Babykleidung für die Geburtsklinik Lutsk nähen – SEWALONG

Ihr Lieben, wie ich am Montag beim 12 von 12 schon erwähnte, wurde ich vor kurzem von Daniela Jope gefragt, ob ich einen SEWALONG für Babykleidung organisieren könnte. Ihr findet Daniela bei Instagram (IG) unter dem Namen: Danny @jopi_island.

Danny organisiert zusammen mit ihren Freunden Natali Spieß und Alexander May Hilfstransporte in Berlin, um die Geburtsklinik Lutsk Луцький клінічний пологовий будинок/ Lutsk Clinical Maternity Hospital, in der Ukraine zu unterstützen. Doch, wie wurde diese Hilfsaktion ins Leben gerufen? Natali war Germanistikdozentin an der Universität Lutsk und eine ehemalige Studentin kontaktierte sie, um Hilfe für die Geburtsklinik zu erbitten. Daraufhin berichtete sie Danny von der Idee und seitdem setzen die drei alle Hebel in Bewegung, um Spenden zu sammeln. Über den Hilferuf aus der Ukraine wurde auch Ende Mai ein Zeitungsartikel in der bz-Berlin.de veröffentlicht.

Durch die Spendenbereitschaft konnten sie seitdem sieben erfolgreiche Hilfstransporte für die Geburtsklinik Lutsk durchführen. Wer Danny auf Instagram besucht, erkennt mit welcher Hingabe, sie die Menschen zum Mitmachen motiviert. Es ist nicht nur das Gefühl aktiv helfen zu können, auch die Reaktionen aus der Klinik sind überwältigend. Alle freuen sich, dass die Hilfsgüter direkt dort ankommen, wo sie gebraucht werden. Und Danny, Natali und Alexander scheuen keine Mühe, sie packen einfach an und helfen, wo sie können. Das ist einfach großartig!

Lottis für Babys, eine Nähaktion von Sabine aka Elbmarie

Ich bin Anfang August auf die Hilfstransporte aufmerksam geworden, da bei Sabine Gerlach aka Elbmarie @elbmarie_sabine_gerlach bei IG gerade die Lotti-Nähaktion anlief. Sabine stellte mehreren Näherinnen (250+) ihr Taschen Schnittmuster „Lotti“ Kulturtasche zur Verfügung, um daraus Taschen für die Geburtsklinik in Lutsk zu nähen. Diese Taschen werden mit Babysachen gefüllt und im Geburtshaus an die jungen Mütter der Neugeborenen weitergegeben. Wer bei Instagram mal schauen möchte, hier ist das Hashtag: #LOTTISFÜRBABIES .

zusätzlich zum Stricken und Häkeln…

(Logos des SEWALONG’s zum Mitnehmen)

 

Meine Nähfreundin Claudia @radiwerke hatte mich in den Sommerferien gefragt, ob wir uns mit unserer Nähgruppe: „Nähtreffen Heidelberg“ daran beteiligen wollen. Natürlich machen wir mit! Im Hintergrund werden auch schon fleißig Lottis genäht. Wir verschicken sie gemeinsam Ende Oktober. Im letzten Blogpost zeigte ich ja schon Claudias Werke (6 Lottis), die sie mir Anfang der Woche vorbeibrachte.

So viele machen mit, nähen Lottis, spenden Babysachen, Babydecken, medizinische Güter und es wurden auch schon von weiteren Nähbegeisterten bei Instagram Babykleidung etc. für die Geburtsklinik genäht. Ich finde es total klasse, dass viele nicht lange überlegen, sondern einfach ohne zu zögern mitmachen.

Babykleidung SEWALONG, Nähen für die Geburtsklinik in Lutsk

Nun kommt aber noch ein SEWALONG für Babykleidung hinzu. Denn Danny wünscht sich zusätzliche Unterstützung von Näherinnen, die Babysachen in den Größen 50 und 56 für das Geburtshaus in Lutsk nähen können. Warum auch die kleinen Größen wichtig sind, liegt auf der Hand. Durch den Stress, die die schwangeren Frauen in der Ukraine erleben, kommen häufiger die Kleinen früher zur Welt. Die Geburtsklinik benötigt daher auch kleinere Anziehsachen, ab der Kleidergröße 50. Deswegen möchte ich Danny mit dem SEWALONG unterstützen. Und, für so kleine Größen wird wirklich nicht viel Material gebraucht. Ich möchte den SEWALONG bis zum nächsten Hilfstransport stattfinden lassen, der in der ersten oder zweiten November Woche oder auch etwas früher stattfinden wird, also Ende Oktober. Aber zuerst muss die Ausreisegenehmigung für den Fahrer erteilt werden und das dauert noch ein bisschen, also haben wir genug Zeit zum Nähen.

Der SEWALONG wird ca. 6 Wochen laufen!

Dies ist die erste Woche, eine Art Orientierungswoche für die Vorbereitungen. Sichtet Eure Stoffe, wascht sie, sucht Euch Schnittmuster heraus und beschafft noch fehlendes Material, damit ihr bald starten könnt. Und ganz wichtig, putzt Eure Nähmaschinen bevor der SEWALONG beginnt, damit alles läuft!

Ab dem 19. September starten wir mit dem Nähen!

Benötigt werden folgende Sachen in der Größe 50/56

  • Strampler
  • Bodys
  • Pumphosen
  • Oberteile, vielleicht mit passender Mütze?
  • Puck- und Schlafsäcke

 

Wer strickt oder häkelt kann auch kleine Anziehsachen aus Strickwolle werkeln.

Nachtrag: Monika vom Blog: Vigeliensch_SH strickt z.B. kleine Babyschuhe. Vielleicht habt Ihr auch Lust etwas aus Strickwolle anzufertigen?

Folgendes Material kommt in Frage

Jersey, French Terry und Sommersweat, aus Baumwolle werden gewünscht, das ist genau das Richtige für die zarte Babyhaut. Tipp von Isabelle @isabelle.engel71: Sommersweat nehmen auch viele Kliniken für die Frühchen! Gut zu wissen. Und, für so kleine Größen wird wirklich nicht viel Material gebraucht. Bitte wascht die Stoffe vor dem Vernähen, damit sie für die zarte Babyhaut angenehm zu tragen sind. Nachtrag: Bitte neutrale Stoffe und Muster verwenden und keine Piraten oder Totenköpfen etc. !!

Schnittmuster Ideen

Ich habe entdeckt, dass es bei Pech und Schwefel jeweils in der Größe 50 Babykleidungstücke als Freebook’s gibt. Hierzu habe ich mir den Strampler und  Body “Pech&Schwefelchen” heruntergeladen. Auch bei Mialuna24 sind Babyschnitte kostenlos zu finden und zwar die Schnittmuster „Minikollektion“.  Auch diese Schnittmuster werde ich ausprobieren.

Vielleicht habt Ihr selbst Schnittmuster zuhause liegen, die Ihr für Eure Kinder oder Enkelkinder genäht hattet. Dann seid Ihr klar im Vorteil.

Letzten Winter machte Burda eine Kooperation mit Pfaff etc. dort wurden Schlafsäcke für einen guten Zweck genäht. Ich hatte mir auch ein Nähset bestellt, die sind aber mittlerweile ausverkauft, aber man kann sich das kostenlose Schnittmuster noch downloaden. Hier ist der Link zur Burda Webseite: „Burdastyle Babyschlafsack-mit Liebe genäht“ klick.

Ich habe bei mir im Bücherregal ein Jersey Nähbuch für die Babykleidergröße 56 gefunden. Da sind alle Schnitte drin, die ich brauche. Claudia erzählte am Montag, dass sie die Klimperklein Babyschnitte toll findet, weil sie gut passen würden. Marita von MaritaBW hat, soviel ich weiß für ihre Kinder mit Ottobre Schnitten genäht, vielleicht habt Ihr auch noch Nähzeitschriften mit Babykleidung zuhause? Dann gibt es auf dem Näh-Frosch Blog ebenfalls kostenlose Schnittmuster, z.B. für die Baby Hose RAS/Pumphose ab Gr. 56 etc.

Für meine Kinder nähte ich auch gerne Schnitte wie z.B. Regenbogen Body (ab Gr. 46), den Trotzkopf Pulli (Gr. 56) von Rosis Blog Schnabelinas Welt. Alle Schnitte auf ihrem Blog kann man sich kostenfrei downloaden.

Tipp von Hannas_liebe (IG): Bei Ronja aka Lybstes gibt es Schnittmuster Freebooks für Babys (Pumphosen, ab Gr. 50, Baby Jumper, Baby Shirt). Schaut mal rein, und Hanna hat noch einen weiteren Tipp, auf dem Bernina Blog gibt es ein Freebook: Wickelbody aus Musselin, aus dem Buch: Erstausstattung fürs Baby von Julika alias JULESNaht. Das Wickelbody Schnittmuster könnt ihr Euch kostenfrei herunterladen. Bitte hier entlang: Wickelbody nähen gratis Schnittmuster (Gr. 44/46 – 86/92).

Anne von Leben eben hat das Schnittmuster: Freebook Tiger Strampler Größe 56 bis 68  von Tigerlilly genäht. Der Schnitt ist einfach und nur oben von den Schultern her zu öffnen. Das Freebook kann man sich in der FB Gruppe: „Nähen mit Tigerlilly – Bio & mehr“ ohne weiteres herunterladen. 😉

Ein weiteres Freebook gibt es bei: Le Kimi, und zwar das Schnittmuster: „Baby-Strampler Mikey“, dass in den Gr. 56-92. Der Schnitt hat keine angenähten Füsschen.

Mützengrößen:

Das Wachstum (Kopfumfang) der Babys beträgt pro Monat ca. 1 cm. (Tipp von Isabelle @isabelle.engel71)

  • Gr. 47  – Kopfumfang: 36 cm
  • Gr. 50  – Kopfumfang: 38 cm
  • Gr. 56 – Kopfumfang: 37-38 cm

Welche Schnitte Ihr verwendet, bleibt Euch überlassen. Ich hätte nur eine Bitte, schreibt doch in die Kommentare, welche Kleidergröße Ihr plant zu nähen. Damit die Verteilung der beiden Größen in etwa ähnlich ist.

Wer weitere Schnittmuster Ideen hat, schreibt sie bitte in die Kommentare, dann trage ich sie hier nach. Dankeschön in voraus! ♥


Fragen und Antworten

  • Wer kann mitmachen?Antwort: Jede Näherin und jeder Näher.
  • Woher kommt das Material/Stoffe? Antwort: Jeder vernäht seine eigenen Stoffe (Stoffabbau? ☺)
  • Wie lange dauert der SEWALONG? Antwort: ca. 6 Wochen.
  • Wieviel Teile sollen genäht werden?Antwort: Das bestimmst Du alleine.
  • Muss ich jede Woche teilnehmen?Antwort: Nein, wir freuen uns über jedes genähte Stück. Mach Dir bitte keinen Stress!!
  • Muss ich mich an den Zeitplan halten?Antwort: Ja, aber nur an dem letzten Termin, die Versandzeit! Möchtest Du früher mit dem Nähen beginnen, fühle Dich frei und tue es einfach. Der Zeitplan dient lediglich zur groben Übersicht!

Wenn Ihr Fragen habt, schickt mir eine Nachricht oder hinterlasst einen Kommentar unter diesem Blogpost. Ich werde mich dann so bald wie möglich bei Euch melden und die Unklarheiten beseitigen!

 

 

Zeitplan für dem SEWALONG 2022

Den Zeitplan und die Logos dürft Ihr gerne mitnehmen und teilen, was das Zeug hält! Macht viel Wind, damit sich die Aktion herumspricht und möglichst viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer finden.

Versand

Am Ende schickt jeder für sich die genähte Babykleidung direkt zu Danny nach Berlin. Die Adresse teile ich Euch dann noch per E-Mail mit, denn ich möchte ihre Adresse hier nicht so einfach veröffentlichen. Habt dafür bitte Verständnis. 🙂 Oder, du kommst aus Heidelberg und Umgebung, dann kannst Du mir sie Sachen bringen. Wir vom Nähtreffen Heidelberg schicken alle genähten Kleidungstücke und Stricksachen in einem Karton nach Berlin zu Danny. So sparen wir Geld für den Versand! 😉 Möchtest Du die Adresse von Danni haben, schicke mir eine Email Adresse an: Wenn Ihr mögt, schickt mir ein Foto von Euren genähten Sachen per Email, dann füge ich es am Ende in die Bildercollage ein (hier am Ende dieses Blogposts). Damit alle sehen können, wie viele Babysachen verschickt wurden. Denn nicht jede Teilnehmerin hat eine Blog oder ist bei Instagram.

Hashtag für Instagramer

Liebe Instagramer, bitte verwendet bitte das Hashtag: #BabykleidungSALGeburtsklinikLutsk so finden wir Eure Beiträge leichter wieder.

Babykleidung SEWALONG Woche #1 Vorbereitungen

17.09.2022

Ihr Lieben,
wir freuen uns sehr über die große Resonanz, für das Mitmachen beim Babykleidung SEWALONG!! Besonders Danny @jopi_island ist richtig begeistert!! Toll, dass sich so viele gemeldet haben für die Geburtsklinik Lutsk Babykleidung zu nähen!!! #BabykleidungSALGeburtsklinikLutsk

Bestimmt habt Ihr meinen Blogbeitrag in Augensternswelt.de gelesen:
https://www.augensternswelt.de/sewalong-babykleidung-fuer-die-geburt/

Dort findet Ihr Schnittmuster Tipps und auch Links für Freebooks in der Größe 50 von Ricarda aka @pech_und_schwefel Maria @mialuna.schnittmuster„Minikollektion“ und Ronja aka @lybstes zum Download als ebook. Desweiteren hatte ich als Material noch Sommersweat nachgetragen, der ist besonders für Frühchen gut geeignet. Lest Euch den Beitrag durch und bereitet Euch für die erste Nähwoche des SEWALONGS vor. Wer vor dem langen Text zurückschreckt, ganz oben im Blogbeitrag gibt es eine „Kurzfassung“ mit Links, wo ihr direkt zu den einzelnen Punkten gelangt. So viel zur Orga!

Nun möchte ich noch nachfragen, wie sieht es aus mit Deinen Vorbereitungen?
Hast Du Dir schon überlegt, welchen Schnitt Du für die erste Woche mit dem Thema: Strampler & Bodys nimmst? Die liebe Isabelle @isabelle.engel71 hatte gerade die Idee, weil es bei Makerist an diesem Wochenende wieder eine 2€ Aktion gibt, Euch davon zu berichten. Danke schön für die vielen Tipps! Isabelle näht schon seit 4 Jahren ehrenamtlich für Frühchen und kennt sich wirklich gut aus.

Sie hat folgende Schnittmuster entdeckt:

Babybody Taylor Gr. 50-104 Freebook & Babybody Fabian Gr. 50-104 Freebook von @engelinchen4 aka Engelinchen Design, Babyset Andy eBook Gr. 50-104 Halstuch/Shirt/Hose 2€ von Philikids, ebook Baby Party 44-74 Overall/Hose/Pulli/Lätzchen/Mütze 2€ von Buntspechte, Schnittmuster Baby Strampler mit Knopfleiste Lisa 2€ von Pattern4kids, Babymütze M# 1 KU 36-50 cm 2€ von Handmade with Eva Baby. Wenn Du auch Tipps und Ideen hast, dann teile sie mit uns!

Zeig mir bitte deine Stoffauswahl und verlinke Dich mit dem Hashtag #BabykleidungSALGeburtsklinikLutsk
Herzliche Grüße Annette

Man kann jederzeit einsteigen !! 😍

#standwithukraine #ukraine  #quiltersstandforukraine #ukraine🇺🇦


Babykleidung SEWALONG Woche #2 Strampler/Bodys

Montag, den 19.09.2022

Ihr Lieben,
nun beginnt die Nähzeit beim Sewalong. In dieser Woche
#babykleidungsalgeburtskliniklutsk konzentrieren wir uns auf #strampler und #bodys . Wer noch nicht beginnen kann, weil das Material fehlt, kein Problem. Dann steigt einfach später zu. Ihr könnt jederzeit mitmachen, so wie es Euch am besten passt!!

Wer schon Stoffe rausgesucht hat, darf sie gerne zeigen und schreibt auch dazu, für welches Schnittmuster ihr Euch entschieden habt. Teilt auch eure Näherfahrungen mit. Das hilft uns allen und ist ein guter Erfahrungsaustausch in Punkto Stoffe und Schnittmuster. Und, schaut auch bei den anderen vorbei, jeder möchte gerne gelobt werden, besonders jetzt wo die dunkle Jahreszeit wieder beginnt. Das zaubert ein Lächeln ins Gesicht. 😊

Strickerinnen und Stricker sind auch ❤️-lich Willkommen!!!!

Verlinkt eure Beiträge unbedingt mit dem Hashtag:
#babykleidungsalgeburtskliniklutsk dann finden alle fix eure Beiträge!

Meine Stoffe sind vorgewaschen und teilweise auch schon zugeschnitten und genäht habe ich auch schon ein bisschen. Das zeige ich euch dann aber erst Mitte der Woche. 😉

Hach, wir  I & @jopi_island sind überwältigt über so viel Hilfsbereitschaft, Babykleidung für die ganz Kleinen zu nähen. Schaut mal, wer alles mit dabei ist, beim Babykleidung SAL für die Geburtsklinik in Lutsk…
.
Vielleicht hast Du auch noch Lust etwas Gutes zu tun? Nicht jeder muss jeder Woche beim Sewalong dabei sein. Macht es so, wie ihr es euch zeitlich einrichten könnt! Gutes tun macht glücklich!! Das weiß ich aus Erfahrung!
Besonderen Dank an Isabelle @isabelle.engel71 für die vielen Tipps!! 🤗

Hier kommen die Teilnehmenden beim #babykleidungsalgeburtskliniklutsk

Andrea @die_laufmasche_art_2.0
Andrea @sewfullofdreams
Anne @anne_von_leben_eben
Anne @diemitdemknopf
Antje @antokami
Claudia @radiwerke
Hanna @hannas_liebe
Heike @twoat34
Katharina @karo_quilt
Karin @karin_haerer
Monika @moni_1026
Rosi @vigeliensch_sh


und, natürlich die Mädels vom Nähtreffen Heidelberg, die sich bereiterklärt hatten mitzumachen. ;😉
Gemeinsam können wir Berge versetzen!! 💙💛🙏🤩

#standwithukraine #ukraine  #quiltersstandforukraine#ukraine🇺🇦


Babykleidung SEWALONG Woche #3 Puck- und Schlafsäcke

26.09.2022

Und, weiter geht es mit dem Babykleidung SEWALONG. In der dritten Woche werden Puck- und Schlafsäcke für die ganz kleinen Babys, genäht. Habt Ihr vielleicht schon Stoffe herausgesucht? Dann könnt Ihr gleich schon beginnen. Die Pucksäcke sind ganz fix fertig. Schlafsäcke aber auch. Ihr findet z.B. ein kostenloses Schnittmuster für einen Babyschlafsack bei YouTube, von der letzten Spendenaktion im Dezember 2021 von Burda und Co. *hier*. Ein kostenloses Schnittmuster für einen Pucksack habe ich auf dem Hamburger Liebe Blog entdeckt. Schaut mal *hier*: „Tutorial Tuesday: Kleine Geschenke für sehr kleine Leute – heute: der Pucksack“. Vielleicht ist er ein bisschen zu groß, dann macht Ihn etwas kleiner, wenn Ihr für die Größe 50 näht. Als Tipp, legt einen Strampler drauf und schon habt Ihr eine bessere Größenvorstellung. 😉 Besser ist dieses Freebook von Farbenmix, ab der Größe  0-5 Monate: „Baby Schlafsack, Nähanleitung, Kreativ-FREEbook“ von Farbenmix *klick*. Oder hier die Bild für Bild Anleitung bei DIY Bastelrado: „Schlafsack Mini-We-Nähanleitung inkl. Schnittmuster“ *hier*. Ich werde das Schnittmuster von Barbara Rosenberger aka Doppelpack verwenden. 2016 hatte ich bei ihr das „Strampelsäckchen„in der Facebook Nähgruppe probegenäht. Wer auf den Link klickt, entdeckt mein probegenähtes Strampelsäckchen links auf dem Ebook Bild. 😉 Was mich jetzt  überzeugt hat , dieses Ebook zu verwenden ist, dass es eine Frühchen-Größe hat. Bei SewSimple gibt es auch noch eine andere Anleitung für Strampelsäckchen, schaut mal hier *klick*.

Ich wünsche Euch ganz viel Freude beim Nähen, Stricken oder Häkeln!


Zur Linkparty bitte hier entlang …

Wer mitmachen möchte, darf gerne seine Blogbeiträge hier in die Linkparty ablegen. Die Linkparty wir über den gesamten Zeitraum geöffnet sein. So könnt Ihr Eure Fortschritte bei den Nähprojekten zeigen und andere inspirieren. ☺ Verlinkt Euch auch gerne beim Creativsalat. 😉

Datenschutzhinweise für die Inlinkz-Linkparty:  Die Datenschutzhinweise für die Linkparty findet Ihr in meiner Datenschutzanweisung und die von Inlinkz hier: Linkup Inlinkz. Denke bitte daran, dass mit der Nutzung des Inlinkz-Link Deine Daten gespeichert werden und Du Dich mit der Nutzung dieses Links dazu bereit erklärst.

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Herzliche Grüße

Annette

40 Kommentare

    1. Liebe Marion,
      schön das dir die Idee gefällt. Ich finde es so wichtig aktiv zu werden. Du Liebe, ich wünsche dir gute Besserung und erhole dich gut. Wenn du dann später noch mitmachen möchtest, ist das ja gar kein Problem, Danny, Natali und Alexander sind ja auch noch weiterhin aktiv. Alles Gute für Dich und herzliche Grüße
      Annette

  1. Liebe Annette,
    ich finde die Idee toll und teile sie gern. Vielleicht kann ich auch noch was nähen, wenn dann wahrscheinlich in 50. Aber für welchen Kopfumfang soll man die Mützen machen? 34-36cm? Es wäre schön, wenn es da noch eine Info gibt.
    Liebe Grüße
    Anne

    1. Liebe Anne,
      Dankeschön schon mal in voraus fürs Teilen, klasse das Du auch mitmachst. Ich werde auch für die ganz kleinen nähen. Die Angaben für die Mützen trage ich später nach. Dankeschön für den Tipp!
      Herzliche Grüße
      Annette

  2. Liebe Annette,
    was für eine schöne Aktion, da bin ich sehr gerne dabei. Die kleinen Sachen sind meist einfach und schnell genäht, auch wenn ich langsam raus bin 😉
    Morgen kommt die Kleine in die Schule, die Zeit vergeht so schnell…
    Den Regenbogenbody von Rosi habe ich unzählige Male genäht, das ist wie Fahrradfahren das verlernt man nicht 😉
    Liebe Grüße
    Bianca

    1. Liebe Bianca,
      hach da freue ich mich das du uns unterstützt!
      Ich wünsche deiner Kleinen eine tolle Einschulung und einen schönen Start in den Schulalltag. Bestimmt wird sie viele neue Freude bekommen und sich pudelwohl fühlen. 🙂 Hihi, der Regenbogenbody ist aber auch wirklich klasse.
      Herzliche Grüße
      Annette

    1. Liebe Sabine,
      herzlichen Dank für die lieben Worte, ja die Lottis haben es mir auch angetan. Die ist aber auch super gut geeignet für den Wachstuch-Stoffabbau *lach*. Tolle Aktion, die du da auf die Beine gestellt hast!!
      Lieben Grüße
      Annette

  3. Hallo Annette!
    Ich bin bei Ravelry in einer Gruppe :
    Wollreste zu Babysachen verarbeiten
    Und habe ein wenig Werbung für deine Aktion gemacht! Ich werde auch noch ein paar Babyschühchen beisteuern!
    LG Monika

    1. Liebe Monika,
      vielen lieben Dank, die Babyschühchen habe ich heute auf Instagram entdeckt!! Die sind ja super süß!! Danke fürs Werbung machen, je mehr mitmachen desto besser.
      Herzliche Grüße
      Annette

  4. Liebe Annette,
    eine tolle Aktion! Wenn ich irgendwie Zeit habe, werde ich ein paar Sachen nähen… mal sehen, ob es klappt 😊
    Hab leider für deinen anderen Sewalong auch noch nichts gemacht…
    Ich werd am Wochenende mal die Baby-Schnitte sichten.
    Liebe Grüße
    Nanni

    1. Liebe Nanni,
      ach du Liebe, mach es mit dem Nähen so, dass es bei dir passt! Du weißt doch, Stress können wir alle nicht gebrauchen und Nähen soll doch glücklich machen.
      Anyway!! 🙂 Hab Spaß bei allen Dingen und wenn du Zeit zum Mitmachen hast, dann freue ich mich mit dir.
      Ganz liebe Grüße
      Annette

  5. Liebe Annette,
    das ist eine grandiose Idee!! Ich denke, ich kann eine Pumphose beisteuern. Schnittmuster habe ich genug da aus meinen Baby-Nähzeiten :).
    Ich melde mich nochmal konkreter und werde die Aktion natürlich auch auf meinem Blog und Newsletter bekannt machen!
    Lieber Gruß,
    Sonja

    1. Liebe Sonja,
      juhuu dass wäre total klasse dich mit im Boot zu haben. Pumphosen können wir gut gebrauchen und herzlichen Dank in voraus fürs Teilen!
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für dich und deine Lieben
      Annette

  6. Liebe Annette,
    Diese tolle Aktion unterstütze ich gerne. Und kleine Stoffstücke sind genügend vorhanden 😉. Soweit es mir zeitlich reicht, werde ich ein ganzes Set in Größe 56 nähen mit Pucksack, Wickeloberteil, Pumphose, Mützchen und Halstuch.
    Grüßle Britta

    1. Liebe Britta,
      ach wie wunderbar, da freue ich mich sehr! Ich wünsche dir gutes Gelingen und ganz viel Spaß beim Werkeln.
      Liebe Grüße
      Annette

  7. Hallo ihr lieben Leute,

    Ich habe gestern schon 6 Sets in Größe 50 zugeschnitten, alles lybstes (Body, romper 2.0, beanie). Vielleicht schafft meine Mama noch jeweils ein paar Söckchen dazu zu stricken.

    Falls ich es schaffe, mache ich auch noch ein paar oberalls lybstes jolly jumper aus fleece, da hatten Ronja von lybstes und Danny gesagt, das wäre praktisch.

    Außerdem poste ich das ganze mal in unserer WhatsApp Gruppe großes Herz für kleines Menschlein, da nähe ich noch ehrenamtlich für frühchen. Vielleicht findet sich ja noch ein weiteres Nähbienchen, was etwas Zeit hat.

    Liebste Grüße
    Nina

    1. Wunderbar, liebe Nina, dass hört sich super an. 1000 Dank für deine Unterstützung und vielen Dank fürs Teilen. Ich finde es schön, wenn aus der Hilfsaktion eine Tochter-Mutter Aktion wird und ihr Spaß zusammen habt. 🙂
      Ihr macht das einfach toll. Dankeschön!
      Herzliche Grüße aus Heidelberg
      Annette

  8. Hallo Annette!
    Ich unterstütze dich gerne bei dieser Aktion! Werde Babyschühchen stricken!
    LG Monika (Vigeliensch)
    P.S. Vielleicht könntest du bei Vigeliensch_SH auf Monika ändern!
    Vielen Dank!

    1. Liebe Monika,
      Babyschühchen zu stricken ist auch ein guter Beitrag! Dankeschön, dass du uns unterstützt. Auch die kleinsten Dinge haben eine große Bedeutung, und so kleine Babyschühchen, sind für die ganz Kleinen so hilfreich und gut.
      Die Änderung des Namens habe ich im Blogbeitrag vorgenommen.
      Herzliche Grüße
      Annette

  9. Liebe Annette,
    da beteilige ich mich gerne. Da ich reichlich Sockenwolle von meiner Mutter übernommen habe, kann ich einiges stricken. Kleine Mützen, Wickelpullis, Hosen…, was ich so schaffe. Evtl. auch noch einen Schlafsack. Von der Größe her werden die Sachen sowohl für die 50 als auch die 56 passen.
    Einige kleine Shirts und Hosen kann ich auch noch nähen.
    Liebe Grüße, Manon

    1. Liebe Manon,
      das klingt einfach klasse. Ich bin dir sehr dankbar, dass du unsere Hilfsaktion so tatkräftig unterstützt. Ich sage jetzt schon einmal DANKE und wünsche dir ganz viel Freude beim Werkeln. Toll, dass du dabei bist!
      Herzliche Grüße
      Annette

  10. Hallo! Ich würde gerne am Sewalong teilnehmen und einiges an Babykleidung in den Größen 50 und 56 beisteuern.
    Wohin darf ich es schicken?
    Vielen Dank
    Renee

    1. Liebe Renee,
      schön das du mitmachen möchtest, dass finde ich einfach klasse und freue mich riesig dabei. Wohin die Sachen gehen? Ich schicke dir eine Email dazu.
      Ganz liebe Grüße
      Annette

  11. Guten Morgen Annette,
    ich würde dich auch gerne bei der Aktion unterstützen. Ein paar Pucksäcke und Pumphosen sind bei mir schon fertig geworden. Mal schauen was ich bis zum Ende des Sewalongs noch schaffe.
    Wo darf ich denn die fertigen Teile hinschicken?
    Viele Grüße
    Kristin

    1. Liebe Kirstin,
      toll das du uns unterstütze!!
      Ist die Email zu dir mit der Versandadresse schon angekommen?
      Falls nicht, bitte melde dich nochmals.
      Herzliche Grüße
      Annette

  12. Hallo Annette,
    Ich unterstütze die Aktion sehr gerne. Einige Bodies und auch Strampelanzüge sind schon fertig. Ich hoffe, ich schaffe noch einiges mehr.
    Bitte sende mir Danis Anschrift zu.
    Liebe Grüße Sabine

    1. Liebe Sabine,
      hach ich freue mich sehr das Du unsere Sache unterstützt! Ich schicke Dir gleich die Email mit der Versandadresse.
      Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag
      Annette

  13. Liebe Annette,

    Danke für den Austausch heute zum Thema. Ich werde mindestens 3 oder 4 Pucksäcke in Frühchen-Größe nähen. Falls ich noch mehr Sachen beisteuern kann, lasse ich es dich wissen.

    Herzensgrüße und schön, dass du die Aktion organisierst ♥

    Anita

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.