Let’s swap – Utensilos im Juni tauschen

Hallo ihr Lieben, heute berichte ich von unserem “Let’s swap”, dem Monatsnähsachentausch mit Ingrid aka Nähkäschtle. Im Mai hatten wir Geo-Bag`s füreinander genäht und da schon geplant für den Juni Utensilos zu tauschen. Als mich Ingrid fragte, wofür ich denn gern den Utensilo nutzen möchte, überlegte ich mir etwas. Utensilos sind ja Ordnungshüter. Also befand ich es für sinnvoll mir meine Leseecke einmal näher anzusehen. Neben dem Sofa hat sich mittlerweile stapelweise Näh-Literatur angesammelt, die in einem Strohkorb gesammelt wird. Die Future-Nähprojekte, die in der Warteschleife hängen sammle ich gern dort an meinem Lieblingsleseplatz. Allerdings liegen auch die Hefte, Schnittmuster, Nähbücher, Fachzeitschriften und alles was dazu gehört übereinander. Ordnung ist zwar vorhanden, nur übersichtlich war es nicht. Nun hat mir Ingrid dieses wunderschöne Utensilo genäht und ich kann jetzt Zeitschriften auch stehend dort lagern. Das verschafft mir einen besseren Überblick.  Ich bin entzückt. 🙂

Die Größe ist genau richtig für stehende Schnittmustersammlungen und Nähhefte. Die Bodenfläche von einer DinA4 Seite ist absolut praktisch. Er bekommt ein schönes Plätzchen ganz nah an meinem Lieblingsplatz im Wohnzimmer, direkt neben der Leselampe.

Gestern Nachmittag habe ich im Garten fotografiert. Durch die hohen Sommertemperaturen haben wir gerade tagsüber alle Jalousien geschlossen. Aber das beste Fotolicht findet man ja eh draußen bei natürlichem Licht. Daher kann ich euch meinen Utensilo nicht in Aktion (also bestückt) zeigen.

Der Außenstoff hat eine schöne Geschichte zu erzählen. Als nämlich Ingrid diesen bunten Taschenstoff das letzte Mal vernähte, war ich dabei. Sie hatte ihn für das Nähwochenende in Heidelberg ausgesucht und zauberte daraus eine Handtasche mit passendem Portmonee. Seitdem sind wir befreundet. Es sind wirklich nette Erinnerungen, die sich mit diesem Utensilo verbinden lassen *smile*.

Das Innenmaterial scheint aus Filz zu sein. Damit der Utensilo die Standhaftigkeit beweisen kann, die ich mir gewünscht hatte. 😉

Mit meinem Swap für Ingrid habe ich Leinen und Baumwollstoff vernäht. Gewünscht war ein kleines Utensilo für das rote Flurboard, für Kleinigkeiten und Schlüssel.

Ehrlich gesagt habe ich gar nicht näher darüber nachgedacht wie ich das Utensilo nähen könnte. Hatte einfach die Schnittmustervorlage (Farbenmix Freebook) aus der Sammeltüte genommen und war mit dem Zuschnitt gestartet. Das Schnittmuster hatte ich etwas vergrößert und mir eine Schablone dafür gezeichnet, die Masse dafür sind: obere Kante: 33cm, untere Kante: 21cm, seitlich je: 20cm und die Eckausschnitte quadratisch mit jeweils 6cm. Die Nahtzugabe ist inklusive. Für die Teilungen kamen keine extra Nahtzugabe hinzu.

Mit der Farbzusammenstellung hat es erst bisschen gedauert, weil ich mir nicht ganz sicher war wie das auf einem roten Bord aussehen könnte. Ingrids Foto zeigte einen schönen Flur mit weißen Wänden und einem roten Brett als Ablagefläche. Was passt am besten zu Rot und Weiß, hmm. Erst hatte ich bunte Ideen wie Orange mit Grün, allerdings war mir das alles irgendwie „to much“. Also Umdenken und so kam Rot für Rot in Frage und Leinen zur weißgetünchten Wand. That‘s it.

 

Auf die Idee mit den verschiedenen Stoffstreifen war ich gekommen, als ich bei Valomea die “Tabletten Tasche” entdeckt hatte. Ja, so ähnlich sollte es aussehen. Also schnitt ich neue Stoffe an, die ich mir im Frühling gekauft hatte.

Damit das Utensilo ein bisschen Stand bekommt, habe ich es mit H630 verstärkt. Zuerst hatte ich es mit einem Bodentuch verstärkt, Zum Fixieren verwendete ich Sprühkleber. Aber leider war das Bodentuch bedruckt und dieser Druck war durch die Stoffschicht sichtbar. Also musste ich es wieder abziehen und H630 aufbügeln.

Nun bin ich gespannt womit Ingrid das Utensilo gefüllt hat und gehe gleich mal über zu ihr. Kommt ihr mit?

Ich wünsche euch einen schönen, sonnigen Tag. Hoffentlich sind die Temperaturen einigermaßen erträglich!!

Viele Gruesse

Annette

Hier sammele ich meine monatlichen Posts vom Let’s swap! Jahrestausch mit Ingrid

Stoff und Nähzutaten:

Schnittmuster: Utensilo von Farbenmix (Freebook)

Linked: Dings vom Dienstag, Creadienstag, HoT

24 Kommentare

  1. Wirklich wundervoll, dass ihr so fleißig tauscht, liebe Annette, und euch gegenseitig so fein beglückt. Witzig, dass just heute auch mein und Maikas Stoffkartentausch online ging 🙂 Da haben sich unsere Tauschgeschäfte ja schon fast abgesprochen! Grins! Ich freue mich auf unser baldiges Wiedersehen – ob ihr beiden dann auch “in echt” was tauscht? Bis bald!
    LG. Susanne

    • Guten Morgen liebe Susanne, hab lieben Dank. Euren Tausch habe ich von Anfang an bewundert. Und, du vermutest richtig, im Juli tauschen wir life und zwar in deinem Kurs. Jippie, ich freue mich schon riesig auf das gemeinsame Nähen und die nette Runde. Hab einen schönen Tag.
      Liebe Grüße
      Annette

  2. Hallo Annette, dein genähtes Utensilo gefällt mir sehr, danke dass du die Arbeitsweise so anschaulich erzählt hast. Und mit dem Geschenk von Ingrid bist du sicher überglücklich. Wunderbar, dass du deine Hefte etc so dekorativ aufbewahren kannst.
    LG eSTe

    • Liebe Este,
      lieben Dank für deine Worte. Ich finde es auch wunderbar jetzt so ein schönes Utensilo von Ingrid hier stehen zu haben. Die Hefte und Nähanleitungen sind jetzt wohlsortiert im neuen Utensilo. Und ich freue mich besonders am Abend mit hochgelegten Beinen darin stöbern zu können. Du Liebe, ich wünsche dir einen netten Tag und Abend.
      Herzliche Grüße aus dem heißen Heidelberg
      Annette

  3. Beide Utensilos sind toll geworden, liebe Anette!
    Dein leinernes mit den gepatchten roten Streifen sieht sehr fein aus!
    Liebe Grüße
    Ines

    • Liebe Ines,
      ach schön das du mich besucht hast, da freue ich mich.
      Dankeschön für die lieben Worte und ja, das Leinen ist wirklich klasse. Die liebe Marita hatte mir ein schönes Stück aus ihrem Fundus überlassen nur leider ist es schon fast vernäht. Ich wünsche dir einen erfrischenden Tag.
      Herzliche Grüße
      Annette

  4. Liebe Annette,
    die bedruckten Bodentücher sind tückisch. Hier wäre es vermutlich gegangen, wenn Du die bedruckte Seite zum Leinen hin verarbeitet hättest? Und der Stabilität tut es richtig gut, wenn man gleich auf das Vlies steppt, jeden Streifen. Spart das Quilten 😉
    Ein sommerhübsches Teilchen ist es geworden!
    Liebe Grüße
    Elke

    • Liebste Elke,
      hab dank für deinen Kommentar. Tja, ich hatte die bedruckte Seite zum Leinen gewendet, nur hat es trotzdem durchgeschienen. Das Leinen ist leider dafür zu fein. Aber ich mache. mich mal auf die Suche nach unbedruckten Bodentüchern. Ich mag die Haptik dieser Bodentücher und ich finde die Verarbeitung (Stoff+Bodentuch) sehr angenehm. Dankeschön auch für den Nähtipp (Bodentuch/Patches), das probiere ich beim nächsten Mal gleich aus. Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag.
      Herzliche Grüße
      Annette

  5. Servus Annette!
    Ich finde den Tausch zwischen euch richtig toll – und die getauschten Sachen nicht weniger. Danke, dass ihr die Utensilos beim DvD zeigt! Eine schöne Woche wünscht dir
    ELFi

    • Liebe Elfi,
      schön von dir zu lesen und danke für deinen Rückbesuch und die Bereitstellung der Linksammlung. Ich bin sehr froh ab und an bei dir Verlinken zu können. So eine nette Runde schaffst du damit und man kann sich anderswo auch noch neue Inspirationen holen. ;-). Komm gut durch den Tag und lass es dir gutgehen.
      Liebe Grüße
      Annette

  6. Liebe Annette,
    da habt ihr wieder wunderschöne Utensilos getauscht!
    Ich mag sie beide sehr :O)
    Ich wünsch Dir noch einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    • Liebste Claudia,
      Dankeschön für die lieben Worte und schönen Dank für all deine Kommentare. Du bist sooo lieb. Ich wünsche dir auch einen wunderschönen Tag.
      Herzliche Grüße
      Annette

  7. Liebe Annette,
    wunderschön sind beide Utensilos. Dein Kombi rot mit Leinen finde ich perfekt auf Ingids Board.
    Liebe Grüße, Marita

    • Liebe Marita,
      ach schön von dir zu lesen. Ich danke dir für die lieben Worte. Hab einen schönen Tag. Ganz liebe Grüsse in den Norden aus dem heißen Heidelberg (z.Z. schon 30 Grad).
      Annette

  8. Hach das Utensilo leuchtet wunderbar in deinem Garten und ja, ich freue mich auch sehr auf den Livetausch! Ich mag diesen Leinenstoff sehr und es ist immer toll zu sehen und zu lesen, wie die Projekte entstehen. LG Ingrid

    • Liebe Ingrid,
      hey das war ja wieder ein toller Tausch. Lieben Dank für den tollen Utensilo, der mein Leben noch ein bisschen bunter macht. Lange dauert es nicht mehr, dann sehen wir uns. Hach, ich freue mich wirklich auf den Nähkurs bei Susanne. Hihi, bestimmt wird es auch wieder so heiß sein wie im letzten Jahr. Das wird lustig. Gibt es eigentlich Hitzefrei bei euch an der Schule? Komm gut durch den Tag und lass es dir gut gehen.
      Herzliche Grüße aus dem heißen Heidelberg
      Annette

  9. Liebe Annette,
    ich hab die Utensilos grad ganz ausgiebeig bei Ingrid bewundert und festgestellt, das ich beide ganz dringend gebrauchen kann :0) kommt auf die liste! das patchworkteil finde ich superschön auch die tolle stoffwahl” und so ein zeitschriftenutensil mit erinnerungsstoff ist mega!!!ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    • Liebe Ulrike,
      ach schönen Dank für deine lieben Worte. Was, du hast noch Platz auf deiner To Do Liste? Hihi, ich dachte die ist schon voll *lach*. Wie sind eigentlich die Temperaturen bei euch? Einigermaßen erträglich? Komm gut durch den Tag und lass es dir gutgehen.
      Liebe Grüße zurück von mir
      Annette

  10. Ein tolles Utensilo hast du da bekommen. Da muss ich bei Ingrid mal nachlesen, ob sie was zur Machart schreibt. Das sieht echt total stabil aus.
    Auch dein gewerkeltes Utensilo gefällt mir wieder sehr gut. Und ich kann es mir gut auf dem roten Board vorstellen. Aber das sehe ich ja hoffentlich gleich!

    Gruß Marion

    • Liebe Marion,
      herzlichen Dank für deinen Besuch, ich freue mich von dir zu lesen. Schön ist es gerade hier. Die Morgenluft ist gerade so angenehm, dass ich mich sogar getraut habe die Balkontür zu öffnen. Gestern war das nicht möglich, da hatten wir schon morgens früh über 30 Grad. Hoffentlich kommt bald wieder der “normale” Sommer. Ich wünsche dir einen schönen Freitag und ein erholsames Wochenende. Genieße es. Ganz liebe Grüße
      Annette

    • Liebe Anni,
      Dankeschön für deine lieben Worte, ich freue mich jedesmal wenn du kommentierst. 😉
      Hab einen schönen Freitag und genießt das Wochenende.
      Viele, liebe Grüße
      Annette

  11. Liebe Annette, was für eine tolle Geschichte. Die Utensilos sehen beide toll aus. Deiner kommt etwas feiner/edler her.
    Finde ich toll was ihr so jeden Monat veranstaltet.
    Lieben Gruß Sylvia

    • Liebe Sylvia,
      ach schön das dir unsere Utensilos gefallen. Tauschen macht einfach riesig Spaß, besonders wenn man so ähnliche Geschmacksempfindungen hat. Übrigens dein neuer Rock gefällt mir richtig gut. Sieht sehr luftig aus, genau richtig für dieses Wetter. Du Liebe, ich wünsche dir einen tollen Freitag.
      Ganz liebe Grüße
      Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.