Jahresprojekt – Kleidung nähen – Sewalong

Sprühst Du auch voller Tatendrang? Diese frühlingshaften Temperaturen bringen gute Laune und neue Ideen für die Jahresplanung.

Ich habe so Lust auf einen SEWALONG, um Kleidung für mich zu nähen.

Jeden Monat ein Kleidungsstück zaubern. Das ist mein Plan. Warum dann nicht eine gemeinsame Aktion starten? Hättest Du auch Lust mitzumachen?

 

Das Logo darfst Du gerne mitnehmen (320 x 320 px):

(500 x 500 px)

 

Stoffe schlummern überall in unseren Schränken und Stoffregalen. Sie warten auf den richtigen Moment und passende Schnittmuster habt Ihr bestimmt auch mehr als genug. Wie war das mit den Jägern und Sammlern? Ich gehöre definitiv zur letzteren Gruppe *lach*.

Packen wir das gemeinsam an und starten einen SEWALONG!

Ich mache das jetzt einfach!

Es wird also ein Themen – SEWALONG sein. Unterschiedliche Kleidungsstücke in bestimmten Monaten – mit einer geplanten Sommerpause. Damit das Ganze auch Spaß macht. Gerne könnt Ihr auch Vorschläge machen, in welchen Monaten welches Kleidungsstück drankommt. Ich bin ganz offen für Eure Ideen. Ich habe zwar schon eine Aufstellung gemacht, die ist aber noch nicht in Stein gemeißelt. 

Folgende Themen stehen auf meiner Jahresliste: Jogging Hose, Hoodie/Pullover, Shirts/Tops, Wäsche/Strümpfe, Kleid, Badekleidung, Rock, Sportbekleidung, Hose, Mantel, Bluse, Jacke.

Und, immer am letzten Dienstag im Monat wird abgeliefert, so können wir die Creativsalat und die anderen DIY Linkpartys nutzen. Wer mitmachen möchte, den verlinke ich auf dem Blog.

So könnt Ihr beim Sewalong teilnehmen

Wenn ihr Lust habt mitzumachen, schreibt einen Kommentar unter diesen Post.

Teilnahmebedingungen gibt es keine. Jeder kann mitmachen, pausieren und aussteigen, wann er will. So wird der Druck nicht so groß.

Damit es ein gemeinsames Erlebnis wird und man sich gegenseitig unterstützen und inspirieren kann, könnt Ihr Eure Fortschritte und Ergebnisse gerne auch auf Euren Blogs und Instagram mit dem Hashtag #kleidungsewalong2022 teilen.

 

Abonniert den Blog-Newsletter, dann entgeht Euch nichts mehr und Ihr seid gut vorbereitet für den SEWALONG-Start und die einzelnen Etappen.

Und, seid Ihr dabei?

Liebe Grüße

Annette

 


verlinkt mit dem Creativsalat #1-2022 am Dienstag und der UFO Linkparty 2022 – Let’s finish old stuff!! 

45 Kommentare

  1. Schöne Idee, aber ich mag mich nicht festlegen, was ich in welchem Monat nähen möchte. Vielleicht werde ich das eine oder andere Mal dabei sein, so das Thema dann passend für mich ist. Verfolgen werde ich aber eure Fortschritte mit Sicherheit!

    Auf eine schönes neues Bloggerjahr!
    Marion

    1. Liebe Marion,
      dass kann ich gut verstehen. Aber der Sewalong ist für mich allein bindend. Andere die auch mitmachen sind flexibel, Hauptsache man denkt an sich und näht sich etwas zum Anziehen (oder für andere, wenn man sich selbst nicht benähen mag). Ich sende dir viele, liebe Neujahrsgrüße
      Annette

  2. Hallo!
    Ich wäre gerne dabei, wenn die Themen nicht zu eng gefasst sind! Einige Teile wären für mich einfach nicht interessant, wie z.B. Unterwäsche oder Jogginghose.
    LG Monika

  3. Das ist auch mein Plan für 2022. Nachdem ich im letzten Jahr mehr Patchwork genäht habe, möchte ich nun wieder mehr Kleidung für mich und meine kleinen Enkeltöchter nähen.
    Meine Seite auf Instagram unter winzerink

    Freue mich auf den Austausch,
    liebe Grüße
    Kerstin

    1. Liebe Kerstin,
      lieben Dank für dein Abo. Schön das du gleiche Pläne hast, für das neue Jahr und es freut mich dich dabei zu haben. Gerne darfst du für dich und deine Enkeltochter nähen. Ich bin gespannt wie weit wir kommen.
      Liebe Neujahrsgrüße aus Heidelberg
      Annette

  4. Hallo, bin auch dabei …Stoffabbau muss sein. Bin gespannt wie deine Reihenfolge wird 😉 und vielleicht können wir ja auch mal gemeinsam nähen, beim Nähtreff.

    Grüssli Claudia

    1. Liebe Claudia,
      hey da habe ich wohl voll auf den Nerv getroffen, haha. Yepp, dass war auch mein Plan, die Themen mit in unser Nähtreffen zu nehmen – natürlich ohne Zwang. 😉
      Schön, dass wir uns bald wieder sehen, beim Nähtreff HD!
      Ganz liebe Neujahrsgrüße
      Annette

  5. Liebe Annette,

    eine schöne Idee hattest Du da….ich habe mir auch vorgenommen wieder ein bisschen mehr zu nähen wenn ich also was fertig habe dann werde ich es mir vornehmen herzuzeigen…mal sehen :-))))) Dein Logo nehm ich auf jeden Fall mit….

    Herzlichst
    Kerstin

    1. Liebe Kerstin,
      ach wie schön das du dir auch das Ziel gesetzt hast dir mehr Kleidung zu nähen. Finde ich klasse. Ja, nur her damit, ich bin gespannt was du zaubern wirst.
      Liebe Neujahrsgrüße
      Annette

  6. Liebe Annette,
    da bin ich gerne mit dabei – auch bei mir muß dringend Stoff abgebaut werden und etwas Struktur in den Kleiderschrank einziehen.
    Liebe Grüße
    Karen

  7. Hallo Annette,
    ich habe noch nie etwas „für mich“ genäht und ich glaube, es wird jetzt Zeit.
    Bei allen Themen werde ich sicher nicht mit dabei sein (Wäsche, Badebekleidung) aber bei den meisten würde ich es wagen wollen.
    Also ja, ich bin dabei.
    Liebe Grüße und noch ein gesundes neues Jahr
    Ivonne

    1. Liebe Ivonne,
      ich freue mich sehr dass du dich traust! Guter Plan, einfach anzufangen! Die Erfahrungen sammeln sich dann von ganz allein, du wirst schon sehen, du wirst Freude daran haben.
      Liebe Neujahrsgrüße und schön das du dabei bist!
      Annette

    2. Du findest immer so tolle Sachen liebe Annette. Ich weiß nicht ob ich es regelmäßig schaffe zu nähen, aber ich würde es gerne wieder öfter machen und habe schon so viele tolle Sachen gesehen die ich gerne nähen würde, aber ich habe mir nie die Zeit dafür genommen. Vielleicht ist es dieses Jahr genau dafür die Zeit.

      Danke dafür!
      Liebe Grüße Petra

  8. Liebe Annette, ja Tatendrang spür ich endlich auch wieder. Doch nicht um Kleidung zu nähen, ich bewundere ja alle, die das können, das ist aber leider bei mir nicht der Fall. Und so lenke ich meinen Tatendrang in andere Richtungen. Dir viel Spaß dabei, ich schau dir gern zu.
    LG eSTe

    1. Liebe eSTe,
      ist es nicht schön dass wir uns so positiv motivieren lassen, mit unserem Nähhobby? Näh was du magst, egal was, Hauptsache du hast Spaß!!
      Ganz liebe Neujahrsgrüße und fühle dich ganz herzlich gedrückt von mir.
      Annette

  9. Hallo, ich bin auch gern dabei und vielleicht traue ich mich dann auch mal aus meiner Komfortzone und nähe nicht nur Röcke für mich. Ich bin gespannt und freue mich schon.
    Liebe Grüße, Katrin

  10. Hihi liebe Annette,
    nähen kann ich nicht, bzw. bin ich wohl nicht so geschickt.
    Aber ich kann ja zeigen, was ich aus den Kleidern meiner Schwester gemacht habe.
    Futter einnähen ist ja nicht sooo schwer.
    Nee Spaß beiseite, ich freue mich drauf, wenn ich sehen kannst, was du so fertigst.
    Liebe Grüße Eva

    1. Liebe Eva,
      hey schade das du nicht mitmachst, das wäre bestimmt lustig. Aber Fahrradfahren ist auch toll. Ich freue mich auf deine Geschichten und Besuche hier.
      Herzliche Neujahrsgrüße nach Stuttgart
      Annette

  11. Liebe Annette,
    gern mache ich bei dieser Challenge mit – und werde, soweit es mir gelingt, jeden Monat ein Kleidungsstück nähen – wenn nicht für mich, dann eben für meine Männer (das erste ist schon fertige geworden!)
    Liebe Grüße
    Ines

    1. Liebe Ines,
      ach wie schön das du dich auch anschließt!
      Du bist Kleidungsnäh-Profi, da bin ich sehr gespannt was du alles zaubern wirst. Deine Blusen finde ich immer so schön. 😉 Hab eine gute Woche und lass es dir gut gehen.
      Ganz liebe Neujahrsgrüße
      Annette

  12. Guten Morgen liebe Annette,
    Deine Idee ist super, gibt Ansporn und so nähe ich gerne mit und freue mich 😍
    Ich bin ja mehr die Shirt/Hoodie/Tunika-Näherin, aber auch gerne Hosen/Jacken und so. Eine Stoffsammlerin bin ich auch, oje 😘, aber ich glaube, da bin ich nicht alleine…
    Vielleicht wage ich mich auch mal an eine Bluse heran; mich haben immer die vielen Knopflöcher und Knöpfe abgeschreckt, a b e r es gibt ja auch noch andere Verschlussmöglichkeiten 🥰
    Dankeschön für die Einladung und das Logo nehme ich gerne mit in meinen Drosselgarten.
    Bleiben wir gesund und kreativ, dann klappt es auch mit dem Sewalong 🍀🍄🐷🧵👔👕🧦🩳👚✂
    In diesem Sinne
    Herzliche Grüße nach Heidelberg von Traudi.💖

    1. Liebe Traudi,
      hey, du willst auch mitmache? Das ist ja toll und ich freue mich sehr darüber. Ja, bauen wir unsere Stoffansammlungen endlich ab, dass ist doch ein guter Plan! Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Werkeln.
      Ganz liebe Neujahrsgrüße
      Annette

  13. Liebe Annette,
    oh, das ist eine tolle Idee. Da ich noch sehr am Anfang meiner Nähkarriere stehe und weiß, dass ich mich schnell unter Druck setzte und mir zuviel vornehme, gucke ich gerne mal vorbei.
    Vielleicht mache ich bei dem ein oder anderen Teil auch mit, mal sehen.
    Auf jeden Fall eine spannende Aktion.
    Liebe Grüße
    Anne

  14. Ha, genau das habe ich gesucht, denn letztes Jahr hat mich die #2021patternparade pattern-parade-von-mit-nadel-und-faden mit einem ähnlichen Ansatz ganz wunderbar durch’s Jahr motiviert ….

    1. Liebe Katja,
      lustig so bin ich auch angefangen. Zuerst hatte ich geschaut, ob ich mich einem Näh-Sewalong anschießen kann, habe aber nichts gefunden. Also bin ich selbst aktiv geworden. Hey, wenn du Lust hast dabei zu sein, mach mit wenn es dir in den Kram passt.
      Ganz liebe Neujahrsgrüße
      Annette

  15. oh, da bin ich auch dabei – vielleicht nicht immer nach Plan, aber irgendwie individuell. Hab die Tage schon Jersey-Reste für Unterwäsche gesichtet und Stoff für eine Jogginghose und einen kuscheligen Winterpulli hängt auch im Nähzimmer – da passt der sewalong doch gut dazu.
    Danke für die tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Nanni

    1. Liebe Sandra,
      haha so ist bei mir auch die Idee entstanden. Die Stoffe, die ich mir im Herbst zurechtgelegte, wollten nicht wieder zurück in den Stoffkeller. Also dachte ich mir, Disziplin muss folgen! Allein schon, um die Stoffberge kleiner werden zu lassen.
      Liebe Neujahrsgrüße
      Annette

  16. Hallo Annette, ich habe durch das Nähforum @thecraftingcafe von deiner tollen Idee erfahren. Gerne würde ich mich euch anschließen. Ich muß echt mal an diesen riesigen Stoffbergen arbeiten 🙂
    Liebe Grüße
    Carola

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: