Shietwetter Sew Along 2019: Ich mache mit – Ideensammlung

Heute startet bei Ingrid der Shietwetter Sew Along, gerade passend zum herbstlichen Wetter. Da die Kids sich noch im Wachstum befinden, benötigen sie tatsächlich zu jeder Jahreszeit auch neue Kleidung. Wie lange das wohl noch so weiter geht?

Shietwetter Sew Along 2019

Gegen Ende der Sommerferien war klar, die Kleiderschränke der Kinder müssen neu bestückt werden. Für den Sohnemann möchte ich einen collen Hoodie in Größe 164 nähen. Dafür möchte ich das Schnittmuster Tomke von Lolletroll ausprobieren, das geht bis Größe 170. Mein Tochterkind bekommt ein kuscheliges Sweatshirt für den Reiterhof. Da die junge Dame schon Gr. S also 34 trägt, habe ich das Schnittmuster Lady Serena von mialuna ausgesucht. Auch weil  das Shirt einen hohen Stehkragen hat. Allerdings, wenn es ihr gefallen soll, darf es auf keinen Fall bunt sein. Grau, schwarz aber auch weiß und ein blasses rosa oder mint kommen da eher infrage.

Für mich steht der Cardigan jOne von Prülla auf der To Sew Liste 2019 und eine Käthe von Konfetti Patterns. Alle Schnittmuster hängen schon einige Zeit in der Warteschleife *lach* und ich freue mich wirklich auf diese Projekte.

Unterziehshirts und warme Schlafanzüge und/oder ein langarmiges Nachthemd brauchen wir auch noch. Vielleicht noch ein paar Halswärmer und Bettsocken aus kuscheligen Sweat. Ich habe oft kalte Füße – bin halt ne Frau *lach*. Allerdings weiß ich nicht, ob ich das alles in diesem kurzen Shietwetter Sew Along unterbringen kann. Mal sehen wie weit ich komme, Ideen sind jedenfalls genug vorhanden und Stoffe auch.

 

Also dann ihr Lieben, ich wünsche euch einen schönen Dienstag.

Liebe Grüße

 

Annette


 

Hier ist Ingrids Sew Along Ablauf:

ab 24.9.2019 “Ich mache mit!” – Ideensammlung
ab 01.10.2019 “Oben rum” – Shirts, Pullis, Cardigan, Jäckchen, …
ab 08.10.2019 “Unten rum” – Hosen, Schuhe, …
ab 15.10.2019 “Dabei und drumherum” – Accessoires, Mützen, Schal, Taschen, …
ab 22.10.2019 “Drüber” – Jacken, Mäntel, …

10 Kommentare

    • Ach Marita,
      wenn die Kids Anziehsachen brauchen muss ich was tun, ob ich will oder nicht. Und, wenn ich schon dabei bin, stehen die Chancen gut auch für mich etwas zu nähen. Da bleiben halt die UFOS noch ein Weilchen liegen. Ist ja bald Winter, da sitze ich sowieso am liebsten an der Nähmaschine. Du liebe ich wünsche dir einen schönen Feierabend.
      Liebe Grüße
      Annette

  1. Na, liebes Sternchen,
    da wird dir ja auf keinen Fall langweilig.
    Der Pulli für Marie macht mich neugierig. Zeigst du ihn, wenn er fertig ist? Bittöööö

    liebe Grüße und viel Spaß beim Nähen
    Nicole

    • Liebe Nicole,
      na klar zeige ich ihn wenn der Pullover fertig ist, nur ohne Tochter drin *lach*. Das geht nämlich gar nicht mehr in dem Alter. Und alles gut bei dir? Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag und sende ganz liebe Grüße.
      Annette

  2. Uiiiihhh, das sind ja tolle Pläne! Hier ist auch jemand heimlich still und leise über die Sommerferien hin gewachsen. In den kurzen Hosen fällt das ja auch echt nicht auf… 😉
    Die Fleecejacke ist aber bald fertig, dann geht es hier auch mit einigen Shirts weiter.
    LG, Mühlenmeisje

  3. Liebe Annette,
    Kinder brauchen immer neue Kleidung, es wird nur weniger, wenn sie erwachsen sind. Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg bei all Deinen Plänen, ich finde es ganz toll, wenn man solche Sachen selbst nähen kann.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

  4. Wie schön, liebe Annette, dass du auch deine Kinder noch so benähen kannst. Ich konnte leider ja noch nicht nähen, als der Junior kleiner war. Jetzt möchte er nichts von mir genähtes. Grrr. Nun denn, nähe ich eben für mich selbst. 😉 Mein “Obenrum” habe ich inzwischen fertig und freue mich schon, wenn ich es in Kürze bei Ingrid zeigen kann.
    Viel Freude beim Umsetzen deiner Nähpläne – ich bin schon gespannt auf die Ergebnisse.
    Alles Liebe
    Anni

  5. Hallo Annette,

    oh, da hast du dir ja was vorgenommen! 🙂
    Ich fange auch gerade mit Hoodies an, aber ich trau mich nicht mich beim Sew-Along anzumelden, der Zeitplan ist ganz schön straff…

    Euch allen viel Spaß!

    Lieber Gruß,
    Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.