht’s möglich hat glitzernde Schmetterlinge auf die zauberhafte Karte gebracht und die sind auch noch geprägt! Wunderschön!!
Wie sie das gemacht hat, könnt ihr bei ihr nachlesen.
WOW, klasse Marita, super schön!
Und, Bettina aka Katzenfarm hat mit ihrer Prickelbrause und der Wimpelreihe den Sommer eingeläutet! Super kreativ!!!! Ihr seid einfach spitze!!

 

Herzlichen Dank ihr Lieben, ich habe mich so gefreut einfach so von euch überrascht zu werden! Hach, ich liebe meine Bärbels.  ♥♥♥♥
Und, schaut mal was gestern bei uns im Briefkasten lag, eine wunderschöne Stoffkarte!!!
Sie kommt ganz aus der Nähe von uns, gar nicht weit entfernt.
Herzlichen Dank, liebe Biggi dass ist eine tolle Überraschung, mit der ich nicht gerechnet hatte!!!
Fühl dich ganz lieb gedrückt von mir. ♥
Biggis Karte ist eine Freundschaftskarte. 🙂
Biggi und ich, wir hatten uns über den Stoffkartentausch 2016 kennengelernt und uns persönlich, wie auch die anderen Bärbels in Stuttgart auf dem Bloggertreffen getroffen!
Hach, ist DIE schöööön geworden!!!
Welch tolle Überraschung, ich freue mich so liebe Bloggerfreunde zu haben!!!
Das ist ein toller Blogsommer!!!
Habt alle ♥ herzlichen ♥ Dank und ich sende euch einen ganz dicken Drücker. ♥♥♥
Und, ich möchte mich auch bei meinen ♥ lieben Lesern ♥ bedanken,
für all die lieben und netten Kommentare!
Dankeschön!!!
Jetzt sende ich meine Sommerpost zu niwibo – life is so beautiful, das passt doch!!! ♥
Und, ich verabschiede mich für eine kleine Blogpause von euch.
Seit gestern sind hier auch endlich Sommerferien und da wollen wir es uns richtig gut gehen lassen.
Lange ausschlafen, zusammen lecker essen, den Sommer genießen und auch
einfach mal Pause machen. ♥
Macht es gut ihr Lieben und genießt den Sommer!
Liebste Grüße,
Frau Augensternchen

 

8 Kommentare

  1. So viele schöne Sommerkarten hast du gezaubert und bekommen, das ist toll. Mir gefallen deine Karten sehr und ich finde auch ausgestanztes ist doch toll – nicht jeder kann malen oder zeichnen und erlaubt was gefällt und womit man Freude hat sich zu beschäftigen. Liebe Grüße Ingrid und hab einen schönen Sommer!

  2. Liebes Sternchen,
    ob das kreativ ist Stanzteile auf eine Karte zu kleben? Ich denke schon, dass es das ist. Wenn man aus mehreren Dingen ein Gesamtkunstwerk zaubert ist das kreatives Schaffen. Kunst? Was ist denn Kunst? Sie liegt im Auge des Betrachters. Ob nun dreckige Badewannen oder zerflossene Uhren….
    Ich wünsche dir eine schöne Blogpause. Erhol dich und genieß die Zeit.

    liebe Grüße
    Nicole

  3. Liebe Anette,
    schöne Bloggerpause und viele schöne Tage in Frankreich,
    das mit kreativ liegt ja immer im Auge des betrachters aber selbst wenn man was dazu klebt, hat es doch deine Handschrift.
    Liebe Grüße
    Petra

  4. Ist der Autor kreativ, wenn er eine Geschichte schreibt obwohl er die Buchstaben nicht neu erfindet?
    Ist der Designer der Stanzvorlage kreativ, obwohl die Leuchttürme bereits von einem Menschen erfunden wurde oder der Seesterne von Mutter Natur?

    😉 Kreativität ist vielfältig, abhängig vom Blickwinkel und kann auch bedeuten aus etwas Vorhandenem etwas Neues zusammenzustellen.
    Deine Karten sind toll. Sie sind handgemacht, individuell und mit Herz geschaffen. 🙂

    Ich wünsche dir eine wunderbare Blogpause.
    Genieße sie und
    LG Naddel

  5. Liebe Annette,
    ich bin von all euren Sommer-Grußarten total begeistert!! Und ja, ich finde deine sind sehr kreativ und einzigartig geworden. Es ist doch deine Idee was du aus den gestanzten Bildern machst!! und du hast zauberhafte, nach Sommer schreiende Grußkarten daraus gezaubert! Soo schön!!
    Ich wünsche dir eine wunderbare und erholsame Blog-Pause. Genieße den Sommer mit deinen Lieben und sammle Energie für dein Come Back! Ich freu mich drauf!
    Aller liebste Grüße aus Schweden!
    Susanna

  6. Hach wie schön, dass dir meine Karte so gut gefällt, liebste Annette,
    mir war mal wieder nach Stoffkarten! 🙂
    Deine sind auch sehr schön geworden und auf alle Fälle kreativ. Als Kunst würde ich es nicht unbedingt bezeichnen, aber das muss es ja auch nicht sein. Mit Liebe handgemacht ist doch super! Ich freue mich sehr über deine Karte!
    Hab eine schöne Blogpause und bis baaaaaald!
    Ganz liebe Grüße
    Biggi

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: