Meine fertigen UFOs im Juli ….

Heute ist der letzte Tag im Juli und somit mache ich meinen UFO-Juli-Abschluss. Seid ihr neugierig, wer alles in diesem Monat mit dabei war, beim UFO-Sew-Along? Einige fleißige Bienchen sind hochmotiviert und es gab insgesamt 14 Verlinkungen , ich bin hellauf begeistert!! Viele schreiben, sie seien von der hochsommerlichen Nähunlust befallen. Aber ist das bei diesen heißen Temperaturen nicht ganz normal? Bei mir habe ich zumindest ähnliche Allüren festgestellt *lach*. Hier in Heidelberg waren gestern tagsüber 36 Grad, heute ist wieder genauso warm – und ehrlich, bei solch hohen Temperaturen mag ich mich nicht an die Nähmaschine setzen. Hihi, der Nähplatz ist in der Kammer, da sind alle Jalousien verdunkelt und richtig kühl ist es nur im Kühlschrank. Also verkneife ich mir das Nähen gerade ziemlich erfolgreich. Der Nachteil des heißen Monats ist,  –  ich habe kaum etwas vorzuzeigen. :-/ Nur die Handtasche konnte ich fertigstellen, zu mehr hatte ich keine Energie.

Wobei ich im Juli hauptsächlich mit dem Blogumzug beschäftigt war. Unnötigerweise hatte ich Arbeiten am alten Blog erledigt, die sich sie später als vollkommen unsinnig erwiesen. Zezeze. Nachher ist man ja immer klüger! Also Mädels, wenn ihr einen Blogumzug plant, lasst die Finger davon alle Links von http in https umzumodeln. Das geht auch automatisch, einfach so und ohne mit der Wimper zu zucken. Mit dem Blog ist jetzt aber wirklich alles so, wie ich es mir gewünscht habe. Sogar das Kommentarfeld ist jetzt ganz leicht unterhalb des Postendes zu finden. Dank einer ganz lieben Fachfrau, der ich am liebsten (wenn sie hier bei mir in der Stadt wohnen würde) einen Überraschungskuchen backen würde, aber ohne Sahne! Mit Sahne stehe ich ja auf dem Kriegsfuß. Meine Mutter hätte sich gefreut, sie hat früher auch immer Butter gestampft. Hihi :-)
Leider ist meine gute Nähmaschine immer noch in Reparatur und so wird es auch wohl bis Ende August sein. Gut, dass ich damals beim Kauf die alte Haushaltsnähmaschine nicht weggegeben habe. Sie leistet mir jetzt gute Dienste.
Nun aber zu meinen UFO’s.
UFO - Let's finish old stuff!!
Hier werden die „UnFOlendeten Dinge“ abgearbeitet, Schritt für Schritt!
Jeder kann mitmachen, wann immer er/sie Lust und Zeit hat.
DU entscheidest, ob DU jeden Monat mitmachst oder nur sporadisch, eben dann
wenn es DIR gerade in den Kram passt. Hauptsache WIR beginnen und

schaffen weg, was liegen geblieben ist. Ja! WIR packen es an!

Häkeln, Stricken, Nähen, Quilten, Stricken, Basteln,

Papierwerke, arbeiten mit Holz, Leder, Beton,

Metall, Glas, Stein, …

What ever!!!

Hier gehts zu UFO Linkparty – Let’s finish old stuff!!

Und, wenn DU willst, werden Deine UFOs am Ende fertig sein!

Auf meine To Do Liste: die Jahresliste der UnFOllendeten Dinge, könnt ihr meine Fortschritte sehen, so schlimm sieht es gar nicht aus (ich halt mir jetzt mal die Augen zu) *lach*. Da ist noch Luft nach oben. :-)

  • BOM 2016 Block 1 Januar fertigstellen (1/12)
  • Nadelwelt Kurs 2018 – Applikationen fertigstellen (1)
  • Row by Row Jahresquilt 2018 (4) März, April, Mai, Juni

Einen ganz herzlichen Dank an die Teilnehmer des UFO Sew Alongs im Juli, die auch ganz tapfer den hochsommerlichen Temperaturen strotzten, um ihre unfertigen Sachen weg zu zaubern!

Mädels, ihr seid so tapfer!!!!

Antetanni

Fischtown Lady

H-M und C

Ich & Du

Klaudias Kreativ-World

Mühlenmeisje

Valomeas Flickenkiste

Ich wünsche euch allen einen schönen Monatsausklang, macht es euch fein und genießt den Sommer!!

Liebste Grüße,

Annette


zu den Kommentaren

✿ Meine UFOs im Juni – Mein Abschluss

Hallo Ihr Lieben und Willkommen im Juli!
Heute mache ich mal meinen UFO Juni Abschluss, ohne diesmal über den Zwischenstand berichtet zu haben. Hihi, dafür war keine Zeit. Geschafft habe ich im Juni allerdings wirklich nicht viele UFOs, zum Zeigen. Wen wundert es! Wer noch den Samstagsplausch von gestern nachlesen möchte, erfährt mehr über meine letzte Woche.
Ein paar Sachen von meiner UFO Liste habe ich allerdings schon vorbereitet, also für den Jahresquilt einfach schon mal zugeschnitten. Das war auch der Grund, weshalb im Wohnzimmer so lange der Tisch mit Stoffen etc. belegt war. Nicht nur meinem Mann freut es, dass diee Stoffkiste mit all dem Zubehör (Bügeltisch etc.) nun wieder ins Nähzimmer verschwindet. Ich selbst bin auch happy darüber. :-)
Meine Näh-UFO Projekte für den Juni waren: 
6 Köpfe 12 Blöcke 2017 Mai: Dutchmans-Puzzle
6 Köpfe12Blöcke 2017 Juni:Pineapple Block
6 Köpfe12Blöcke 2018: April – Windrad-Block
Stoffabbau und Stoffdiät Stoffe spenden, verschenken, verarbeiten.
Kissen für mein Mädchen nähen :-/ Habe in der Zwischenzeit drei Schöne, (fertige) gekauft.
Sie findet sie hübsch, deshalb habe ich meine Nr. 2 erst einmal auf Eis gelegt.
Aber, …
im Juli könnt ihr euch auch ein paar Ergebnisse gefasst machen, zugeschnitten sind folgende Blöcke:
  • 2x Pineapple Block für den Monat Juni (6 Köpfe12Blöcke 2017)
  • 10x Wonky Star für den Monat März (6 Köpfe12Blöcke 2018) Linkparty schon zu.
  • 15x Windrad Block für den Monat April (6 Köpfe12Blöcke 2018) Linkparty noch offen.
  • 10x Criss Cross für den Mai (6 Köpfe12Blöcke 2018) keine Linkparty.
  • 15x Half-Rectangle-Triangle für den Juni (6 Köpfe12Blöcke 2018) Linkparty noch offen.
Von meiner Juni UFO Liste wurden leider nur zwei Blöcke genäht/eliminiert und zwar der Dutchman’s Puzzle Block für den Monat Juni (6 Köpfe12Blöcke 2017). Da hatte ich auch wieder gleich zwei genäht, ist immer ein Abwasch und so kann der Quilt von vornherein größer geplant werden.
Hier meine fertigen Blöcke für den Jahresquilt 2017:
Gewiss erinnert ihr euch, ursprünglich hatte ich nur 14 ToDos auf meiner Jahresliste der UnFOllendeten Dinge, im Laufe des letzten Halbjahres sind aber tatsächlich noch ein paar weitere hinzugekommen. Sobald ich sie abgearbeitet habe, wird der entsprechende Beitragslink aus dem Blog einfach in die Liste eingefügt. So bleibt alles übersichtlicher. :-)
  • BOM 2016 Block 1 Januar fertigstellen (1/12)
  • Nadelwelt Kurs 2018 – Applikationen fertigstellen (1)
  • Row by Row Jahresquilt 2018 (4) März, April, Mai, Juni
Der Row by Row Jahresquilt 2018:
Die WooHoo Herzen (Januar) und die Bright Hopes Blocks (Februar) sind schon fertig. März, April und Mai sind zugeschnitten.
Hihi, so werden aus aktuellen Nähprojekten neue UFOs für die Jahresliste!
Und, Ihr seht, ich bin zwar nicht weit gekommen wie ich wollte, aber ich mache einfach weiter, so wie es in meine Wochenplanung hinein passt. Ein paar Sachen mussten im Juni einfach zwischen geschoben werden; zwei Geschenke und meine rote Tasche: Die Kuchentasche, meine Handtasche und das Geburtskissen.
Meine Juni-Nähsachen:

 

 

Und Ihr, wie weit seid Ihr gekommen, habt Ihr euch schon für die erste
Jahreshälfte eine Prickelbrause gegönnt? :-)Hey, was spricht dagegen ein Bergfest zu feiern?
Einen Toast auf Euch!!
Mit Freude habe ich die neuen Verlinkungen im Juni entdeckt.
Schön, dass Ihr wieder mit dabei seid!!!  :-D
Juhu!!
Hier die Juni Mittmach-Damen:
♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥
Anni aka AnteTanni
Karin aka Ich und Du
Marita aka Fischtown Lady
Elke aka Valomea Flickenkiste
Klaudia aka Klaudias kreativ world

♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥

Ich bin so stolz auf EUCH!!

Falls jemand noch mit einsteigen möchte, …

Für die Sammlung der “UnFOlendeten Dinge” habe ich eine To Do Liste angelegt,

für Euch gern zum Herunterladen *hier* klick. 
Und, hier geht es zur UFO Sammelliste:
 

 

Weiter geht es nun im Juli – mit der Monatsplanung!Und, wer ist diesmal alles mit dabei??
Hach, ich bin ja schon sooooo neugierig!!Ihr Lieben, macht es euch fein!Herzliche Grüße aus dem stürmischen Heidelberg,Frau Augensternchen

verlinkt mit
UFO Linkparty Let’s finish old stuff!!

 


zu den Kommentaren

✿ Meine UFOs im Mai – Abschluss

Der Juni ist schon angebrochen …
Bevor ich hier über meine Juni UFOs schreibe, muss ich erst einmal
den Monat Mai ordentlich abschließen.
Wirklich viel habe ich nicht geschafft, weil ich die Ferien tatsächlich dafür nutze
einfach mal die Nähmaschine ruhen lasse.
Wie sieht es nun aus mit meiner Jahres-Sammlung der UnFOllendeten Dinge?
Ursprünglich waren 14 ToDos auf meiner Jahresliste, ich habe aber noch ein paar UFOs gefunden und einfach mit angehängt. Wenn sich etwas getan hat, sprich Sachen abgearbeitet wurden, habe ich den Postlink hinzugefügt. So bleibt alles übersichtlicher.
  • BOM 2016 Block 1 Januar fertigstellen (1/12)
  • Nadelwelt Kurs 2018 – Applikationen fertigstellen (1)
Als einzigen Punkt konnte ich die Lieblingsbettbezüge im Mai abhaken.
In dem Bettbezug habe ich erfolgreich je einen neuen Reißverschluss einnähen können. Richtig klasse war, dass es fertige Reißverschlüsse in passender Bettbezug Breite bei Karstadt gibt. Das war wirklich hilfreich.
Tatsächlich habe ich mir doch für die Ferien noch eine Stickarbeit zurechtgelegt, aber auch daraus ist nichts geworden. Der Wonnemonat Mai hat mich mit seinem guten Wetter einfach zu anderen Dingen hinreißen lassen.
So nähte ich im Mai:
1, 2, 3 Stella Shirts für den Urlaub und ein
Nadelkissen für die Kreative Stoffverwertung KSW32
Hihi, sooo ganz untätig war ich also doch nicht.
Viel bin ich noch mit dem Blog beschäftigt. Noch immer durchforste ich meine Posts auf unsichere http-Links und verpasse ihnen ein Update, damit mein Blog nahezu 100% konform für die DSGVO wird. Aber echt, das kostest unglaublich viel Zeit und lenkt leider auch viel von den UFOs ab.
Im Zusammenhang mit der DSGVO damit habe ich mir überlegt mich vielleicht doch näher mit WordPress zu beschäftigen, sprich meinen Blog selbst zu hosten und somit eine bessere
Kontrolle über alles zu bekommen. Dafür nehme ich mir aber richtig viel Zeit.
Wie steht ihr zu WordPress? Findet ihr das gut? Oder seid ihr selbst auch gewechselt
Aber jetzt zurück zu den UFOs …
Falls jemand noch mit einsteigen möchte, …

Für die Sammlung der “UnFOlendeten Dinge” habe ich eine To Do Liste angelegt,

für euch gern kostenlos zum Herunterladen *hier* klick. 
Und, hier geht es zur UFO Sammelliste:
 

 

Hach, und ein paar ganz liebe Mädels haben im Mai auch wieder mitgemacht:
 
 
♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥
Lara aka Loh-la
Anni aka AnteTanni
Kirsten aka Frau Banane
Marietta aka h-mundc
Marita aka Fischtown Lady♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥Sehr traurig bin ich, dass Lara ihren Blog geschlossen hat und jetzt nicht mehr mitmachen kann, sie ist eine so fleißige Mitstreiterin. Na, vielleicht überlegt sie es sich ja doch noch einmal!Ihr Lieben, ich wünsche euch einen guten Start in den Juni!
Packt euch die UFOs und schafft sie weg.

Herzliche Grüße,
Frau Augensternchen

verlinkt mit den Montagsfreuden von Anna
UFO Linkparty Let’s finish old stuff!!


zu den Kommentaren

✿ Mein UFO Abbau im April … Dresden Plate

Der Mai ist gekommen und juhu, mein UFO Haufen ist kleiner geworden. Hier nur ein kurzer Abschluss für den Monat April.
Viele von euch hatten mit großer Freude beim Taschenspieler Sew Along teilgenommen und somit keine Zeit für UFOs.  Mein Plan war, da nicht mitzumachen – weil einfach noch so viele andere unfertige Sachen herumliegen. Klar, irgendwann mache ich da auch mit, aber erst müssen bei mir die UFOs weg. Die Taschenspieler CD liegt hier schon bereit, für ein paar Geburtstagsgeschenke und für mich selbst muss auch noch die eine oder andere Tasche her. Aber dazu an anderes Mal.
Was ich endlich (fast) geschafft habe, sind die zwei April Blöcke, des 6Köpfe12Blöcke2017 Quilts. Andrea hatte das Tutorial dazu ganz wunderbar beschrieben und so ließen sich die Dresden Plate leicht nach nähen. Schade, dass ihre Linkparty schon geschlossen ist.
Da bin ich definitiv zu spät dran.
Die erste Dresdner Plate ist jetzt doch noch nicht ganz fertig, weil mir der passende Hintergrundstoff, in uni grau ausgegangen ist. Da hole ich mir Nachschub am kommenden Wochenende, auf der Nadelwelt in Karlsruhe.
Lustig sind die unterschiedlichen Ansichten der beiden Fotos. Da sind die Mittellöcher unterschiedlich groß. Das liegt daran, weil im oberen Bild die “Blütenblätter” schon zusammen genäht sind und hier bei dem schwarz/grauen
einfach nur nebeneinander gelegt wurden.
Die Stoffe für diese Blöcke hatte ich ja schon vor einiger Zeit zugeschnitten. Doch die eigentliche Musterzusammensetzung wurde dann doch ganz anders und ich überlege ernsthaft,
das dunkle UFO noch ein zweites Mal zu nähen.
Es gefällt mir nämlich viel, viel besser als das blau, grün, graue Etwas.

 

Da fehlte einfach die Harmonie bei der Umsetzung und somit wurde auch das Farbspiel der Dresdner Plate final noch verändert. Gut, dass von dem schwarzen und dem graubunten Stoff genug vorrätig war, so konnte ich fix die entsprechenden Blütenblätter (so nenne ich sie mal) austauschen.
Den Mittelkreis habe ich etwas vergrößert, weil das Loch doch sehr begrenzt und knapp abgedeckt war. Sicher ist sicher!!
Etwas befremdlich (für mich als technisch begabte Frau) war das Aufnähen der Dresdner Plate auf den Hintergrundstoff. Ehrlich gesagt nähe ich ja nicht so gerne mit der Hand. Aber ich habe mir wirklich die Mühe gemacht und sowohl die Platte als auch den Mittelkreis per Handnäherei zu fixieren.  Und, so beim Werkeln habe ich doch tatsächlich noch mehr Lust bekommen auf die Dresdner Platte. Hihi, noch ein Zukunfts-UFO????
Schön, jetzt fehlen nur noch 8 Blöcke!
Zur Erinnerung: Nach dem ‘Rolling Stone’ im Januar und dem ‘Churn Dash’ im Februar, folgte im März der ‘Broken Dishes‘ Block.
Als ich so im FLOW war, nähte ich auch gleich die 6 Köpfe12Blöcke 2018 Februar: Bright Hopes Blocks (15x) von Nadra und ich bin total begeistert von diesen schönen Bright Hopes. Meine Herzblöcke vom Januar 2018 passen ganz hübsch dazu.
Wofür die Zeit leider nicht ausreichte, war das Kissen für mein Mädchen,
der Reißverschluss für den Lieblingsbettbezug und der BOM 2016.
Hinzugekommen ist noch ein an der Ecke aufgerissenes Spannbettlaken, dass sich nun auf dem Nähtisch recht breit macht. Ich weiß jetzt schon, es wird genug Druck ausüben und somit sind auch diese beiden UFOs bald vom Tisch. Ansonsten war ich nähtechnisch nicht ganz untätig und habe noch ein paar nette andere Sachen genäht, also keine UFOs.
Wer im April fleißig seine UFOs im Blick hatte sind
diese fleißigen Damen:
♥♥♥♥♥♥♥♥♥
Frau Banane
Sorajas Hexerei
Fischtown Lady
Ulrike Smaating
Antetanni
Mühlenmeisje
Undiversell
H-M & C
Valomeas’s Flickenkiste
Habe ich jemanden vergessen? Dann trage ich sie noch nach.
Ihr könnt aber auch selbst noch in der UFO Linkparty stöbern,
was die Mädels alles vom UFO Stapel abgearbeitet haben!
Herzlichen Dank ihr Lieben!!
Schön das ihr wieder teilgenommen habt, am
gemeinschaftlichen UFO Abbau!!
Ich freue mich über jede einzelne Verlinkung!!!

p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 12.0px ‘.SF NS Symbols’; color: #454545}

 

Ansonsten war der Monat April ganz unterhaltsam. Das Nähen der Phoebe Bag  aus dem Musterstoffbuch hat richtig Spaß gemacht, ebenso die genähten Blumen für den 90sten Geburtstag meiner Patentante und richtig motivierend war das Balkonentrümpeln. Endlich habe ich mich auch der Knopfkiste angenommen, noch so ein UFO. Die Kiste hatte ich tatsächlich richtig “geerbt”. Wenn jemand geht, kann man nicht sofort alles regeln – ich jedenfalls nicht.
Ehrlich, erst jetzt viele Monate nach der Beerdigung nahm ich mir ein Herz und berührte jeden einzelnen Knopf. Ein paar Perlmutt- und Holzknöpfe sortierte ich aus. Den Rest, fast ein Kilo wurde verschenkt, denn bei mir im Schrank steht auch noch eine Kiste mit Knöpfen. Na, jedenfalls habe ich jemanden eine kleine Freude machen können, Gitte hätte sich bestimmt auch gefreut.
Außer den UFOs liegen jetzt gerade noch DREI Taschen, zwei Lätzchen, ein Geburtskissen bei mir auf dem Nähtisch. Ich finde das reicht! Ach ja, ich brauche ja noch ganz dringend was zum Anziehen. *lach*
Dafür habe ich mir ein Webware Top ausgesucht, das ich aus dem Designer Stoff von der Fundgrube noch nähen möchte. Dann noch ein paar Shirts und eine Betty möchte ich auch noch für Ausflüge. Womit fange ich nur an?
Ganz, besonders freue ich mich über eine weitere Runde der KreativenStoffverWertung (KSW) bei Anja. Sie hat das schönen Stöffchen schon ausgeliefert und nun muss ich mir nur noch überlegen, was ich daraus zaubern möchte. Aber ich halte euch auf dem Laufenden, versprochen.
So und nun wünsche ich euch einen guten Start in den Mai!!
Viel Spaß im Wonnemonat!!
Macht es euch fein!Liebste Grüße,
Frau Augensternchen


zu den Kommentaren

✿ Meine UFOs im Januar – Abschluss

Ihr Lieben,
hach ich bin so happy dass ich jedenfalls mehr als ein UFO von meiner UFO To Do Liste  geschafft habe! Tatsächlich sind es vier geworden. Das ist doch ein guter Anfang, nicht wahr!!
Für mich ist es wichtig erste einmal die Dinge auf der To Do Liste zu erledigen, bevor ich mich den anderen UFOs widme, die nicht mehr auf die Liste passen.
Genannt hatte ich sie ja bei meinen “erste Schritte“.
Also habe ich zuerst das gemacht, was mir wirklich Spaß macht, …. Schnipseln und zusammennähen, wie z.B. hier bei dem 6 Köpfe 12 Blöcke Quilt Along 2017.
Hier habe ich zwei Blöcke vom Monat März nachgearbeitet, sie tragen den Namen:
Broken Dishes.  Jetzt fehlen nur noch 9 Blöcke!
Dann konnte ich ein Kissen mit Hotelverschluss nähen und zwar …
Da möchte ich mich für all die lieben Kommentare bedanken. Ihr seid soooo lieb ♥ und ich habe mich freue mich noch immer, dads euch das Kissen so gut gefällt. Aber es war natürlich nicht nur mein Verdienst. Die liebe ♥ Trixi aka Trixis Trauminsel ♥ hat hat auch mitgearbeitet,
denn sie hatte mir ja den Bulli gestickt.
Na, ich sage jetzt hier einfach auch in Trixis Namen ..
DANKESCHÖN !!
Und, stellt euch mal vor, nach fast einem Jahr hat das Oberhemd von meinem Schatz auch endlich kurze Ärmel bekommen. ;-D   Er hatte sich im Büro einen “Winkel” in einen der langen Ärmel gerissen. Aber zum Wegwerfen ist es viel zu schade.
Deshalb habe ich die langen Ärmel abgeschnitten und einfach die offenen Kanten gesäumt!
Fertig ist das Sommer-Büro-Hemd!
Die Tischdecke aus dem Gardinenstoff auch wurde endlich gesäumt. Den Stoff hatte ich im Gardinengeschäft aus der Restekiste gefischt. Das Stoffmuster gefiel mir so gut und tatsächlich ….
Die Gardinen-Decke 😁  ist eine Zierde für unseren Küchentisch. ;-)
Ihr Lieben, ich wünsche euch einen schönen Abend!
Und, wenn sich auch noch UFOs bei euch stapeln, macht mit beim
UFO Abbau 2018
Let’s finish old stuff!!
Hier entlang zur … UFO Linkparty:
Übrigens haben im Januar diese Blogs aktiv am UFO Abbau teilgenommen:
Antetanni
Baanila
Bienenelfe
Eule im Schlafanzug
Fischtown Lady
Frau Banane
Frau Mausezahn
H-M & C
I & DU
MaritaBW macht’s möglich
made with Blümchen
Mühlenmeisje
Nähkäschtle
nealichundderdickeopa
Oma Inge
Puppemännchen
Sarojas Hexerei
Strippe
Time Travel with Retroline
Ulrike Smaating
Valomeas’s Flickenkiste
vigeliensch
(Liste wurde am 11. Februar 18 aktualisiert.)
Schaut doch mal bei ihnen vorbei, was sie schon alles geschafft haben!!
Ich bin total begeistert!!!!
Also weitermachen und auf in eine neue Februar-Runde!!
♥♥♥   Macht es euch fein.   ♥♥♥
Liebste Grüße,
Frau Augensternchen
verlinkt mit MMI

zu den Kommentaren