✿, Gastblogger bei Annette: Webbänder übersichtlich verstauen


Webbänder – meine große Leidenschaft :0) 
Man kann einfach nicht genug davon haben! Inzwischen sind es so viele geworden, dass sie einfach in Plastikboxen und Gläsern gelandet sind.
 Dann muss man erst alle rauskramen, bevor man das richtige Band gefunden hat…
Das Resultat: Unordnung und keine Übersicht,
 was man überhaupt an Material vorrätig hat!
verteilt auf Gläser und in Plastikboxen, leider sehr unübersichtlich
Ich habe eine Besteckschublade gefunden und als Verwahrung für die Bänder genutzt.
Jetzt ist alles schön übersichtlich und ich kann die einzelnen Bänder sehen
– immerhin haben 61 Bänder hier Platz gefunden!
Wenn nicht so viele sehr breite Bänder dabei wären, sogar noch mehr :0) 
Der Rest ist in meinen Pappboxen und in Gläsern
Ach ja, bevor ich es vergesse, bei mir im Blog findet ihr >> hier << noch ein kleines DIY, wie ihr diesen Webband- Organizer Basteln könnt – ganz einfach aus einem Karton :0)
So sind die Bänder auch hübsch ordentlich verstaut…
Wenn Ihr auch morgen wieder dabei seid, zeige ich wie Ihr Euch eine kleine “Verpackungsstation” einrichten könnt…
Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

6 Kommentare

  1. Liebe Ulrike,
    Ich teile deine Leidenschaft für Webbänder. Auch ich habe sehr, sehr viele!
    Deine Idee mit dem Besteckeinsatz finde ich super und der Webband-Organizer ist einfach genial!
    Danke dir für die tollen Ideen und den schönen Post!

    Liebste Grüße und einen wunderschönen Tag,
    Annette

Kommentare sind geschlossen.