Kleidung SEWALONG 2022 – August START – Thema: Hose/Wäsche/BH

Ihr Lieben, im Juli hatten wir eine Menge Spaß beim T-Shirts nähen. Toll, dass sich so viele an dem Sewalong in den vergangenen Monaten beteiligt haben. Das freut mich wirklich sehr.

Im August und September wird es etwas ruhiger sein, denn hier haben endlich die Sommerferien begonnen und sie ziehen sich bei uns in Baden-Württemberg bis Mitte September hin. Da beschränke ich mich auf wenige Punkte meiner Nähliste. In den Ferien steht die Familie an erster Stelle. Wir machen zusammen schöne Dinge und denken nicht an den Alltag. Hach, der Sommer ist die beste Zeit –  genießt es!

Und, dass Thema beim Kleidung-SEWALONG im August ist die Hose, Wäsche im allgemein und wer will auch BH’s. Da ist doch bestimmt für jeden/jede etwas dabei. Stimmt’s?

Hier habe ich mal eine Sammlung erstellt, für mögliche Schnittmuster. Einige habe ich gekauft, andere sind Freebooks, wieder andere sind nur als Beispiel gedacht. Ihr könnt auch mal schauen, welche Schnittmuster für diesen Monat noch auf eurer Festplatte schlummern. Oder habt ihr vielleicht ein Buch mit Schnittmusterbeispielen im Regal stehen? Ich bin gespannt.

 Schnitte für Hosen

  • Frau Rieke bequeme Damen Leggings von Studio Schnittreif (Papierschnittmuster, gekauft: 2/2022)
  • Hose „wrapped“ Papierschnitt von Schnittduett
  • Shorts „wrapped“ Ebook (Add-Onfür die Hose Wrapped) von Schnittduett
  • CULOTTE Hose Gr. 32-58 von Leni Pepunkt 
  • Hose GIANNA Stretchhose v. Schnittmuster Lounge (gekauft Juni 22), 
  • Hose CHINETTA Chinohose v. Schnittmuster Lounge (gekauft Juni 22), 
  • Hose MySweaty von Petit et Jolie Design (gekauft Juni 22), Stoffverbrauch (Gr. 46): 2,10m x 140 m Stoffbreite.  Stoffempfehlung: Sommersweat, French-Terry, Kuschelsweat, Alpensweat, Jersey oder klassische Hosenstoffe mit Stretchanteil

 

Schnitte und Anleitungen für BH’s/Bra’s

Bei Muriel auf dem  Nahtzugabe Blog gibt es eine Vielzahl von genähten BH’s und Co.. Bei ihr gibt es auch viele Erfahrungen, sie sie mit ihren Lesern teilt. Also, ich gehe mal stöbern bei ihr. Dann habe ich auf dem Bernina Blog etliche Anleitungen gefunden:

 

Schnitte für Wäsche

 

Unterwäsche nähen: Taillenslip mit Wäschegummi bei Nähtalente.de. Leider ist die Anleitung und das Schnittmuster nicht mehr downloadbar. Aber es gibt interessante Tipps, deshalb verlinke ich diese Seiten trotzdem.

 

Mein Start im August

Da ich viel unterwegs bin, habe ich mir nur ein Teil auf die To Do Liste gesetzt. Einen Zwischenstand werde ich wohl im August nicht schaffen!!

 

Aufforderung zum Nähen

Lasst uns jetzt anfangen, mit dem Stoffabbau und dem gewünschten Schnitt. Probiert es einfach aus, besser ist es einfach anzufangen, als es nie zu versuchen!!

Falls Du keine Hose, Wäsche oder einen BH  nähen möchtest, darfst Du einfach etwas anderes nähen. Entweder ein Thema aus den vergangenen Monaten oder auch etwas ganz anderes. Lasst uns zusammen Stoffe abbauen, Schnittmuster ausprobieren, mit dem Nähen (für uns oder andere) beginnen und so einfach schöne Anziehsachen zaubern.

Seid Ihr im August dabei? 

Macht einfach mit, beim Kleidung – SEWALONG 2022 –

Ihr könnt jederzeit einsteigen!

 

SEWALONG Infos:

Liebe Teilnehmer*innen, wenn Ihr im laufenden Monat dabei seid, dann habt Ihr genau einen Monat Zeit, um Euch ein Schnittmuster auszusuchen, einen passenden Stoff und Nähzubehör auszuwählen, um daraus ein Kleidungsstück zu nähen. In der Monatsmitte berichten wir über den Zwischenstand und das Finale, Ende August. Der erste Zeigetag ist am letzten Dienstag im August, und zwar am 30.08.2022. Die Sammlung aller Beiträge – das August-Linkup – ist bis zum 01.09.2022 um 5:00 Uhr geöffnet!

Nicht jede Teilnehmer*inn MUSS jeden Monat mit nähen. Es ist ein freier Sewalong. Ihr könnt jederzeit einsteigen, aussetzen und einfach Spaß haben an meinem Jahresprojekt oder einfach an der monatlichen Linkparty, mit einem passenden Thema teilnehmen. Im Prinzip ist es für Euch ein Pseudo-Sewalong, also ohne Pflicht, nur eine Aufforderung. 

Liebe Instagramer, verwendet bitte das Hashtag: #kleidungsewalong2022, sonst finden wir Eure Beiträge nicht. 🙂

Wer sich über den Sewalong informieren möchte, liest bitte die beiden Posts über den Aufruf und die Termine & Themen und hier sind werden alle Information gesammelt. 

Übrigens, wenn Ihr später noch einen Beitrag veröffentlicht, wenn die Monats-Linkparty schon geschlossen ist, schreibt mir eine Nachricht oder als Kommentar unter den Final-Blogpost. Ich kann ihn nachträglich in die Linkparty einfügen. 😉

Dieses Bild ist nur für mich. 🙂

 

Bitte beachtet, ich bin keine ausgebildete Schneiderin und mache auch keine kommerzielle Werbung für Schnittmuster oder Nähzubehör. Die Angaben, die ich hier teile sind allgemeine Informationen aus meinen Recherchen oder meinem Nähwissen. Ich bin Hobby Näh-Bloggerin und verdiene damit kein Geld! Nur so am Rande erwähnt!

Ihr könnt wunderbar Eure alten Stoffe mit dem Sewalong abbauen. Vernäht zuerst die Stoffe, die Ihr schon gekauft habt und die vielleicht für ein bestimmtes Projekt vorgesehen waren. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt genau diese Stoffe zu vernähen, denn Nähen macht glücklich! … und Stoffabbau auch.

Meine gesammelten Nähtipps…

habe ich auf einer extra Seite zusammengefasst. Bitte hier entlang: Nähtipps Seite für den Kleidung SEWALONG 2022

Bildchen zum Mitnehmen (500x500px)

 

 

Meine Nähpläne im August

Vielleicht nähe ich mir ein neues Nachthemd, also ein verlängertes T-Shirt und oder Slips aus den Jersey Resten des vergangenen Monats. Wir werden sehen!

Ihr Lieben, vielleicht habt ihr ja das Glück, ganz viel Zeit zu haben, dann legt los und näht Euch was hübsches. Bei der Aufgabenstellung seid ihr nur an die Themen: Hose, Wäsche, BH gebunden. Ist euch dazu kompliziert, dann macht es wie ich, haltet den Ball niedrig und nehmt euch nur ein Teil vor. Ein leichtes wohlmöglich! Besser dabeibleiben, als auszusetzen. Ja, wer aber den ganzen August keine Zeit hat, schwamm drüber! Weiter geht es dann im September. Das ist auch mein (heimlicher) Plan. 😉

Meine Schnittmustersammlung

Meine  Nähliste, mit allen gesammelten Schnittmustern der letzten Jahre finde ich richtig praktisch. Dort kann ich alle Angaben zu den Schnittmustern in Bezug auf meine Kleidergröße und dem Stoffverbrauch sammeln. Und, sogar von unterwegs darauf zugreifen, wenn ich gerade im Stoffgeschäft oder auf dem Stoffmarkt bin.

Nähplanung und Organisation

Natürlich werde ich das Nähplaner Formular  auch wieder benutzen. Gerne dürft ihr es herunterladen und verwenden, wenn ihr wollt. Zusätzlich habe ich mir jetzt noch ein kleines DinA 5 Büchlein für Stoffe angeschafft. Darin schreibe ich mir auf, welche Stoffe ich für welches Nähprojekt eingeplant habe. So behalte ich einen besseren Überblick und UFO Stoffe entstehen (vielleicht) erst gar nicht, weil sie gleich vernäht werden (guter Plan, nicht wahr). 😉

Jubel!! Das Büchlein gibt es schon. 😉

Jetzt bin gespannt welche Pläne Ihr diesmal mit mir teilt.

Seid Ihr dabei im August?

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Start in den August!

Herzliche Grüße 

Annette

 

Hier geht es zur  Sammlung aller Linkpartys. Viel Spaß beim Nähen!!

Und, nun ab zur Linkparty im August …

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

 

Wer etwas verlinken möchte, findet auch auf der Startseite, in der Sidebar das Kleidung Sewalong Logo, klickt drauf und Ihr gelangt auf eine extra Seite, wo alle Linkpartys dieses Sewalongs gelistet sind. 😉 Wer noch nie auf einer Linkparty war, bitte kommt und lest das Tutorial: Verlinken, wie geht das eigentlich? bei mir auf dem Blog. Wie kann ich mit meinem Instagram Beitrag teilnehmen?

Ganz einfach, über deinem Instagram Bild sind oben rechts drei Punkte, dort klicken. Es erscheint eine Liste und auf der 6. Position steht: Link kopieren. Hier wird dein Beitragslink in die Zwischenablage kopiert.  Mit ihm kannst Du wie in der Anleitung beschrieben an der Linkparty teilnehmen. Klappt es nicht, schreib mir, ich helfe dir gerne weiter. 🙂 

Datenschutzhinweise für die Inlinkz-Linkparty:  Die Datenschutzhinweise für die Linkparty findet Ihr in meiner Datenschutzanweisung und die von Inlinkz hier: Linkup Inlinkz. Denke bitte daran, dass mit der Nutzung des Inlinkz-Link Deine Daten gespeichert werden und Du Dich mit der Nutzung dieses Links dazu bereit erklärst.

verlinkt mit dem Creativsalat -2022 am Dienstag und der UFO Linkparty 2022 – Let’s finish old stuff!! 

Gerne komme ich und die anderen Teilnehmerinnen/Teilnehmer bei Euch vorbei, um zu sehen, wie weit Ihr schon seid. Deshalb, vergesst nicht, Euren Beitrag in der Linkparty zu verlinken! Und, diejenigen die an der Linkparty teilnehmen, kann ich auch als Teilnehmer auf dem Blog nehmen. Dann finden wir uns alle viel schneller wieder. Ich freue mich jetzt schon über die bunte Vielfalt beim Kleidung-SEWALONG. Hach, und ich bin sooo neugierig, was Ihr alles unter der Nähmaschine habt!! Lasst uns anfangen mit unserem schönen Jahresprojekt, Kleidung nähen für mich und dich! 

Hier noch die Jahresthemenliste:

2 Kommentare

  1. Ohhh, vielleicht kann ich im September „einsteigen“, denn ich habe gerade so Flausen im Kopf für ein Blusentop. Ha, das wäre ideal für den Sew Along. 😉
    Liebe Grüße
    Anita

    1. Liebe Anni,
      aber natürlich kannst du auch zwischendrin einsteigen. Beim Kleidung-SEWALONG-2022 ist das möglich, denn nur ich muss jeden Monat mitmachen *lach*. Alle anderen dürfen, müssen aber nicht. Neue Gesichter sind natürlich herzlich Willkommen!! Na, da bin ich gespannt, was du beim Finale zu zeigen hast. 😉
      Liebe Grüße
      Annette

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.