Meine UFOs im Oktober – Monatsplanung

Hallo ihr Lieben,

heute am ersten Dienstag im Monat möchte ich euch meine Nähpläne für den Oktober zeigen und ich freue mich auf einen goldenen Oktober mit dem besten Nähmaschinenwetter  ever *lach*. Ja, richtig schön kalt ist es geworden, da mussten schon wieder die Winterbettdecken aus der Kiste geholt werden und abends geht es nicht mehr ohne warme Jacke mit Schal und natürlich Wollsocken stehen auch hoch im Kurs und Dank Ute habe ich ja auch aktuell wunderschöne im Einsatz.

Zu diesen Gedanken fällt mir auch mein Wintermantel wieder ein, den ich im letzten Herbst begonnen hatte. Jetzt wäre doch die richtige Jahreszeit, um ihn endlich fertigzustellen. Auch möchte ich im Oktober den Nähtisch mit dem weiß/rot gestreiften Stoff vom Schweden aufpeppen und auch die Utensilos im Flurregal fertig zeigen können. Mal sehen, ob ich all meine Pläne in die Tat umsetzen kann. Ich werde euch davon berichten. Von den Plänen beim HerbstHandarbeitsBingo 2018 teilzunehmen habe ich Abstand genommen. Ich muss mich hier auf die wesentlichen Dinge konzentrieren und darf mich nicht ablenken lassen. Es reicht ja, dass ich mich doch für Ulrikes Weihnachts – Quiet Book Sew Along angemeldet hatte. Wann ich das auch noch machen will? Keine Ahnung!! Jedenfalls startet sie heute mit der der ersten Seite, dem Weihnachtsmann Puzzle. Na dann fange ich mal an …. *lach*. Schauen wir mal (und schlagen die Hände über dem Kopf zusammen), wie sich der Monat Oktober so entwickelt. Ahhh!! :-)

Hier geht es zur UFO Linkparty: Let’s finish old stuff!!

Ansonsten wird hier wieder kräftig entrümpelt, z.B. haben wir all die Bilderrahmen von den Wänden genommen, um sie durch schönere zu ersetzen. Nur wo findet man die? Wirklich Schöne habe ich bis dato noch nicht gefunden. Ich bin auch der Suche nach Holzrahmen für 10x15cm Fotos und am liebsten in der Farbe “Natur”. Habt ihr vielleicht eine Idee?

Und die Babydecke will noch fertiggenäht werden, ja die steht ganz weit oben auf der To Do Liste ach ja und neue Anziehsachen brauche ich ja auch noch für den Herbst. Ich möchte mir ja keine Shirts kaufen, weil ich noch so viele schöne Jersey im Keller liegen habe. Das sind auch UFOs, die abgearbeitete werden müssen. Da habe ich mir auch noch ein paar schöne, neue Schnitte zugelegt. Wann ich wohl dazu komme. Und einen Hosenschnitt ist auch noch in meine E-Book Sammlung eingezogen. Und, und und … *lach* warum hat der Tag nur 24 Stunden???

So, ihr Lieben jetzt aber Schluss damit, ich muss an die Nähmaschine, ach ja und am Freitag zeige ich euch meine Herbstpost!

Macht es euch fein und genießt das schöne Leben,

Annette


zu den Kommentaren

Meine UFOs im September – Monatsplanung

Hallo Ihr Lieben,

nun ist es schon Anfang September und ich möchte euch meine UFO Abbau ToDo Liste zeigen. Was kann ich in diesem Monat schaffen?

Vordergründig steht bei mir die Fertigstellung des 6 Köpfe12Blöcke 2017 Jahresquilts auf dem Plan, damit ich auch mal etwas fertigstellen kann, in diesem Jahr *lach*. Bei der Übersicht der Näh-UFO Projekte vom Juli/August wird mir ganz mulmig. Da hänge ich echt weit hinterher! Die Nähmaschine macht aber immer noch Pause und vielleicht (wenn ich den Versprechungen glauben darf), kommt sie Ende dieser Woche wieder. Oh, drückt mir dafür die Daumen!

All meine Patchwork Einstellungen und auch die Stiche hatte ich im Nähmaschinen Programm abgespeichert. Nun ist ja alles futsch, weil mit dem Display auch die ganze Software erneuert wird. Mit meiner “alten” Haushaltsmaschine möchte ich die Quilts nicht nähen, irgendwie habe ich dabei ein mulmiges Gefühl, deshalb warte ich auch so sehnsüchtig auf meine geliebte Nähma, –  Woche für Woche.

Seitdem ist sehr viel liegengeblieben, wegen der WP-Blog Einrichtung im Juli, der  Nähmaschinen Reparatur im August und auch wegen der Sommerferien, die ja Ende dieser Woche endlich zu Ende gehen. Und, nein – ich heule euch jetzt nichts vor. Manchmal hat das Leben andere Pläne! Grrrr.

Also hier meine Septemberpläne:
  • 6 Köpfe12Blöcke 2017 Juni:Pineapple Block von Alli and Me, Juli: Snail’s Trail von Lalala Patchwork und der August Block: Card Trick von Elli and Higgs.
  • dann noch die schon fertig zugeschnittenen Utensilos für das Flurregal
  • und vielleicht noch das Sew Together Bag fertig nähen
  • Stoffabbau und Stoffdiät steht sowieso immer auf dem Plan  – mehr nicht!! Und, falls ich noch Zeit habe, … ich weiß ja was zu machen ist. ;-)

Wer schauen möchte, was auch die anderen an UFOs wegschaffen, geht am besten bei der UFO Linkparty – Let’s Finish old Stuff!! vorbei.

 

Und, was steht bei euch auf der UFO Monatsliste?

 

Ich wünsche euch eine gute Zeit – macht es euch fein!

Liebste Grüße,

Annette

 


zu den Kommentaren

Meine UFOs im August – Monatsplanung

So schnell vergeht die Zeit, jetzt ist schon August,  –  bei uns in Heidelberg einer der heißesten Monate überhaupt.

Meine UFO Pläne im August sind eigentlich die gleichen, wie die im Juli, bis auf das Capet Bag, dass ich euch Ende Juli gezeigt hatte. Ansonsten möchte ich gern an meinen Jahresquilts weiterarbeiten und natürlich auch von der UFO Liste noch einiges wegschaffen. Wieviel das sein wird, kann ich bis dato nicht sagen, denn es sind ja Sommerferien hier in Baden-Württemberg, bis Mitte September. Da möchte ich in erster Linie die Zeit mit der Familie verbringen, ist ja klar! Und, Erholung und Spaß stehen weit vorn auf dem Programm. Am meisten freue ich mich aber über das Ausschlafenkönnen, die Ruhe am Morgen und die Tatsache, dass die Kinder keine Hausaufgaben erledigen müssen. Das alles ist Entspannung pur für mich. Meer brauche ich eigentlich nicht, oder doch? Hihi, ich werde euch davon erzählen wie es war, am Ende des Monats.

 

 

 

Was habt ihr euch für diesen Monat alles vorgenommen?

Also, ich meine nicht nur die UFOs! :-)

 

 

Sind bei euch die Ferien schon fast vorbei? Ich weiß, im hohen Norden ist das Ende der Fahnenstange schon fast erreicht.

Für die Ferien habe ich mir auch noch ein bisschen Häkelgarn schicken lassen, damit mir nicht langweilig wird. Das geht auch mal zwischendurch, wenn die Nähmaschine nicht da ist. Denn ich möchte mir eine African-Flower-Häkeldecke zaubern, Burgi hatte davon im Juli berichtet und standtope wollte ich auch damit anfangen *lach*. Hab ja noch nicht genug UFOs hier liegen??? Manchmal kann ich einfach nicht über meinen Schatten springen.

Wie ich die Farben ausgesucht habe? Nun, dafür hab ich mich im Wohnzimmer einmal auf der Stelle gedreht. Dann war klar, es müssen Blau-, Weiß- und Naturfarben sein. Lasst euch überraschen, insgesamt sind es 5 verschiedene Garnfarben. Ob es bunt wird, kann ich jetzt noch nicht abschätzen. Lassen wir uns mal überraschen. :-)

Ansonsten möchte ich euch morgen meine Streifen-Stella zeigen und nächste Woche endlich das Jonidress, das ich unter Anleitung von Griselda von Machwerk im Taschen-Nähkurs in Heidelberg, Anfang Juli genäht habe. Da hat meine Nähmaschine ja noch funktioniert. Einen Tag später war sie kaputt, und nun warte ich darauf bis wieder repariert ist. Aber alles schön der Reihe nach. :-)

 

Jetzt aber auf, in einen neuen UFO Monat, mit all seinen Plänen, Freizeiten,

Hinternissen und auch den Nähunlust-Momenten *lach* – weil ja immer noch Hochsommer ist!

Also dann, … auf, auf, in den August!

Ich wünsche euch auch weiterhin ganz viel Freude am Werkeln.

 

 

Hier geht es zur UFO Linkparty – Let’s finish old stuff!!

 

 

Ihr Lieben, macht es euch fein im August. :-)

Herzliche Grüße,

Annette

 


zu den Kommentaren

✿ Meine UFOs im Juli – Monatsplanung

Wieder eine neue Runde beim UFO Abbau – Let’s finish old stuff!!
Meine UfO Projekte hatte ich Euch teilweise beim Juni Abschluss gezeigt. Aber nun mal ran an die UFOs, die Zeit läuft. Aber Obacht, habt ihr euren Zeitplan und die To Do Liste noch im Blick?

 

Hier ein kleiner Überblick von meinen Näh-UFO Projekte im Juli/August, …
  • 6 Köpfe12Blöcke 2017 Juni:Pineapple Block
  • 6 Köpfe12Blöcke 2018: März: Wonky Star
  • 6 Köpfe12Blöcke 2018: April – Windrad-Block
  • Carpet Bag #1 Sommer 2017
  • Utensilos für das Flurregal
  • Sew Together Bag fertignähen
  • Stoffabbau und Stoffdiät

Gesamtliste des Jahresquilt 2018, mit den 6 Köpfe 12 Blöcke “Row by Row Quilt”

Januar – Herz-Block
Februar – Bright Hopes Block
April – Windrad-Block
Juli – Zickzack-Block
Und, alle Anleitungen für den 6 Köpfe 12 Blöcke Quilt 2017:
Juni Allie & Me – Pineapple
Dezember Allie & Me – Ohio Star
Ich bin ja ganz schön hinter her mit meinen Blöcken. Egal, ich mache einfach weiter.
Eine Sommerflaute hat es bereits in jedem Jahr gegeben. Damit kennen wir uns ja aus. Also, wer noch mitmachen möchte, …

Weitere Planungen….
Was im Juli nicht weniger geworden ist, sind die Vorbereitungen für den neuen WordPress Blog, sprich ich bin noch immer dabei die fast 700 Beiträge zu überarbeiten, Links zu erneuern. Nun aber kommt auch noch der Abschied von Dawanda hinzu, nun müssen Dawanda Links geändert oder teilweise sogar gelöscht werden müssen. Das wird noch ein Akt!
Aber jetzt freue ich mich erst einmal auf den Taschen Workshop am kommenden Wochenende. Frau Machwerk kommt ja wieder nach Heidelberg und Frau Nahtlust organisiert alles drumherum. Ich freue mich schon riesig auf alle bekannten Gesichter und Frau Nähkäschtle kommt ja auch nach Heidelberg. Endlich haben wir die Gelegenheit uns auch persönlich kennenzulernen. Das wird ein wunderschönes Nähwochenende, mit ganz lieben Bloggerfreunden. Hach, wenn das nicht ein tolles Event wird, weiß ich auch nicht. ;-D.
Jetzt aber ran an die UFOs, im Juli. Wer ist denn im Juli voraussichtlich dabei?
Ihr Lieben, macht euch einen schönen Sommer Monat Juli und genießt die langen, warmen Sommerabende, die sind gerade soooo schön!
Viele, liebe Grüße,
Frau Augensternchen

zu den Kommentaren

✿ Meine UFOs im Juni – Monatsplanung

UFO Abbau – Let’s finish old stuff!!

Jetzt ist bei mir die Monatsplanung im Juni aktuell.
Wie es bei mir weitergeht ….

Meine Näh-UFO Projekte für den Juni sind:

 

  • 6 Köpfe 12 Blöcke 2017 Mai: Dutchmans-Puzzle
  • 6 Köpfe12Blöcke 2017 Juni:Pineapple Block
  • 6 Köpfe12Blöcke 2018: April – Windrad-Block
  • BOM: The Joys of Life (Monat Januar fertigstellen)
  • Stoffabbau und Stoffdiät Stoffe spenden, verschenken, verarbeiten.
  • Kissen für mein Mädchen nähen
Hier wir auch sonst noch ziemlich viel gewerkelt, aber nicht an der Nähmaschine, denn wir entrümpeln mal wieder unsere Kleiderschränke und im Garten gibt es auch ganz viel zu tun.
Himmel, wo bleibt nur die Zeit?
Weiter geht es hier mit den UFOs.
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und eine fröhliche Woche.
Liebste Grüße!
Macht es euch nett,
Frau Augensternchen

zu den Kommentaren

✿ Mein UFO Abbau im Mai

Hallo Ihr Lieben, wieder eine neue Runde beim
UFO Abbau – Let’s finish old stuff!!
Im April habe ich *das weggearbeitet* und bin sehr froh darüber.


Hier sind nun meine Näh-UFO Projekte für den Mai:

 

  • 6 Köpfe12Blöcke 2017 Mai: Dutchman’s Puzzle Block
  • 6 Köpfe12Blöcke 2018: Wonky Stern-Block
  • Lieblingsbettbezug, Reißverschluss einnähen
  • BOM: The Joys of Life (Monat Januar fertigstellen)
  • Stoffabbau und Stoffdiät
  • Kissen für mein Mädchen nähen

 

Heute zeige ich euch auch mal wieder meine To Do Liste und den Fortschritt beim UFO Abbau 2018.
Ich gelobe, ich bleibe dran, auch wenn der Frühling so schön ist und es
im Garten so viel zu tun gibt!!
Hach, ich bin so neugierig, wer wieder mit dabei ist!!!
Seid ihr dabei?
Auch, wenn ich nicht jeden Monat teilnehmt –
steigt einfach noch mit ein und lasst euer Herz erfreuen,
indem ihr die unfertigen Projekte abschließt!!
Ihr Lieben, haltet euch wacker und schafft weg,
was schon zu lange in der Ecke liegt!!!!
Viel Spaß beim UFO Abbau und einen wunderschönen Mai für euch!!
Macht es euch fein!Liebste Grüße,
Frau Augensternchen

zu den Kommentaren

✿ Meine UFOs im April

Ach Gottchen, heute ist ja schon Mittwoch, diese Feiertage bringen mich ganz durcheinander. Der März hat mich echt geschafft!! Von all den Vorhaben, die ich im März hatte, konnte ich nicht wirklich viel umsetzen! Ostern kommt mir immer dazwischen, da bleibt dann zum Schluss kaum noch
Zeit übrig, für Liegengebliebenes.
Aber, ich denke so erging es vielen, stimmts??
War ja auch echt kurz, der Monat!
Hehe, und dann noch all die Vorhaben für Ostern …. Da habe ich Geschenke für meine Lieben genäht, die zeige ich euch ein anderes Mal, weil sie ja keine UFOs im eigentlichen Sinne sind.
Bei mir steht immer noch meine Februar und März UFOs auf der Liste und ich befürchte das wird ein langes Jahr!!!! Echt, die einzelnen Punkte schreibe ich hier jetzt nicht noch einmal hier auf, sonst wird es wirklich richtig peinlich!
Einfach weitermachen – mit mir zusammen, wie gewohnt und ja nicht den Plan umschmeißen, das gilt auch für mich!! Hier ist nichts peinlich, einfach schauen, was noch auf der To Do und der Ufo Liste steht und brav alles fertig machen.
Wenn wir es dann geschafft haben, ist die Erleichterung soooo groß und das tut uns gut!!
Also, schnell an die Nähmaschine, an die Stricknadeln oder in den Bastelkeller!
Wir geben nicht auf!!!
klick!
Ihr Lieben, ich wünsche euch einen schönen April!!
Liebe Grüße,
Frau Augensternchen
verlinkt bei:

zu den Kommentaren

✿ Meine UFOs im März – ich bin am Start…

Hallo Ihr Lieben, wieder eine neue Runde beim UFO AbbauLet’s finish old stuff!!

Bei mir ist ja leider recht viel im Februar liegengeblieben,  so das ich meine Märzpläne erst wieder zurückschrauben musste. Darum den Faden wieder in die Hand nehmen und weiter am UFO Stapel herumzuppel, denn aufgeschoben wird hier nicht, …  und schon lange nicht untergeschoben!!!Wir packen es an….

Meinen Februar Zwischenstand hatte ich erst letzte Woche gepostet.
Tja, mit dem operierten Knie läßt sich leider nicht alles machen. Heute habe ich sogar schon einmal daran gedacht, dem Sohnemann zu zeigen wie man ein Schnittmuster ausschneidet und zusammenklebt. Hey, das mache ich sonst immer ruck zuck selbst und zwar am liebsten auf dem Fussboden. Nur mit dem Knie sich hinknien geht gar nicht, no Way!! Also, entweder einen Kompromiss eingehen oder warten ….
Beklagen kann ich mich wirklich nicht, die Kids sind super hilfsbereit und gemurrt wird schon mal gar nicht. Ach, ich traue mich morgen einfach und erzähle ihm von dem schönen Schmeichelstoff, der letzte Woche mit der Post kam (Hüstel! Stoffdiät? Wie wird das nochmal geschrieben????)  Und, das ich mir doch soooo gerne vor Ostern noch was zum Anziehen nähen möchte. Bestimmt hat er dafür Verständnis. Ich erzähle euch dann, ob es geklappt hat, vielleicht kriege ich ihn auch noch an die Nähmaschine …. . Nun aber genug davon. *grins*
Hier sind nun meine Näh-UFO Projekte für den Februar März:
  • 6 Köpfe12Blöcke 2017 April: Dresden Plate Block Block
  • 6 Köpfe12Blöcke 2018: Bright Hopes Block”
  • Lieblingsbettbezug, Reißverschluss einnähen
  • BOM: The Joys of Life (Monat Januar fertigstellen)
  • Stoffabbau und Stoffdiät
  • Kissen für mein Mädchen nähen
Mal sehen, ob ich bis Ende März alles schaffe.
Drückt mir mal die Daumen.Sehr überrascht war ich ja wieder über die rege Teilnahme im Februar. 
Schaut mal, wer alles feißig mitgemacht hat:

vigeliensch
Fischtown Lady
Mühlenmeisje
Eule im Schlafanzug
Page 115
bij jen
made with Blümchen
Valomeas’s Flickenkiste
I & DU
Puppemännchen
Antetanni
Sarojas Hexerei
Frau Banane
loh-la
H-M & C
nealichundderdickeopa
Mit Herz und Knöpfchen – Strippe
Maria’s Handarbeiten
(Habe ich jemanden vergessen aufzulisten, dann bitte melden, ich trage es dann nach.)
Hach, ihr macht mich so happy und genau das hilft mir beim Weitermachen!!
Ihr Lieben, ich muss ein dickes Lob aussprechen, ihr seid grandios!!!Wer gerade bei der Arbeit ist, hier

Wie sieht es aus, habt ihr noch Lust weiterzumachen oder ist bei euch schon die Luft raus?
Oder seid ihr vielleicht schon komplett fertig?
Falls ja, dann ziehe ich meinen Hut vor euch.
Hihi, wenn nicht, warte ich damit noch ein bisschen. Es ist ja erst März ….
Also ruhig Blut.
Habt einen wunderschönen Monat März.
Ihr Lieben, ich wünsche euch ganz viele, sonnige Tag.

Liebste Grüße,
Frau Augensternchen

verlinkt mit:

p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 12.0px ‘Helvetica Neue’; color: #454545}


zu den Kommentaren

✿ Meine UFOs im Februar – ich freue mich

Ihr Lieben UFO Fans,
nun sind wir schon mitten im Februar und die Zeit rennt …

 

Bevor es zu spät ist, möchte ich hier noch kurz meine UFO Pläne für den Februar 2018 nennen. Da ist ja noch etliches vom letzten Jahr übriggeblieben, dass muss jetzt weg!
  • Die Eva Tasche meiner Schwester posten (Tasche ist fertig, es fehlen nur noch bearbeitete Fotos und natürlich der Post selbst).
  • am Lieblingsbettbezug den Reißverschluss auswechseln
  • 6 Köpfe12Blöcke 2017 April: Dresden Plate Block
  • 6 Köpfe12Blöcke 2018 Februar: Bright Hopes Block

Und, meine “To Do Liste” hat sich noch ein bisschen erweitert. So kann ich noch ein wenig mehr wegschaffen. Das macht mich zufrieden und glücklich. :-)

Wie hier z.B. die fertigen UFOs im Januar! Einfach klasse!!
Bei Interesse anklicken und somit vergrößern.
Viel Zeit habe ich ja in diesem Monat nicht, denn ich werde am Ende der Faschingsferien am Knie operiert und dann ist es mir leider nicht möglich weiter zu werkeln. Ihr werdet sehen, dass ich mich die nächsten 6-8 Wochen rar mache, also nicht wundern!Bitte auch nicht böse sein, wenn ich gerade so gut wie gar nicht kommentiere,
ich hole das nach der OP nach. Dann habe ich ja Zeit und kann ich mehr weglaufen. ;-)
 So, und nun schnell an die Nähmaschine, die Zeit drängt!
Habt ihr denn schon eure UFOs im Februar gestreichelt?
Nein? Na, dann aber hopp!! ;-)
klick!Übrigens, habe ich noch ein weiteres Logo eingefügt,
und zwar “Planung” für diejenigen die nicht jeden Monat mitmachen wollen!
Also, es gibt keine Entschuldigung, Mädels! 😉
Ganz zum Schluss möchte ich euch noch mein Überraschungspaket zeigen, das ich von der lieben Rosi erhalten habe. Enthalten war eine Tüte mit Olivenkraut für die Küche, eine Apfel Kürbis Marmelade, eine Bratapfel Marmelade, eine Überraschungsbox mit Nähspulen und geplotteten
Natürlich alles selbstgemacht!! Respekt Rosi.
1000 Dank DU LIEBE, ich habe ich soooo gefreut!!
Ach ja, zwei ganz liebe Grusskarten mit Paketen haben mich auch noch erreicht…
damit gehe ich noch schnell bei Niwibo vorbei!
Die Linke stammt von Nicole, die uns Bärbels dann und wann hilfsbereit mit schönen Dingen versorgt und außerdem hat sie mir noch ihre Weihnachtsdeko geschickt, von der sie sich schweren Herzens getrennt hat. ;-)
Und, die zweite Karte kommt aus Griesheim von Kerstin.
Sie war so lieb und hat mir Leder aus ihrem Stamm-Stoffladen geschickt.
Es ist immer schön, wenn man gute Freunde hat und die Bärbels sind einfach unbezahlbar.
Danke ihr Lieben, ihr seid die Besten!! ♥ ♥ ♥
Na, so kann es ganz entspannt ins Wochenende gehen.
Ich wünsche euch einen schönen Freutag und ein erholsames WE!!
Liebste Grüße,
Frau Augensternchen

zu den Kommentaren

✿ Meine UFOs – Erste Schritte im Januar

✿ Meine UFOs … Let’s finish old stuff!
Erste Schritte im Januar, eine Planung usw.
So ihr Lieben, jetzt gibt’s keine Entschuldigungen mehr!!!
Die Schulferien sind auch hier endlich vorbei.
Hihi, ein neues Jahr mit vielen Glücksmomenten? Jaaaaa.
Neues Jahr, neuer Spaß!!
Auf meiner UFO Liste stehen jetzt noch ein paar weitere Punkte.
Alle Sachen, die ich im letzten Jahr nicht geschafft habe, geht es nun an den Kragen.
Zur einfacheren Monatsplanung drucke ich mir Monat für Monat eine Kalenderseite aus, die gibt es *hier* und ich finde sie sehr praktisch. Man kann sich aber auch selbst einen Kalender malen.
Auf dem Kalenderblatt werden besonders die freien Zeiten eingetragen, die ich zum Nähen nutzen kann. Natürlich kommen auch wichtige Termine mit hinein, damit alles gut passt!
Und hier sind meine UFO’s für dieses Jahr:
Zuerst aber die UFO’s, die auf meiner imaginären To Do Liste standen und doch
noch im Dezember abgearbeitet wurden:
Paulas Geburtskissen ist passend zur Taufe im Dezember fertig geworden.
Jippie, das war ein schönes Fest!
– Dann Clive’s Leseknochen, den ich zu Silvester verschenkt habe, im passenden English Look,
aus robusten Leinenstoff, den ich auch zusammen mit Kerstin in Griesheim gefunden hatte.
 
Und, nun die unfertigen Projekte:
– Der 6 Köpfe 12 Blöcke-Quilt 2017:
Wenn ihr euch vielleicht erinnert, habe ich erst 2 Blöcke genäht, im Januar den Churn Dash Block und im Februar den Rolling Stone. Natürlich möchte ich diesen Quilt in diesem Jahr fertig stellen, besser früher als später! Geplant war, pro Monat einen Block zu nähen,
vielleicht bin ich aber auch schneller. ;-)
– Für meine Regalordnung zur 1000 Teile raus Aktion im letzten Jahr hatte ich mir diese Utensilos genäht. Geplant waren allerdings 5-6 Utensilos, die auch schon hier zugeschnitten liegen.
Auch die müssen noch fertig werden, also Schwups mit auf die Liste! 

– Die schönen Stoffe sind jetzt schon mit feinem Leder zu einer Machwerk Tasche zusammengenäht. Doch ganz fertig ist die Tasche nicht, da ich mit dem dicken Leder ein wenig Probleme hatte und es dann zum Zeigen (im Herbst) farblich nicht mehr ganz passte. So ist auch diese Stoffzusammenführung *lach* ein Teil meiner UFO Sammelliste.

 

– Mit meinem Dreieckstuch aus BOBBLE COTTON bin ich immer noch nicht weitergekommen. Irgendwie finde ich die Zählerei ziemlich kompliziert und da ich etliche Male wieder auf rippeln musste, habe ich die Lust daran verloren. Wenn ich doch nur jemand hätte,

der mir das häkeln und zählen abnehmen würde.
Das wär’s doch!! 😎 Ich glaube, nochmal traue ich mich nicht da ran!
– Richtig Spaß gegangen hat mir das Granny Häkeln bereitet. Schnell sind die kleinen Teile fertiggeworden, doch das Kissen steht auch noch auf der UFO Liste. Vielleicht sollte ich mir generell angewöhnen, erst alle Sachen fertig zu machen, anstatt immer wieder (mit voller Begeisterung) was neues zu beginnen! 😂
– Der Wintermantel Luzie ist leider nicht ganz fertig geworden. Schade, dabei hätte ich ihn so gern schon ausgeführt. Für dieses UFO Projekt werde ich wohl noch etwas mehr Zeit benötigen.
 
– Ach ja, da ist noch die zugeschnittene Sew Together Bag. Eine hatte ich ja schon im Dezember genäht und auf Insta gezeigt. Die Zweite ist für mich wartet auch noch auf die Fertigstellung.
Dann gibt es noch die allgemeinen Dinge, die ich bereits auf die To Do Sammelliste gesetzt hatte:
Mal sehen, wieviel ich in diesem Monat davon abstreichen kann!
Ihr Lieben, oft erscheint der Berg an Arbeit so hoch, da möchte man am liebsten fortlaufen.
Keine Sorge, macht euch keinen Stress, auch wenn die Zeit knapp ist –
WIR SCHAFFEN DAS!!
 
In diesem Sinne… Let’s finish old stuff!!
 Als zusätzliche Motivation…..
die liebe Klaudia hat in diesem Jahr auch eine UFO Linkparty gestartet.
Deshalb gebe ich euch hier ihren Link (falls ihr ihn noch nicht kennt)
für ihre UFO Abbau Time.
 Cool, da kann man sich dann auch immer noch zusätzlich
am letzten Donnerstag im Monat verlinken. :-)
Ihr seht, wir sind nicht allein mit all den unvollendeten Projekten!
Gemeinsam sind wir stark!!
Macht es euch fein, ihr Lieben.
Ende des Monats zeige ich euch,
was ich von meiner Liste alles streichen darf.
♥ Und, wer aktuell mitmacht, den nehme ich mit in meine Sidebar. ♥
Hach, ich freue mich!
Was darf alles in die UFO Linkparty:Häkeln, Stricken, Nähen, Quilten, Stricken, Basteln,

Papierwerke, arbeiten mit Holz, Leder, Beton, Metall, Glas, Stein, …

What ever!!!

 

Und auch … Nano

(Nicht Angefangenes Näh-Objekt, im Gegensatz zum UnFertigen Objekt)

sind hier herzlich Willkommen.

Noch Fragen, dann klickt *hier*.

 

Hier gehts zur Linkparty:

 


zu den Kommentaren