Quilt to Bee #7/23 – Wood Tiles Quilt

Im Oktober war Judith @frau_pappe_naeht die Bee Queen. Sie hatte Steffi von Quiltwerke gefragt, ob sie den Wood Tiles Quilt Block mit uns in der Bee Gruppe nähen kann und Steffi war damit einverstanden. Der Block wird auf Papier genäht #foundationpaperpiecing.

Judith hatte als Stoffvorgaben blaue, gelbgrüne und low Volumes geordert. Davon habe ich glücklicherweise genug. Ich schickte ihr meine Stoffauswahl an gelb/grünen Stoffen und sie wählte bis auf zwei alle Stoffe aus.

Den ersten Block nähte ich bereits auf dem Nähtreffen auf der Burg Altleiningen, im November. Und ja, mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Jedes Feld sollte einen anderen Stoff haben, da ging es ans Stoffesuchen-, anlegen, ausprobieren und ja, der Block ist anspruchsvoll in der Farbgebung.

Aber wie ihr seht, habe ich die Herausforderung angenommen und auch den zweiten Block zufriedenstellend erledigt. Bei den Teilen für den zweiten Block wünschte sie sich, dass mir die Einzelteile nicht zusammennähen, damit sie selbst andere Variationen damit gestalten kann. Hier sind also bitte meine Blockteile. 🙂

 

Und wieder konnte ich Bee Blöcke abarbeiten, die bei unseren Renovierungsarbeiten liegen geblieben waren. Ich bin mit der Fertigstellung zufrieden. Ganz ehrlich, das Pattern gefällt mir sehr gut und ich könnte mir vorstellen solche einen modernen Quilt auch für mich zu nähen. Und Judiths Farbauswahl ist einfach mega schön!

Loading

1 Kommentar

  1. Die Farbauswahl spricht mich auch sehr an, allerdings hätte ich die Geduld nicht so viele kleinteilige Blöcke für einen ganzen Quilt zu nähen. Und man braucht sehr viel verschiedene Stoffe, gut dass dein Vorrat so groß ist. Als Bee-Aktion aber eine schöne Idee. VG Ingrid

Kommentare sind geschlossen.